Lea Petersen El Nino - Special Edition

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(3)
(5)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „El Nino - Special Edition“ von Lea Petersen

Als besondere Zugabe im Zuge der Veröffentlichung des zweiten Romans "El Niño -Bittersüße Lust" von Lea Petersen, wurden dieser und der erste Teil "El Niño - Der Lust verfallen" in einer Ausgabe zusammen veröffentlicht. Im ersten Teil der Reihe trifft Milia - alleinerziehende Mutter und von der Liebe völlig desillusioniert - auf Hernando - Musiksuperstar und Frauenheld par excellence. Die Geschichte ihres Kennenlernens und ihrer lustvollen Aufenthalte in halb Europa hielt die Leserin im ersten Teil in Atem. In der Fortsetzung "Bittersüße Lust" wird ihr gemeinsames Liebesleben noch aufregender. Milia entscheidet sich trotz aller Bedenken Hernando nach Miami zu folgen und mit ihrer kleinen Tochter bei seiner Familie zu leben. Trotz ihrer ungebrochenen Leidenschaft füreinander müssen beide aber erkennen, dass das gemeinsame Leben nicht nur Sonnenschein für sie bereit hält. Werden sie als Paar scheitern? Oder sind sie tatsächlich wie füreinander gemacht?

Ein Buch, das nicht an Erotik geizt :)

— Ramona1979

Hat mich leider gar nicht überzeugt, nicht mein Stil. Schade.

— CosimaThomas
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Achtung - Suchtgefahr!

    El Nino - Special Edition

    Fire

    11. August 2017 um 11:55

    Im ersten Teil der Reihe trifft Milia – alleinerziehende Mutter und von der Liebe völlig desillusioniert – auf Hernando – Musiksuperstar und Frauenheld par excellence. Die Geschichte ihres Kennenlernens und ihrer lustvollen Aufenthalte in halb Europa hielten die Leser im ersten Teil in Atem. In der Fortsetzung wird ihr gemeinsames Liebesleben noch aufregender. Milia entscheidet sich trotz aller Bedenken Hernando nach Miami zu folgen und mit ihrer kleinen Tochter bei seiner Familie zu leben. Trotz ihrer ungebrochenen Leidenschaft füreinander müssen beide aber erkennen, dass das gemeinsame Leben nicht nur Sonnenschein für sie bereit hält. Werden sie als Paar scheitern? Oder sind sie tatsächlich wie füreinander gemacht? Wir lernen Milia als eine Person kennen, deren größter Schatz ihre Tochter Ruby ist. Sie hat in der Vergangenheit schlimme Erfahrungen gemacht und ist deshalb vorsichtig in Sachen Männer und Liebe. Sie zeigt ihre Gefühle – egal ob sie jetzt nur lacht oder sie wütend ist. Aufgrund ihrer Erfahrungen plagen sie immer wieder Zweifel und kann es kaum glauben, dass so ein Frauenheld wie El Nino sich wirklich für sie interessiert. Irgendwann merkt Milia, dass sie beiden das gleiche Fühlen und ist im 7.ten Himmel. Es knistert von Anfang an zwischen ihnen und sie necken sich auch gerne gegenseitig.Manchmal hätte ich sie einfach schütteln können und nur gedacht "Verdammt - Milia!". Ich kann sie aber auch verstehen und man weiß auch warum sie so ist und weshalb sie so reagiert was ich sehr toll finde. El Nino – oder besser gesagt Hernando Hernandez – ist ein Frauenheld. Als er Milia kennenlernt hätte er nie gedacht, dass es mal mehr werden würde als eine Affäre. Doch das ändert sich mit der Zeit in der sie miteinander telefonieren und sich treffen. Hernando darf man keinesfalls auf den Titel "Frauenheld" festnageln. Er zeigt im Verlaufe der beiden Bücher eine Vielzahl an Seiten an sich u.a. die ehrgeizige, mit der er Milia beweisen möchte das sie ihm vertrauen kann.Genauso wie bei Milia konnte ich bei ihm manchmal nur "Verdammt Hernando!" denken. Was er da manchmal fabriziert ist echt unglaublich. Moudi – Hernandos Assistent und Bodyguard – steht seinem Chef in Sachen Frauen in nix nach. Er hat viele Frauen aber noch nicht die richtige gefunden. Er versteht sich von Anfang an gut mit Milia und glaubt daran, dass die beiden zusammen gehören. Moudi ärgert sich allerdings auch manchmal über die Beiden aber hilft immer, wenn es nötig ist. Die Autorin hat hier ein wahres Meisterwerk geschrieben. Ihr Schreibstil ist wirklich wunderbar mitreißend und gefühlvoll. Man mag das Buch überhaupt nicht zur Seite legen weil man unbedingt wissen möchte wie es weiter geht. Ich habe mich vor allem in Milia hineinversetzen können und habe genau wie sie mich mitgefreut aber auch mitgeweint und mit gelitten.Das Ende von Teil 1 ist dramatisch und ich bin froh, dass ich gleich weiter lesen kann. Das Ende von Teil 2 hat es genauso in sich – überrascht hat es mich nur ein kleines bisschen.Es heißt immer deutsche Autoren können nicht so gut schreiben wie ihre englischsprachigen Kollegen. Das stimmt teilweise aber Lea Petersen ist eine Perle da mittendrin.Dafür kann es nur eine absolute Leseempfehlung geben.

    Mehr
  • Perfekt 😍 Liebe, Sex und eine Menge Spaß und Spannung 😀

    El Nino - Special Edition

    Kiwii

    11. October 2015 um 13:27

    Zum Buch: Milia alleinerziehende Mutter einer Tochter begegnet ihn -> Hernando den Rockstar. Er wird gefeiert von seinen Fans und ist ein wahrer Frauenheld. Zwei Welten wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten prallen aufeinander. Auf einer Party nach einem Konzert lernen sich die beiden kennen. Beide denken nicht an die große Liebe, als es zu einem weiteren treffen in London kommt es soll nur um spaß gehen. Doch geht das gut? Ist es nicht meist einer der dabei verliert und sich unsterblich verliebt? Ich finde die Geschichte super. Sie ist nicht überhäuft nur von Erotik sondern es gehen auch Handlungen hervor, hier hat die Autorin genau die richtige Balance gefunden mich zu begeistern. Der Schreibstil ist flüssig geschrieben, auch ohne alles tausendmal zu erzählen und alles Tod zu schreiben. Die Autorin schreibt aus Milias Sicht was mir sehr gut gefällt, dadurch fällt es einen nicht schwer Milia direkt in Herz zu schließen mit ihrer ehrlichen Art. Die Geschichte ist Spannend und sehr Realistisch geschrieben. Direkt am Anfang ist man von der Geschichte gefesselt und bibbert mit Milia mit, sie "Aschenputtel" er der "Traumprinz" oder bleibt es bei einem Traum?? :-) Das Buch ist aus meinen Augen sehr zu empfehlen, ihr erlebt mit Milia und Hernando höhen und tiefen und Moudi nicht zu vergessen den hab ich auch ins Herz geschlossen :-) Wer Moudi ist?? Also ich mag ihn aber ob Milia ihn auch so mag :-) ?? Hihi Lesen es lohnt sich :-) Mich hat die Autorin begeistert mit -> Und ich vergebe 5 Sterne

    Mehr
  • schöner, erotischer Liebesroman

    El Nino - Special Edition

    BeatesLovelyBooks

    08. June 2015 um 18:46

    Vielen Dank liebe Lea, dass ich dieses tolle Buch lesen durfte.  Klappentext:  Als besondere Zugabe im Zuge der Veröffentlichung des zweiten Romans "El Niño -Bittersüße Lust" von Lea Petersen, wurden dieser und der erste Teil "El Niño - Der Lust verfallen" in einer Ausgabe zusammen veröffentlicht. Im ersten Teil der Reihe trifft Milia - alleinerziehende Mutter und von der Liebe völlig desillusioniert - auf Hernando - Musiksuperstar und Frauenheld par excellence. Die Geschichte ihres Kennenlernens und ihrer lustvollen Aufenthalte in halb Europa hielt die Leserin im ersten Teil in Atem. In der Fortsetzung "Bittersüße Lust" wird ihr gemeinsames Liebesleben noch aufregender. Milia entscheidet sich trotz aller Bedenken Hernando nach Miami zu folgen und mit ihrer kleinen Tochter bei seiner Familie zu leben. Trotz ihrer ungebrochenen Leidenschaft füreinander müssen beide aber erkennen, dass das gemeinsame Leben nicht nur Sonnenschein für sie bereit hält. Werden sie als Paar scheitern? Oder sind sie tatsächlich wie füreinander gemacht? Die Autorin:  Zum Schreiben gekommen, bin ich wie die Jungfrau zum Kind. Lange Zeit habe ich es genossen, beim Lesen in den Büchern zu versinken. Hätte mir jemand gesagt, dass ich irgendwann meine eigenen Bücher veröffentliche und dass diese begeisterte Leserinnen und Leser finden würden, ich hätte wahrscheinlich schallend gelacht. Und jetzt? Jetzt habe ich unter dem Prseudonym Lea Petersen schon vier Bücher veröffentlicht, die begeisterte Leserinnen (und mindestens einen begeisterten Leser!) gefunden haben. Mehr über meine Bücher und mich könnt ihr auch auf meiner homepage leapetersen.de erfahren. Meine Bücher sind: Die "El Niño" Trilogie  1. Teil: Der Lust verfallen 2. Teil: Bittersüße Lust 3. Teil: Lustvolle Liebe Die einzelnen Teile gibt es sowohl als Printausgaben, als auch als eBooks. Die ersten beiden Teile sind zusammen in einer Special Edition als eBook erhältlich. Als "Bonus" gibt es den ersten Teil aus der Sicht des männlichen Portagonisten Hernando Hernandez -El Niño- geschrieben. Diesen habe ich unter dem Titel: "El Niño-Der Lust verfallen-Hernando" veröffentlicht. Viel Spaß beim Lesen,  Meine Meinung:  El Nino ist ein amerikanischer Superstar, dessen wirklicher Name Hernando ist. Auf einer Party lernt die alleinerziehende Milia ihn kennen und es entfacht eine sehr erotische Anziehungskraft.  Immer wieder verbringen sie an verschiedenen Orten aufregende und leidenschaftliche Stunden miteinander.  Obwohl Hernando eher ein verschlossener Mensch ist, öffnet er sich mit der Zeit Milia.  Als Milia bei einem Schusswechsel verwundet wird entschließt sich Milia mit ihrer Tochter zu Hernando zu ziehen.Doch das Leben an der Seite eines Superstars ist nicht immer einfach.  Aus Sicht von Milia bekommt man Einblick in ihre Gefühlswelt und Gedanken. Sie ist eine unheimlich liebenswerte Frau, die sich rührend um ihre Tochter kümmert.  Zusammen mit Hernando scheint sie endlich da angekommen zu sein, wo sie gerne hin möchte. Hernando liest ihr jeden Wunsch von den Lippen ab.  Ihre Liebe wird auf eine harte Probe gestellt und ob sie es schaffen werden, müsst ihr selbst nachlesen.  Fazit:  Lea Petersen hat einen lockeren Schreibstil und schildert die erotischen Szenen keinesfalls vulgär. Für mich war dieses Buches eine schöne Abwechslung. Es war ein wahrer Hochgenuss. Den einzigen Kritikpunkt den ich habe, ist, dass die Autorin unheimlich oft die Namen der Protagonisten genannt hat.  Da dies die Special Edition ist, die die ersten beide Bände beinhaltet, kann ich wirklich sagen, dass mich Lea Petersen gut unterhalten hat.  Meine Bewertung: 4,5/5 

    Mehr
  • El Nino - Special Edition

    El Nino - Special Edition

    Tigerbaer

    Die Rezension bezieht sich auf die Special Edition, die den 1. und 2. Teil der El Nino-Trilogie beinhaltet. Diese durfte ich dank einer Leserunde lesen. Im ersten Teil lernt die junge alleinerziehende Mutter Milia, die mit beiden Beinen fest im Leben steht, nach einem Konzertbesuch unerwartet den Latin-Star "El Nino" kennen. Sofort ist da ein Prickeln und eine unglaublich starke Anziehungskraft, die beide nicht mehr los lässt. Milia lässt sich auf das "Abenteuer" ein und weiß bald nicht mehr, wo ihr der Kopf steht ;-) Im zweiten Teil hat Milia den Sprung über den großen Teich gewagt, hat Deutschland mit ihrer Tochter den Rücken gekehrt und ist bei Hernando eingezogen. Hier muss sie ihren Weg zwischen Starrummel um "El Nino", Hernandos Patchworkfamilie und ihrem Bestreben sich selbst treu zu bleiben, finden. Der Alltag kehrt irgendwann ein und der rosarote Schleier lüftet sich nur zu schnell. Werden sich Milia und Hernando verlieren? Verbindet sie mehr als ihre grenzenlose Leidenschaft? Und warum wirkt Moudi, El Ninos Bodyguard auf Milia plötzlich so anziehend? Während der erste Teil von Milia und Hernandos Werben umeinander geprägt ist, lässt der 2. Teil den Leser am turbulenten Alltag teilnehmen. Die Geschichte wird aus Milias Sicht erzählt und so nimmt man hautnah am Geschehen teil, erlebt jedes Prickeln, jeden Höhenflug und Absturz hautnah mit. Mir haben beide Teile gut gefallen. Die Autorin verbindet eine unterhaltsame Geschichte mit prickelnder Erotik und sympathischen Hauptfiguren. Es macht Spaß Milia und Hernando auf ihrem Weg zu begleiten und man ist gespannt, was wohl im 3. Teil der Trilogie auf einen wartet. Von mir gibt es 4 Bewertungssterne :-)

    Mehr
    • 6

    parden

    08. December 2014 um 21:44
    NiWa schreibt Da geht's mir ähnlich.

    Schließe mich an!

  • Leserunde zu "El Nino - Special Edition" von Lea Petersen

    El Nino - Special Edition

    LeaPetersen

    ES IST SOWEIT!!!! Ich möchte euch herzlich zu meiner zweiten Leserunde hier auf lovelybooks.de einladen. Zur Veröffentlichung der Fortsetzung von "El Niño - Der Lust verfallen", "El Niño - Bittersüße Lust", verlose ich 5 E-Books (Achtung! Epub-Datei) der "El Niño  SPECIAL EDITION" zum Rezensieren. Hier sind der erste und zweite Teil der Reihe in einem Buch zusammen veröffentlicht, so dass auch alle teilnehmen können, die Milia und Hernando noch nicht kennen. Wie schon in der ersten Leserunde, habe ich Wünsche an diejenigen, die teilnehmen. Meine Wünsche: 1. Ich wünsche mir, dass diejenigen, die an der Leserunde teilnehmen sich verpflichten, das ihnen zur Verfügung gestellte E-Book ZEITNAH zu lesen und eine Rezension zu erstellen. 2. Ich wünsche mir, dass die Rezension hier auf der lovelybooks - Seite gepostet wird und darüber hinaus auf einer der Seiten, auf der das E-Book erhältlich ist (so z.B. epubli.de, amazon, hugendubel, thalia usw.) 3. Dieses E-Book ist ein erotischer Liebesroman und sehr deutlich in der Sprache. Das sollte denjenigen, die sich bereiterklären, an der Leserunde und Verlosung teilzunehmen, klar sein. Deshalb mein dritter Wunsch: Wer das Genre nicht mag, soll bitte auch gar nicht erst an der Verlosung teilnehmen. Wer aus unvorhersehbaren Gründen meine Wünsche 1 und 2 nicht erfüllen kann und an der Verlosung teilgenommen hat, soll bitte mit mir hier über eine PN Kontakt aufnehmen. Ich möchte zudem daran erinnern, dass es strafbar ist, die E-Books zu vervielfältigen und/oder ohne Zustimmung der/des Rechteinhabers /Rechteinhaberin zu verteilen. Die Teilnahmefrist endet am 10.08.2014 um Mitternacht - ich melde mich dann über eine PN bei den Gewinnern. Beginnen würden wir dann mit der tatsächlichen Leserunde am 15.08.2014.  Ihr müsst keine Frage beantworten und auch keinen Beitrag verfassen, um an der Verlosung teilzunehmen, hinterlasst hier in der Leserunde einfach einen Kommentar und  kontaktiert mich hier über die LB - Seite mit einer PN. Ich werde natürlich auch an dieser Leserunde teilnehmen - ich bin gespannt auf euer Feedback und eure Anregungen. Und natürlich dürft ihr auch an der Leserunde teilnehmen, wenn ihr keine Gewinner seid. Ich freue mich schon jetzt auf eine quirlige Runde, eure Lea.  https://www.facebook.com/lea.petersen.9216

    Mehr
    • 73
  • Unterhaltsamer Roman

    El Nino - Special Edition

    hermine

    04. December 2014 um 21:20

    Klappentext: Als besondere Zugabe im Zuge der Veröffentlichung des zweiten Romans "El Niño -Bittersüße Lust" von Lea Petersen wurden dieser und der erste Teil "El Niño - Der Lust verfallen" in einer Ausgabe zusammen veröffentlicht. Im ersten Teil der Reihe trifft Milia - alleinerziehende Mutter und von der Liebe völlig desillusioniert - auf Hernando - Musiksuperstar und Frauenheld par excellence. Die Geschichte ihres Kennenlernens und ihrer lustvollen Aufenthalte in halb Europa hielt die Leserin im ersten Teil in Atem. In der Fortsetzung "Bittersüße Lust" wird ihr gemeinsames Liebesleben noch aufregender. Milia entscheidet sich trotz aller Bedenken Hernando nach Miami zu folgen und mit ihrer kleinen Tochter bei seiner Familie zu leben. Trotz ihrer ungebrochenen Leidenschaft füreinander müssen beide aber erkennen, dass das gemeinsame Leben nicht nur Sonnenschein für sie bereit hält. Werden sie als Paar scheitern? Oder sind sie tatsächlich wie füreinander gemacht? Meine Meinung: Das Cover hat mich im ersten Moment nicht so angesprochen, der Inhalt des Buches überzeugt jedoch absolut. Emilia und Hernando, die Protagonisten, hat die Autorin Lea Petersen gut gezeichnet: Milia ist eher ängstlich und hält ihre Emotionen zurück. Sie glaubt nicht, dass Hernando echte Gefühle für sie hat. Demgegenüber versteht Hernando seinen Charme einzusetzen, doch wenn es um private Dinge geht, hält er sich bedeckt. Die Faszination und  Liebe zu Emilia lässt ihn auftauen. Der Schreibstil der Autorin gefällt mir gut, die Charaktere sind gut gestaltet. Auch die erotischen Szenen sind angenehm zu lesen. Der Schluss von Band 1, den ich hier nicht verraten möchte, macht große Lust auf mehr. Fazit: Dieser Roman ist sehr unterhaltsam und hat Suchtpotential!

    Mehr
  • Ein Buch, das nicht an Erotik geizt...

    El Nino - Special Edition

    Ramona1979

    02. December 2014 um 10:36

    Milia und Hernando :) Auf der einen Seite Milia, eine Frau die allein mit Ihrer Tochter das Leben bestreitet und auf der anderen Seite Hernando, der Superstar. Beides sind Charakteren, die mich in dem Buch sehr begeistert haben und es hat mich wirklich fasziniert wie lebendig die beide für mich während der Zeit des Lesens geworden sind. Ich war mitten in Ihrem Leben drin und haben mir immer wieder im Kopf ausgemalt, wie es wo im wahren Leben so wäre... Von Anfang an war ich gespannt darauf, wie es zwei so ganz verschiedene Menschen aus unterschiedlichen Lebensschichten es schaffen, zusammen zu kommen. Ein Traum bald jeder Frau ist es doch, sich von einem Mann erobern zu lassen! Und glaubt mir.. Hernando hat sich einiges einfallen lassen müssen um Milia für sich zu gewinnen ;) Lea Petersen hat eine wirklich tolle Art zu schreiben. Sie schreibt sehr flüssig, bedacht und mit viel Gefühl. Sie hat das Talent sehr bildlich zu schreiben, was ich gerade bei solch einem Buch sehr wichtig finde, denn nur so kann man sich die einzelnen Situationen gut vorstellen. Es ist "Heiß" und sehr Prickelnd diese Geschichte der beiden. Das Buch steckt zum Großteil voller erotischer Fantasien und das einzige was mir persönlich etwas gefehlt hat, waren mehr die Hintergründe bzw. die Seele der Geschichte von Milia und Hernando. Anfangs war es einfach schön, zwischen Erotik und deren Familienleben zu pendeln. Ich hätte gerne mehr über Ihre Patchwork Familie gelesen, mehr über andere Aktivitäten der beiden. Die Zeitsprünge waren teilweise für mich etwas unausgefüllt und zu sprunghaft. Im einen Moment liegt Milia in New York bei Hernando im Bett und im nächsten verführt sie ihn schon in Miami.. In der Mitte vom Buch geht für mich so ein bisschen der Zauber der Geschichte verloren, da es fast nur noch um das Sexleben der beiden geht, dabei hätte ich jetzt gerne noch mehr im Detail über das Leben von beiden mitbekommen. Drama, Eifersucht und wie sie damit umgehen.. Mehr im Detail Gerade als Hernando erfährt, dass er Krebs hat.. Ich hätte da gerne mehr den Zusammenhalt der beiden gespürt. Es ist schwer hier für mich, dass jetzt so richtig zu formulieren. Ich liebe Bücher die eine gute Mischung zwischen Erotik und die Geschichte zweier Menschen verbindet. Gegen Schluss des Buches hat Lea Petersen mich wieder ganz für sich gewonnen. Fazit: Ich gebe diesem Buch 4 Sterne mit einem (+), da es wirklich toll geschrieben und sehr empfehlenswert ist, vor allem für Leser die viel (oder hauptsächlich) Erotik in einem Buch erleben möchten. Der eine Stern fehlt, weil es mir einfach etwas zu viel war und in der Mitte des Buches, die eigentliche Geschichte verloren ging. Das ist aber meine Empfinden.. Es ändert aber nichts daran, dass Lea Petersen eine tolle Autorin ist.. Im Gegenteil! Sie hat sehr viel Herzblut in dieses Buch gesteckt und das merkt man. Der Rest, das was ich zu bemängeln hatte, ist reine Geschmackssachte und hat nichts mit der Qualität des Buches zu tun! Ich freue mich jedenfalls auf mehr von Milia und Hernando und hoffe, dass ich vielleicht im 3 Teil etwas mehr aus deren Leben mitbekomme ;)  Nun, bedanke ich mich bei Lea Petersen für dieses tolle Zeit, die ich mit Ihrem Buch verbringen durfte

    Mehr
  • Die ersten beiden Teile von Milias & Hernandos Geschichte

    El Nino - Special Edition

    schafswolke

    08. September 2014 um 11:42

    Milia lebt mit ihrer Tochter Ruby in Frankfurt. Bei einem Mädelsabend lernt sie nach einem Konzert Hernando Hernandez kennen. Hernando ist ein Star in der Musikbranche, bekannt unter dem Namen El Nino. Bei beiden springt sofort der Funke über und sie können nicht mehr voneinander lassen. Doch wie soll man sich kennen lernen, wenn man auf verschiedenen Kontinenten lebt? Für Milia und Hernando beginnt eine aufregende Zeit und die Frage, hat ihre Liebe wirklich langfristig ein Chance? Ist vielleicht sogar ein gemeinsames Leben möglich? Oder geht es den beiden am Ende nur um ihre Leidenschaft? In "El Nino - Special Edition" befinden sich die ersten beiden Teile der Geschichte rund um Milia & Hernando. Der erste Teil heißt: El Nino Der zweite Teile heißt: El Nino - Bittersüße Lust Lea Petersen plant noch weitere Bände, wobei der dritte schon am entstehen ist. Der erste Teil hatte ja ein unschön offenes Ende, aber das fällt bei dieser Ausgabe nicht ins Gewicht, denn man kann ja gleich weiterlesen. Allgemein hat mir der zweite Teil besser gefallen, da hat man schon das Gefühl, dass man gute Freunde weiterbegleiten darf. Schön an den Büchern finde ich, dass die Figuren so sympathisch und natürlich rüber kommen, sie sind bei weitem nicht perfekt, wie man es gerne bei erotischen Büchern erwartet, aber gerade das ist sehr angenehm. Ebenso fand ich die Entwicklung der Figuren schön mit anzusehen, gerade im zweiten Teil tut sich auf der familiären Ebene da einiges. Die Romane sind flott zu lesen, bei mir verging die Zeit wie im Flug. Wer erotische Romane mag, sollte ruhig einmal einen Blick auf diese Bücher werfen. Ich vergebe für diese Ausgabe 4 Lesesterne.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks