Lea Wilde Väter und andere Helden

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Väter und andere Helden“ von Lea Wilde

Mit viel psychologischer Einfühlung erzählt Lea Wilde die Lebensgeschichte ihrer eigenwilligen Heldin Marga, die von klein auf ihren charmanten, leichtsinnigen Vater vergötterte und sich mit ihm gegen die schöne, kühle Mutter verbündete. Immer auf der Suche nach dem Glück, das sie bei Männern zu finden hofft, die dem Vater ebenbürtig scheinen, geht Marga häufig in die Irre. Auf einer Reise in die Vergangenheit gelingt es ihr endlich, sich zu befreien: Der "Heldenvater" von einst muss das Feld räumen.§

Stöbern in Historische Romane

Schwert und Krone - Meister der Täuschung

Rundherum gelungen würde ich zusammenfassend sagen, ich bin schon extrem neugierig, wie die Geschichte weitergeht.

HEIDIZ

Nachtblau

Ein etwas flacher Roman

Melli274

Belgravia

Ich finde das sollten Fans von Downton Abbey gelesen haben

Kerstin_Lohde

Die letzten Tage der Nacht

Hat mich von der ersten bis zur letzten Seite fasziniert. Ein Werk, das ich nicht so schnell vergessen werde

HarIequin

Ein Tal in Licht und Schatten

Ein interessanter Roman über Südtirol der mir gut geschrieben ist

Kerstin_Lohde

Der Preis, den man zahlt

Spannender Agententhriller aus der Zeit des spanischen Bürgerkrieges - spannend, brutal - mit starker Hauptfigur!

MangoEisHH

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen