Lea Kirstein Die zweite Generation

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die zweite Generation“ von Lea Kirstein

»Warum hat Gartenarbeit in meiner Vorstellung immer mit einem Aufzwingen von Regeln zu tun? Warum kommen mir immer jene Lagergärten in den Sinn? Kleine Tontöpfe, der eine mit einem Sprung am oberen Rand, auf einem niedrigen Bruchsteinvorsprung – ein Garten in Buchenwald, wie ich ihn einmal auf einem Photo gesehen hatte, ein Lagergarten. Eine kleine Bruchsteinmauer um die Terrasse, Tontöpfe mit Blumen und Kräutern – der Garten meiner Mutter.« Der sogenannten »zweiten Generation«, den Kindern der Überlebenden des Holocaust, den Kindern des Danach, wurde von ihren Eltern nicht nur die Aufgabe übertragen, nicht zu vergessen. Sie wurden selbst Teil der Geschichte der ihrer Eltern. In der Wissenschaft findet man heute Beschreibungen eines sogenannten Überlebendenkomplexes: die Skizzierung der entwicklungs- und identitätshemmenden Einflüsse eines übertragenen Traumas. Doch vehement wehrt sich die Autorin gegen die Zuschreibung eines solchen unüberwindbaren Teufelskreises aus Übertragungs-Gegenübertragungs-Prozessen, der einer gescheiterten Verarbeitung der Verfolgungserfahrung folgt. Unnachgiebig folgt sie ihren autobiographischen Reflexionen, um das Fehlen von Nähe und Sicherheit, Familie und Identität, nicht aus den Nachwirkungen einer dunklen Vergangenheit zu erklären, sondern um zu erkennen, dass das Erbe der »zweiten Generation« ein Scheitern vor den Anforderungen der Gegenwart ist. In Deutschland zu leben als Kind der Gebliebenen bedeutet, in einer geheimen Wirklichkeit zu leben, die auch, wenn sie geöffnet würde, auch wenn sie erklärt und gelebt werden könnte, geheim bleiben muss.

Stöbern in Sachbuch

Gemüseliebe

Großartiges, frisches und neues vegetarisches Kochbuch! Großartig! Ich liebe es!

Gluehsternchen

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein kleines und unscheinbares Buch, dessen Thema in unserer heutigen Zeit so gewichtig ist.

Reisenomadin

Das verborgene Leben der Meisen

Die Bibel für ausgemachte Meisenliebhaber. Ausführlicher geht fast nicht.

thursdaynext

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

Die Entschlüsselung des Alterns

Ein tolles Sachbuch - leicht verständlich, fundiert und sehr interessant.

HensLens

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks