Lea Petersen El Niño - Lustvolle Liebe

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(6)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „El Niño - Lustvolle Liebe“ von Lea Petersen

"Milia atmete tief durch und stieß dann die angelehnte Tür auf, die in das Wohnzimmer, das vor dem Schlafzimmer lag, führte. Hernando stand vor dem Sideboard, auf dem ihr Hochzeitsbild und weitere Familienfotos standen. Milia konnte seine Anspannung geradezu körperlich wahrnehmen. Er hatte seine Hände auf der Kante des Sideboards abgestützt und fragte nun mit gepresster Stimme: ""Hast Du mich tatsächlich mit Moudi betrogen?"" … Nach ihren außerehelichen Eskapaden müssen sich Milia und Hernando der Herausforderung stellen, ob sie beide bereit sind, sich wieder aufeinander einzulassen. Beide erkennen, dass sie, trotz ihrer Unzulänglichkeiten, nicht ohne den anderen sein wollen und wagen einen Neubeginn. Alles scheint perfekt und Milia und Hernando genießen ihr Zusammensein. Doch dann macht Milia eine fatale Entdeckung, die sie zu einer erneuten Entscheidung zwingt. Sie glaubt, dass ihre Beziehung zu Hernando nun endgültig gescheitert ist. Verträgt die Liebe wirklich alles? Kann sie wirklich alles glauben, hoffen und dulden? Besteht die Möglichkeit, dass die Liebe niemals aufhört? Inwieweit sind die Partner in einer Beziehung bereit, sich auch in den dunkelsten Stunden aufeinander einzulassen? Diesen Fragen müssen sich Milia und Hernando im dritten und letzten Teil der ""El Niño"" - Reihe stellen. Wie werden sie sich entscheiden? "

Eine absolut fesselnde Trilogie geht zu Ende .. und dennoch lässt sie mich gluecklich zurueck ! Milia und Hernando`s gemeinsamer Weg...

— Karoliina
Karoliina

Die Fortsetzung übertrifft meine Erwartungen :)

— Ramona1979
Ramona1979

Ein genialer Abschluss der Trilogie

— leseratte69
leseratte69
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "El Niño - Lustvolle Liebe" von Lea Petersen

    El Niño - Lustvolle Liebe
    LeaPetersen

    LeaPetersen

    #AN ALLE FANS VON EROTISCHEN LIEBESROMANEN# Ich möchte euch herzlich zu meiner Leserunde des dritten und letzten Teils der El Niño - Trilogie einladen. Dieser Teil heißt: El Niño - Lustvolle Liebe. Ich verlose 3 eBooks (epub oder mobi). Die Bewerbungsfrist endet am Freitag, den 14.11.2014 und die Leserunde startet dann am Mittwoch, den 19.11.2014. Ich werde als Autorin auch an der Leserunde teilnehmen. Ihr solltet mindestens 18 Jahre alt sein, da es ein erotischer Liebesroman in einer sehr deutlichen Sprache ist. Ich wünsche mir, DASS DIEJENIGEN, DIE EIN EXEMPLAR DES EBOOKS GEWINNEN, SICH AUCH VERPFLICHTEN DIESES ZEITNAH ZU LESEN UND  EINE REZENSION ZU ERSTELLEN. Ebenso wünsche ich mir, dass die Rezension hier auf der lovelybooks-Seite erscheint und dann mindestens noch auf einer der Seiten, auf der das EBOOK erhältlich ist oder auf einem Blog. Ich freue mich auf die Leserunde und vorher natürlich schon auf eure "Bewerbungen" - hier reicht einfach eine PN oder ein Eintrag unter diesem Post ´Bewerbung/Ich möchte mitlesen`. Es dürfen natürlich alle, die Lust haben und leider nicht eines der EBOOKS gewonnen haben, auch an der Leserunde teilnehmen. Eure Lea Petersen

    Mehr
    • 63
    Karoliina

    Karoliina

    21. December 2014 um 23:12
    LeaPetersen schreibt So, die Leserunde ist somit offiziell abgeschlossen. Ich möchte mich bei euch allen für eure Lesezeit bedanken und für die tollen Rezensionen. Vielleicht bis demnächst. Ich wünsche euch allen ...

    Dir auch frohes Fest und alles Gute fuer das neue Jahr 2015 :-) Wir lesen uns ! LG Karoliina

  • El Nino - Lustvolle Liebe (Teil 3 der El Nino-Trilogie)

    El Niño - Lustvolle Liebe
    Tigerbaer

    Tigerbaer

    Endlich ist er da... der 3. Teil der El Nino-Trilogie und dank einer Leserunde durfte ich diesen Abschlussband lesen. Der 2. Teil hat Milia und Hernando durch einige dramatische Krisen gehen lassen und auch in "Lustvolle Liebe" kehrt nicht wirklich Ruhe ein. Die belastende Situation spitzt sich sogar noch zu und Milia sieht keinen anderen Ausweg, als sich massiv zurückziehen. Wird es noch ein Mal eine Chance für sie und Hernando geben? Was für ein Drama und zugleich welche Leidenschaft und Romantik!?! Der letzte Teil der Trilogie bietet fast alles, was ein romantisches Herz an Drama, Leidenschaft und Romantik verkraften kann und schlägt am Ende einen wunderbaren Bogen, der das Ganze für mich perfekt abschließt. Ich habe mit Hernando und Milia geliebt, gehasst, geweint und mich mit den beiden versöhnt. Nun sind wir am Ende unserer Lesereise angekommen und ich sage "Danke, dass ich mich habt teilhaben lassen.". Schön war's und dafür gibt es 4 Bewertungssterne ;-)

    Mehr
    • 4
    parden

    parden

    08. December 2014 um 21:44
    KruemelGizmo schreibt Nicht mein Genre!

    Meins auch nicht...

  • Milia und Hernando`s Weg ist steinig...

    El Niño - Lustvolle Liebe
    Karoliina

    Karoliina

    03. December 2014 um 19:50

    "Milia atmete tief durch und stieß dann die angelehnte Tür auf, die in das Wohnzimmer, das vor dem Schlafzimmer lag, führte. Hernando stand vor dem Sideboard, auf dem ihr Hochzeitsbild und weitere Familienfotos standen. Milia konnte seine Anspannung geradezu körperlich wahrnehmen. Er hatte seine Hände auf der Kante des Sideboards abgestützt und fragte nun mit gepresster Stimme: ""Hast Du mich tatsächlich mit Moudi betrogen?"" … Nach ihren außerehelichen Eskapaden müssen sich Milia und Hernando der Herausforderung stellen, ob sie beide bereit sind, sich wieder aufeinander einzulassen. Beide erkennen, dass sie, trotz ihrer Unzulänglichkeiten, nicht ohne den anderen sein wollen und wagen einen Neubeginn. Alles scheint perfekt und Milia und Hernando genießen ihr Zusammensein. Doch dann macht Milia eine fatale Entdeckung, die sie zu einer erneuten Entscheidung zwingt. Sie glaubt, dass ihre Beziehung zu Hernando nun endgültig gescheitert ist. Verträgt die Liebe wirklich alles? Kann sie wirklich alles glauben, hoffen und dulden? Besteht die Möglichkeit, dass die Liebe niemals aufhört? Inwieweit sind die Partner in einer Beziehung bereit, sich auch in den dunkelsten Stunden aufeinander einzulassen? Diesen Fragen müssen sich Milia und Hernando im dritten und letzten Teil der ""El Niño"" - Reihe stellen. Wie werden sie sich entscheiden? "   Als ich vor Monaten mit den ersten "el Nino" Buch angefangen habe zu lesen, war mir nicht bewusst, dass ich Milia und Hernando so lange begleiten darf... und dieser Weg war interessant ! Lea Petersen hat mich ihren lockeren Schreibstil und fesselnden Story fuer sich gewonnen. Ich musste weiter lesen... Die Autorin schafft es, mir Kopfkino zu produzieren, die lebendig und lebensecht ist. Vielleicht leben sie irgendwo versteckt noch immer ihr Glueck.... Die unerwarteten Wendungen und die liebenswerten Charakteren haben mir eine Nacht pro Buch geraubt. Wie hätte ich schlafen können, wenn irgendwo unweit von mir... Milia und Hernado erotische Stunden mit "der prallen P...."  geniessen ! ( Hallo Lea ! Du weisst, was ich meine...) !!   Lese-Empfehlung ♥♥♥♥♥ fuer diese erotische Trilogie !      

    Mehr
  • Der finale Abschluß um die Liebes- und Lebensgeschichte von Milia und Hernando

    El Niño - Lustvolle Liebe
    schafswolke

    schafswolke

    02. December 2014 um 11:29

    Die Liebe von Milia und Hernando ist so stark, dass sie nichts erschüttern kann, zumindest glauben das die beiden. Aber die beiden müssen feststellen, dass das Leben nicht immer nur rosig ist. Im letzten Teil der Triologie "El Nino" wird ihre Liebe auf eine harte Probe gestellt und der Ausgang scheint ungewiss. Auch hier gibt es wieder Erotik und Leidenschaft, aber auch eine Menge Drama. Die Mischung hat mir hier gut gefallen, denn in diesem Teil menschelt es ungemein. Wer die ersten Teile von "El Nino" gelesen hat, wird den Schreibstil von Lea Petersen ja schon kennen und wer ihn mag, der wird auch hier nicht enttäuscht werden. Die Zeit beim Lesen verging hier wieder einmal wie im Flug. Ich finde es schade, dass die Geschichte von Milia und Hernando nun hier ihr Ende gefunden hat, denn man hatte schon das Gefühl immer wieder auf alte Bekannte zu stoßen. Von mir gibt es 5 Sterne und ein paar Tränchen zum Abschluß.

    Mehr
  • Die Fortsetzung übertrifft meine Erwartungen :)

    El Niño - Lustvolle Liebe
    Ramona1979

    Ramona1979

    02. December 2014 um 10:38

    Bei " El Nino Special Edition " habe ich Lea Petersen 4+ Sterne gegeben, da ich es etwas schade fand, dass durch die viele Erotik, der Zauber der eigentlichen Geschichte verloren ging. Bei dieser Fortsetzung aber gebe 5 Sterne. GENAUSO gefällt es mir... Eine gute Mischung aus Erotik, Leidenschaft und der Kampf um die Liebe... Lea Petersen hat sich meiner Meinung nach mit diesem Buch selbst übertroffen und ich bin begeistert. Ihrem Schreibstil blieb sie treu. Sie hat diese Buch wieder mit sehr viel Gefühl, Leidenschaft geschrieben und man merkt wieder ganz genau das Lea Petersen ganz viel Herzblut in dieses Buch gesteckt hat. Ich war gefesselt und durchlebte eine Achterbahn der Gefühle. Milia und Hernando ... Ein Traumpaar in meinen Augen, da kommt während dem Lesen schon mal an der einen oder anderen Stelle der Neid auf :) Beide durchleben gemeinsam sehr schwere Zeiten und werden oft auf die Probe gestellt aber ihr Liebe ist stark und das gefällt mir an dieser Geschichte sehr gut. Das Ende ist kurz und bündig was aber vollig in Ordnung so ist und leider.... wohl das endgültige aus der Geschichte. :( Dabei habe ich jetzt angefangen mich so richtig süchtig an dieser Geschichte zu Lesen :) Liebe Lea Petersen... Danke!!!! Du bist zwar daran Schuld, dass ich fast die komplette Nacht wach lag aber ich liebe dich dafür ;)

    Mehr
  • Wow was für ein Happy End

    El Niño - Lustvolle Liebe
    leseratte69

    leseratte69

    07. November 2014 um 18:35

    Klappentext Mit diesem krönenden Abschluss der Trilogie, hat die Autorin, Lea Petersen, wieder einmal voll ins Schwarze getroffen. Wir begegnen wieder altbekannten und lieb gewonnenen Gesichtern. Selbstverständlich auch Hernando und Milia mit ihrer Patchworkfamilie. Nachdem im letzten Teil beide einander betrogen haben, merken sie schnell, dass es nur eine wahre Liebe für sie gibt.Sie versuchen das Vergangene ruhen zu lassen und wagen einen Neuanfang. Hernando hat sogar ein neues Anwesen gekauft, damit sie noch einmal von vorne beginnen können. Als es wieder bestens zwischen beiden laüft und es auch gewaltig zwischen ihnen knistert, macht Milia eine fatale Entdeckung, die wie sie glaubt, ihr Leben mit Hernando unmöglich machen wird. Wird die Liebe auch dieses Hindernis überstehen, oder ist die Beziehung des Traumpaares zum scheitern verurteilt? Meine Meinung Die Story Wieder einmal konnte diese Geschichte mich mitreißen und hat mir viele schöne und prickelnde Lesestunden beschert. Die niveauvolle und sehr erotische Handlung war wieder einmal toll erzählt. So konnte man wieder einmal mit den beiden durch die Höhen und Tiefen ihres Lebens gehen und am Ende ein wunderschönes Happy End genießen. Der Schreibstil Auch der Schreibstil ist wie gewohnt sehr leicht und flüssig zu lesen, so das die Seiten wieder einmal dahin flogen. So tolle Bücher sind immer viel zu schnell beendet.Das Buch wird wieder aus Milias Sicht erzählt, wie es bereits in den ersten beiden Bänden der Reihe der Fall war. Wieder hat Lea Petersen prickelnde niveauvolle Erotik, mit einer tollen und tiefgründigen Story kombiniert, die sich sehen lassen kann. Die Charaktere Was soll ich da noch zu sagen *lach* Ich liebe Milia, Hernando und auch ihre Kinder schon vom Anbeginn der El Nino Reihe. Sie sind herzensgute und liebevolle Protagonisten, die auch nur Menschen sind und somit ihre Macken haben und auch Fehler machen. Genau das macht die zwei so sympatisch und einfach authentisch. Ich habe selten erotische Romane mit so viel Familiensinn und einer so liebevoll gestalteten Rahmenhandlung gelesen. Mein Fazit Auch der dritte und somit der Abschlussband der El Nino Reihe, konnte mich wieder schnell in seinen Bann ziehen. Ich kann die Bücher von Lea Petersen nur jedem Leser, der gerne erotische Romane liest, wärmstens ans Herz legen, es lohnt sich. Eine absolute Leseempfehlung von mir und somit 5+ Sternen  von 5 Vielen Dank an die Autorin Lea Petersen, für ihr Vertrauen und das Rezensionsexemplar ;)

    Mehr