Glas, Bohnen, Papier

von Leah Hager Cohen 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Glas, Bohnen, Papier
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Glas, Bohnen, Papier"

"Ich sitze im Someday-Cafe in Boston. Vor mir auf dem Tisch sind eine Zeitung, ein Glas, gefüllt mit heißem Kaffee..." So unwahrscheinlich es klingt: mit dieser Szene beginnt eine spannende Spurensuche, die Leah Hager Cohen in "Glas, Bohnen, Papier" unternimmt. Sie stellt sich die Frage, woher diese drei Dinge, die ihr so vertraut sind, eigentlich kommen. Also macht sie sich auf und erforscht diese Rätsel des Alltag. Sie besucht die Menschen, die "ihren" Kaffee anbauen und ihn den langen Weg bis zu ihr transportieren. Nebenbei und mit leichter Hand erzählt sie auch die Geschichte des Kaffees. Sie geht den Weg nach, den das Glas genommen hat, bevor es zu ihr gekommen ist. Sie verfolgt den Weg des Papiers zurück bis zu jenen Holzfällern Kanadas, bei denen die Geschichte ihren Anfang nahm.§Aus der Neugierde über die Wunder des Alltags entsteht so eine wunderbare Kulturgeschichte - nicht von den großen, aber von den kleinen und um so spannenderen Dingen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783492040204
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:354 Seiten
Verlag:Piper

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    chiochias avatar
    chiochiavor 4 Jahren
    Geschichte und Geschichten

    Das Buch ist hauptsächlich ein Sachbuch, aber zu jedem Thema gibt es eine Hauptperson und Nebenfiguren, in deren Leben man eintaucht. Bei Bohnen (Kaffeebohnen) erfährt man viel über Kaffee - das Leben der Kaffeebauern in Mexico, die Geschichte des Kaffees und wie er sich in der Welt verbreitet hat. Und es geht um die Seele der Dinge, ihre Bedeutung in der Welt, in der wir leben und in vergangenen Zeiten.
    Glas - wie selbstverständlich nehmen wir es heute als Massenware aus dem Schrank, aber einst war seine Herstellung ein Geheimnis und sein Besitz ein Privileg. Papier - was früher alles zur Papierherstellung benutzt wurde und dass es Aufrufe gab, Lumpen zu spenden, weil der Rohstoff zur Papierherstellung knapp war, ist spannend. Mit der Gewinnung von Papier aus Holz begann die massenhafte Produktion von Gedrucktem.
    Das Buch ist nicht immer leichte Lektüre, wenn der Sachbuchcharakter überwiegt, aber die Einschübe der Figuren lockert es auf und macht es insgesamt zu einer spannenden Lektüre, die gut unterhält.

    Kommentare: 1
    5
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks