Neuer Beitrag

LeaCoplin

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Lovelybookers,


was, wenn der Junge, den du liebst, Schuld hat am Tod deines Bruders? Was, wenn du ihn dafür hassen willst, doch gegen deine Gefühle nicht ankommst? Was, wenn du wegen all dieser inneren Zerrissenheit durch dein Leben taumelst, ohne zu ahnen, dass ausgerechnet dieser Junge das Einzige ist, das dir Halt geben kann? Was, wenn dich dieser Teaser neugierig gemacht hat?

Dann darf ich dich herzlich einladen zur Leserunde von 

„Nichts ist gut. Ohne dich.“


Zum Inhalt:

Sechs Jahre lang haben sich Jana und Leander nicht gesehen. Als Kinder waren sie unzertrennlich – bis zu diesem einen, verhängnisvollen Abend im August, als Janas Bruder Tim bei einem Autounfall ums Leben kam. Leander fuhr den Wagen. Und verschwand danach aus Janas Leben. Kein Wort haben sie seitdem gewechselt, wissen nichts mehr voneinander. Und jetzt steht er plötzlich vor ihr. Mit seinen hellblauen Augen. Und die Anziehungskraft ist so viel größer als Jana wahrhaben will. Sechs Jahre hat sie versucht, ihn zu hassen. Und nun ist er da, aus einem wirklich guten Grund: Er ist hier, damit sie ihn rettet. Nur weiß er das selbst noch nicht.


=> Neugierig geworden? Hier geht’s zur Leseprobe!



Zur Autorin:

Mein Name ist Lea Coplin – die eine oder andere kennt mich aber vielleicht noch unter dem Namen Alexandra Pilz („Zurück nach Hollyhill“) oder auch als Anne Sanders („Sommer in St. Ives“). Ich lebe in München mit Mann und zwei Katzen und freue mich sehr darauf, diese Leserunde zu begleiten.


Ihr wollt dabei sein? Dann bewerbt euch unter Angabe eurer Blog-Adresse beziehungsweise, wo ihr die Rezensionen einstellen werdet, und mit der Antwort auf folgende Frage: 


Was macht die perfekte Liebesgeschichte aus?


Bewerbungsschluss ist Mittwoch, 18. April, 24 Uhr. Am Donnerstag, 19. April werden die Gewinner ausgelost. Die Leserunde startet, sobald ihr die Bücher in Händen haltet, und sie endet am Sonntag, 6. Mai.


Verlost werden insgesamt 25 dtv-Taschenbücher! Da das eine richtig schöne Menge ist, werde ich auf konkrete Fragen nur in dem ausgewiesenen Reiter (Fragen an die Autorin) antworten, einfach, um den Überblick nicht zu verlieren (Ich bitte um Verständnis).


Und nun: Famoses Losglück wünsche ich!


Bitte beachte vor deiner Bewerbung die Richtlinien für Leserunden


Autor: Lea Coplin
Buch: Nichts ist gut. Ohne dich.

Leseeule35

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Oh wie toll, dass ich das Buch hier wieder sehe. Ich kenne die Leseprobe bereits von vorablesen, hatte dort aber leider kein Losglück, gerne möchte ich es hier wieder probieren.
Meine Rezensionen veröffentliche in der Regel und wenn sie gesetzt sind ich bei Lovelybooks, Lesejury, Thalia, Vorablesen, beim Verlag selbst und Bilder bei Instagram.

Was eine perfekte Liebesgeschichte für mich ausmacht ist das richtige Timing und Abwechslung der Mischung. Ich mag einen langsamen Beginn, mal auch Fortgang, denn wenn alles Schlag auf Schlag oder zu schnell passiert, ist es meist nicht glaubwürdig. Dann mag ich einen schönen Austausch, gerne auch neckend zwischen den Protas, wahre und ehrlich Gefühle, etwas Drama, aber nicht zuviel und süße romantische Momente. Das paar muss irgendwie zueinander wachsen und tief unter die Haut gehen.

jam

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Wow, das klingt nach einer echt interesanten Geschichte... Was weiß Jana? Weiß sie, das sie ihn retten muss? Was ist damals genau passiert?
Da wäre ich sehr gerne mit dabei!

Beiträge danach
541 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

milkysilvermoon

vor 4 Monaten

3. Leseabschnitt Kapitel 50 bis 60
Beitrag einblenden

Puh, auch der letzte Leseabschnitt hatte es in sich, was Überraschungen angeht. Mit diesem Ende hätte ich nicht gerechnet. Aber ich muss sagen, dass es mir alles in allem gut gefallen hat, obwohl ich etwas anderes erwartet hatte.

So ganz klar ist es am Ende nicht, wie es mit Jana und Leander weitergeht, aber finde ich okay. Ich nehme an, dass sich das @LeaCoplin für den Folgeband aufsparen wollte und dass es so ein kleiner Cliffhanger ist. Richtig?

Das Kapitel zu Max hat mich etwas irritiert. Ich fand seine Sicht interessant, aber irgendwie hat es für meinen Geschmack nicht so ganz gepasst, weil es den Wechsel zwischen den Perspektiven von Jana und Leander irgendwie unterbrochen hat. Aber das ist sicher Geschmackssache. Man könnte auch argumentieren, dass es das Ganze etwas auflockert.

milkysilvermoon

vor 4 Monaten

3. Leseabschnitt Kapitel 50 bis 60
Beitrag einblenden

Skyline-Of-Books schreibt:
Ich hätte ja gerne mehr über Tim erfahren, um mir ein besseres Bild von der familiären Situation machen zu können. Die Schwestern schienen sich nicht so mit ihm verstanden zu haben und deswegen Schuldgefühle nach seinem Tod gehabt zu haben. Aber wie war Tim so als Mensch? Wie war er drauf? War er nett? Fragen über Fragen! Wie soll man dann die Situation der Schwestern bewerten, wenn man nicht genau weiß, wie Tim so zu ihnen und generell war...

Ich finde auch, es hätte der Geschichte nicht geschadet, wenn man etwas mehr über Tim erfahren hätte. Allerdings ist er ja tot, und nicht erst seit wenigen Tagen. Für die Beziehung zwischen Jana und Leander spielt er zwar eine große Rolle, aber sonst...

milkysilvermoon

vor 4 Monaten

3. Leseabschnitt Kapitel 50 bis 60
Beitrag einblenden

LeaCoplin schreibt:
Das freut mich! Und auch, dass dir das Max-Kapitel gefallen hat. Wie gesagt, womöglich erfährt man in seiner Geschichte auch noch etwas über Leanders Beweggründe ... ;-)

Seine Beweggründe zu erfahren, das fände ich auch schön. Die kamen hier leider etwas zu kurz.

milkysilvermoon

vor 4 Monaten

Feedback/Rezensionen

Liebe @LeaCoplin,

meine Rezension ist jetzt fertig:

https://www.lovelybooks.de/autor/Lea-Coplin/Nichts-ist-gut-Ohne-dich-1506842241-w/rezension/1569834049/?selektiert=1569837855

Ich werde sie in den nächsten Tagen auch noch wortgleich bei Amazon.de und ebook.de sowie auf weiteren Buchportalen (Lesejury, Wasliestdu, Goodreads, Whatchareadin usw.) teilen.

Danke noch mal, dass ich bei dieser Leserunde dabei sein durfte. Ich hatte mit dem Buch angenehme Lesestunden und wünsche dir noch viel Erfolg beim nächsten Buchprojekt!

LeaCoplin

vor 4 Monaten

3. Leseabschnitt Kapitel 50 bis 60
Beitrag einblenden

milkysilvermoon schreibt:
So ganz klar ist es am Ende nicht, wie es mit Jana und Leander weitergeht, aber finde ich okay. Ich nehme an, dass sich das @LeaCoplin für den Folgeband aufsparen wollte und dass es so ein kleiner Cliffhanger ist. Richtig?

Welcher Cliffhanger? :-D Ich hatte nicht den Eindruck, dass das Buch mit einem Cliffhanger endet ...

LeaCoplin

vor 4 Monaten

Feedback/Rezensionen

milkysilvermoon schreibt:
Liebe @LeaCoplin, meine Rezension ist jetzt fertig: https://www.lovelybooks.de/autor/Lea-Coplin/Nichts-ist-gut-Ohne-dich-1506842241-w/rezension/1569834049/?selektiert=1569837855 Ich werde sie in den nächsten Tagen auch noch wortgleich bei Amazon.de und ebook.de sowie auf weiteren Buchportalen (Lesejury, Wasliestdu, Goodreads, Whatchareadin usw.) teilen. Danke noch mal, dass ich bei dieser Leserunde dabei sein durfte. Ich hatte mit dem Buch angenehme Lesestunden und wünsche dir noch viel Erfolg beim nächsten Buchprojekt!

Streng genommen warst du nicht wirklich bei der Leserunde dabei, weil die nämlich schon lange beendet ist :-D Aber du bist nicht die Letzte, das ist doch schon was ... ;-)
Danke für die guten Wünsche, die gebe ich gern zurück!
Alles Gute, Lea

SunnysBuecherschloss

vor 3 Monaten

Feedback/Rezensionen

Auch wenn es lange gedauert hat:

https://sunnys-buecherschloss.de/nichts-ist-gut-ohne-dich/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.