Alle Bücher von Lea Pearl

Lea PearlA Place to Remember: Ivory & Ethan (London Love Stories 3)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
A Place to Remember: Ivory & Ethan (London Love Stories 3)
Lea PearlFrom Verona, with love: Stella & Raffaele
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
From Verona, with love: Stella & Raffaele
From Verona, with love: Stella & Raffaele
 (0)
Erschienen am 12.07.2016

Neue Rezensionen zu Lea Pearl

Neu
manu710s avatar

Rezension zu "A Place to Remember: Ivory & Ethan (London Love Stories 3)" von Lea Pearl

+++ Herzerfrischend und wunderschön +++
manu710vor einem Jahr

Ja, wie schon die ersten beiden Teile, hat mich auch dieser Teil dieser Reihe restlos begeistert.
Was passiert, wenn man merkt, dass das Leben eine andere Richtung einschlägt wie man dachte und es sich dann auch noch so viel besser anfühlt - dann sollte man auf sein Bauch und sein Herz hören. Und ob es Ivory gelingt? Ethan jedenfalls hat Ivory's Leben auf den Kopf gestellt. Eigentlich mehr als das. Ist es gar die große Liebe?
Ich fand diese Geschichte zwischen den Beiden einfach nur herzerfrischend. Die Schmetterlinge spielen verrückt, ein Schmuckstück findet zurück und es kommt zusammen was zusammen gehört.
Mein Fazit: Eine, nein eigentlich zwei wunderschöne Geschichten, die berühren und eiben auch zum Schmunzeln bringen.

Kommentieren0
1
Teilen
ConnyZ.s avatar

Rezension zu "A Place to Remember: Ivory & Ethan (London Love Stories 3)" von Lea Pearl

Eine berührende Geschichte mit tollen Haupt-und Nebenfiguren ...
ConnyZ.vor 2 Jahren

Aus den Ideen verschiedener Autoren entstand die Reihe “A Place to Remember”, in deren Mittelpunkt ein ganz besonderer Antiquitätenladen steht. Auch Lea Pearl gehört zu dieser Zusammenarbeit und hat ihren Figuren „Ivory& Ethan“ eine schöne Liebesgeschichte geschrieben.

Ivory und ihre Zwillingsschwester sind verzweifelt. Ihre ins Heim abgeschobene Großmutter sucht eine bestimmte Brosche, aber durch dem Umzug und den Verkauf von Möbeln ist sie unauffindbar. Im „A Place to Remember“ hofft Ivory noch dieses besondere Schmuckstück wiederzufinden. Doch was sie findet, ist Ethan und eine turbulente Gefühlsachterbahn, die einige Geheimnisse ans Tageslicht fördern wird …

Schon von Sarah Saxx Teil aus dieser Reihe war ich sehr angetan. Dass ich nun wieder in diesen tollen Laden mit seinen zahlreichen Geschichten zurückkehren konnte, war wie eine Reise nach Hause.
Auch wenn in dieser Reihe jeder Autor neue Figuren dazu bringt, so bereichert jeder Protagonist doch diesen tollen Ort.
So auch Lea Pearl mit ihrer etwas chaotischen Ivory. Denn obwohl sie zu Beginn so bodenständig scheint, ist sie doch ein Mädchen, das einfach ihr Glück sucht.
Nun könnte man denken dies hätte sie längst bei ihrem Verlobten Gregory gefunden, doch wer diesen steifen Typen kennenlernt, der möchte auch gern einmal ein Abenteuer erleben und ja, sich vielleicht doch nach einer besseren Partie umsehen.
Ethan kommt dem geneigten Leser da gerade recht. Er ist nicht nur witzig und hat alles was ein Schwiegermutter-Typ zu bieten haben sollte. Auch reißt er die angestaubte Ivory aus ihrem Alltagstrott. Sehr zu Freude der Geschichtsentwicklung und Ivorys Zwillingsschwester.
Ganz begeistert wird man auch sein, von der Suche nach der verschwundenen Brosche und deren Geschichte. Mich hat gerade dieser Teil zum Schluss sehr berührt!
Ich persönlich liebe kleine Nebenrollen in diesen Werken und Ivorys Malteser Snowflakes ist ein wahrer „Running Gag“. Was dieser kleiner Kerl alles anstellt, das bringt Bauchschmerzen vor Lachen hervor!
Lea Pearl hat mich mit ihren Figuren und ihrer witzigen Art zu schreiben, sehr von der Geschichte überzeugen können. Und ich hoffe sehr, dass mehr Leser an diesen tollen Ort ein klein wenig Liebe finden werden.

„A Place to Remember“ mit Ivory und Ethan erzählt eine berührende Geschichte mit sehr vielen Gefühlen und einem kleinen Hund, der Herzen erobert!

Rezension unter: www.dieSeitenfluesterer-unserBuchblog.blogspot.de
Copyright: dieSeitenfluesterer-unserBuchblog

Kommentieren0
41
Teilen
BeaRas avatar

Rezension zu "A Place to Remember: Ivory & Ethan (London Love Stories 3)" von Lea Pearl

Mein absoluter Lieblingsband der Reihe!!!
BeaRavor 2 Jahren

Cover:

Das Cover bleibt seinen Reihenvorgängern treu: Big Ben, das Messingschild des „A Place to Remember“ auf dem der Buchtitel steht und vor dem blauen Himmel ein verliebtes Paar. Ein schönes, romantisches Cover, das perfekt in die Reihe passt.

Meine Meinung:

Ich habe mich in dieses Buch verliebt. Es ist romantisch, vereint zwei wunderbare Liebesgeschichten und hat so ganz nebenbei einen wundervollen Humor. Aber nun erst mal von vorne...

Die Autorin Lea Pearl (ein anderes Pseudonym von ihr ist Lea T. Earl) war mir bis zu diesem Buch vollkommen unbekannt. Aber da mich Anna Faye und Sarah Saxx mit ihren Bänden schon begeistert hatten, wollte ich die Reihe gerne weiterlesen und ging ohne bestimmte Vorerwartungen an dieses Buch heran. Und ich wurde – im positivsten Sinne – überrascht.

Direkt ab den ersten Seiten wurde ich von der Geschichte und deren Protagonisten gefangen genommen. Abgesehen davon, dass die meisten Personen ziemlich ulkige Nachnamen haben, was mir beim lesen immer wieder ein Schmunzeln ins Gesicht zauberte, sind sie auch unheimlich liebevoll ausgearbeitet – etwas was mir zunehmend wichtig wird.

Ivory Pepperdoe ist eine junge Frau, die meint ihren Weg im Leben gefunden zu haben. Sie übt ihren Traumberuf aus, auch wenn es nicht ihre Traumstelle ist, sie ist verlobt und hat sich selbst Regeln auferlegt um ja nicht so chaotisch zu sein wie ihre Zwillingsschwester Silver. Der einzige, der ihr geordnetes Leben durcheinanderwirbelt ist Snowflake, ihr kleiner weißer Hund, der einfach umwerfend ist. Glaubt mir, ihr werdet diesen Hund lieben! Für mich ist er der heimliche Star des Buches.
Im „A Place to Remember“, dem wunderschönen Antiquitätenladen, der die einzelnen Liebesgeschichten der Reihe miteinander verbindet, lernt Ivory Ethan kennen. Ein junger Rockmusiker, der zum Glück kein Bad Boy-Image pflegt. Versteht mich nicht falsch, ich liebe Bad Boy-Geschichten, aber es ist sehr erfrischend wenn ein Rockmusiker mal keiner ist und dann auch noch so absolut bezaubernd wie Ethan. Er ist der Beweis dafür, dass auch Nice Guys das gewisse Etwas haben können. Lernt ihn kennen, ihr werdet mir zustimmen.
Besonders toll fand ich auch, dass über die Brosche zwei Generationen miteinander und untereinander verwoben werden.

Das Buch lässt sich superflüssig lesen und so manches Mal habe ich Tränen gelacht und von Zeit zu Zeit kam der Humor auf leisen Samtpfoten und erwischte einen vollkommen unerwartet.

Leseempfehlung:

Ich kann euch dieses romantische, humorvolle und absolut liebenswerte Buch nur empfehlen. Lea Pearl hat mit „A Place to Remember: Ivory & Ethan“ nicht nur ein Buch fürs Herz geschrieben, sondern für mich ein echtes Herzensbuch. Es ist mein bisheriger absoluter Liebling der Reihe und ich freue mich darauf noch weitere Bücher der Autorin zu lesen. 5 Sterne!

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 15 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Lea Pearl?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks