Lea Petersen El Nino. Verbotene Lust - Erotischer Roman

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „El Nino. Verbotene Lust - Erotischer Roman“ von Lea Petersen

Milias neues Leben an der Seite des berühmten Latinorappers El Niño fühlt sich an wie ein Traum. Was als heiße Affäre begann, entwickelt sich zur perfekten Beziehung, und in ihrer neuen Heimat Miami genießt sie mit ihm jeden gemeinsamen Tag. Milias üppige Kurven bringen den sinnlichen Latinlover um den Verstand. Und der versteht es, sie mit immer neuen Spielvarianten zu befriedigen – mit Sex an verrückten glamourösen Orten, den man nur mit einem echten Superstar erleben kann... Doch kann die Liebe mit einem geborenen Womanizer wie El Niño wirklich halten? Auch in Milia machen sich verbotene Gefühle breit, und die Beziehung wird auf eine harte Probe gestellt ... „El Nino“ Die erotische Trilogie – Spannend, sexy, zum Verlieben! 1.El Nino 2.El Nino – Verbotene Lust 3.El Nino – Bedingungslose Hingabe Neu: "SUPERSTAR IN LOVE. Grenzenlose Versuchung" die aufregende Liebesgeschichte von Milia und El Niño – erzählt aus der Sicht des Superstars El Niño! - Steigt ein in die aufregende Gefühlswelt eines dominanten Mannes, der eine verführerische, kurvige und verdammt sexy Frau kennenlernt...
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine Achterbahn der Gefühle

    El Nino. Verbotene Lust - Erotischer Roman
    Fire

    Fire

    11. August 2017 um 12:12

    ACHTUNG: Wer Teil 1 nicht kennt kann diesbezüglich gespoilert werden! Milia kann es kaum glauben – sie und Ruby haben es geschafft. Sie verstehen sich alle gut und das zusammenwohnen klappt problemlos. Über ein langweiliges Liebesleben kann sie sich auch nicht beschweren, denn Hernando und Milia nehmen sich auch immer wieder Zeit für sich. In Mariel und Cesar hat sie auch Freunde in ihrer neuen Heimat gefunden. Hernando ist sehr froh, dass sich alle verstehen und genießt das. Milia ist für ihn sein sicheren Hafen. Diesen Frieden versuchen er und Moudi zu schützen, was nicht so einfach ist. In dem zweiten Teil ist natürlich nicht nur alles Friede, Freude, Eierkuchen sondern es passiert auch einiges. Bei manchen Situationen konnte ich echt nur denken "Verdammt – warum hast Du das gemacht?“ Wen und was ich genau damit meine müsst ihr selbst lesen. Die Funken, die zwischen den Protagonisten fliegen, sind auch hier wieder fast greifbar. Auch hier gibt es eine klare Kauf – und Leseempfehlung!

    Mehr