Leah Hasjak

 4.5 Sterne bei 17 Bewertungen
Leah Hasjak

Lebenslauf von Leah Hasjak

Hinter Leah Hasjak verbirgt sich eine dreißigjährige Geschichts- und Kulturwissenschaftlerin aus Bayern. Anders als die meisten Autorinnen und Autoren, die schon mit drei Jahren ihre erste Kurzgeschichte verfasst und mit zehn einen Roman geschrieben haben, las sie für lange Zeit sehr viel und tat eine Menge anderer Dinge, bevor sie anfing, Romane zu schreiben, deren Hauptpersonen sich nicht ständig auf die Lippen beißen oder wie Eis am Strand dahin schmelzen, wenn ein hübscher Mann auftaucht.
Zum Schreiben kam Leah Hasjak nämlich aus der Not heraus. Als sie alle guten Romane mit anständigen Heldinnen und Helden gelesen hatte und nur noch vegetarische Vampire und sadomasochistische Milliardäre übrig blieben, hatte sie keine andere Wahl, als selbst zur Feder zu greifen und Bücher zu schreiben, die mehr können, als leicht verdaulich und manchmal schräg peinlich zu sein.
Als Autorin legt sie sich weder beim Lesen noch beim Schreiben auf ein Genre fest. Ihrer Meinung nach sollte man gute Geschichten nicht nur in einer Sparte suchen. Man findet sie überall.
Aus diesem Grund neigt sie zur ständigen Untreue gegenüber der Prosa-Literatur und wildert gern in Serien, Theaterstücken, Filmen und Gedichten nach Inspiration.

Neben ihrem neuen Hobby, dem Schreiben, verbringt die Autorin viel Zeit im Freien und züchtet begeistert Chili und Avocados.

Botschaft an meine Leser

Liebe Leserin, lieber Leser,

es herrscht Aufbruchstimmung in meinem Fit me up Universum, denn endlich kommt mein zweiter Motivationsroman am 01.12.2019 auf Amazon heraus. Ich bin sehr gespannt, wie Boxis Geschichte bei Euch ankommt und stürze mich auch schon auf Band drei. Liebste herbstliche Grüße, Leah Hasjak

Neue Bücher

Fit me up: Boxis Geschichte

 (1)
Neu erschienen am 01.12.2018 als E-Book bei .

Alle Bücher von Leah Hasjak

Fit me up: Katharinas Geschichte

Fit me up: Katharinas Geschichte

 (14)
Erschienen am 17.05.2018
Fit me up: Boxis Geschichte

Fit me up: Boxis Geschichte

 (1)
Erschienen am 01.12.2018
Ein Wochenendtrip: Kurzroman

Ein Wochenendtrip: Kurzroman

 (0)
Erschienen am 06.06.2018

Neue Rezensionen zu Leah Hasjak

Neu
Grace2s avatar

Rezension zu "Fit me up: Boxis Geschichte" von Leah Hasjak

Leben und Liebe, wer aufgibt, hat schon verloren. Lustig, spannend und motivierend!
Grace2vor 6 Tagen

Christopher Boxhauser, genannt Boxi, findet sich unerwartet auf dem Klassentreffen in seinem Heimatdorf wieder. Wie bei vielen Dingen in seinem Leben, weiß er eigentlich nicht, wie er dahin gekommen ist. Dabei begann doch alles so gut, talentierter Nachwuchsfußballer, Star aller Mädchen, die Zukunft schien so glänzend. Irgendwie lief nach dem Abiball alles anders als gedacht. Nun 10 Jahre später erscheint er als –nett ausgedrückt- Looser der Nation. Aber wie so oft im Leben von Boxi, es kann immer noch schlimmer werden. Mit einem Unfall beginnt für Boxi die verrückteste Geschichte seines Lebens.

Der Roman über Boxis Geschichte ist nicht nur ein simpler Liebesroman, sondern die Geschichte eines Mannes, der vor dem Scherbenhaufen seines Lebens steht. Er bekommt Chancen dieses zu ändern, doch wird oder kann er diese auch nutzen? Der Roman liest sich flüssig. Mit sehr viel Witz und Humor beschreibt die Autorin Leah Hasjak das Leben der Hauptperson. Die Personen insbesondere auch der dörfliche Charakter des Heimatdorfes sind gut aufgebaut. Sehr gelungen fließen motivierende Ratschläge in die Geschichte ein, absolut ohne belehrend zu sein.

Das Buch empfehle ich gerne weiter. Dem einen wird es ein paar vergnügliche Stunden bereiten, andere werden sehen, dass hierbei auch ein Problem einer Gesellschaft im Überfluss angesprochen wird.

Kommentieren0
2
Teilen
Y

Rezension zu "Fit me up: Katharinas Geschichte" von Leah Hasjak

Die Verwandlung von Katharina
YH110BYvor 3 Monaten

Katharina wurde nach acht Jahren von ihrem Freund verlassen. Noch dazu hat er sie mit ihrer Kusine, die auch ihre beste Freundin war, betrogen. Inzwischen hat sie eine Einladung zur Hochzeit der beiden bekommen. Aus Trotz beschließt sie, zur Hochzeit zu kommen, vorher aber noch einiges abzunehmen und dort mit einem gutaussehenden Mann aufzutauchen. Da kommt ihr der Zufall gerade recht. Die Trainer in ihrem Fitnessstudio haben eine Wette laufen, dass sie eine Person innerhalb von wenigen Monaten an einem Wettbewerb im Crossfit anmelden und dafür fit machen wollen. Alex wird Katharinas neuer Personaltrainer und krempelt ihr Leben von heute auf morgen komplett um.  Mit jedem Kilo weniger gewinnt Katharina mehr Selbstbewusstsein und wird durch ihre Veränderung sowohl äußerlich als auch innerlich zu einem anderen Menschen. Ganz nebenbei findet sie auch einen Mann, in den sie sich verlieben könnte...Ich habe den Roman im Urlaub verschlungen und er hat mich schon von der ersten Seite an fasziniert und gefesselt. Der Schreibstil ist wunderschön. Da ich selbst viel Sport mache, fand ich es toll, bei Katharinas Weg mit dabei sein zu dürfen und habe ihre Veränderung mit Begeisterung miterlebt. Die vielen Ernährungs- und Motivationstips sind wunderschön in den Roman miteingearbeitet und haben mich richtig beeindruckt und motiviert. Auch die Liebesgeschichte kam dabei nicht zu kurz und hat mir richtig gut gefallen! Insgesamt eine perfekte Mischung aus Motivation und gelungenem Liebesroman für mich!

Kommentieren0
7
Teilen
Colibrichens avatar

Rezension zu "Fit me up: Katharinas Geschichte" von Leah Hasjak

Macht den Geist fit und dem Körper Lust auf mehr
Colibrichenvor 3 Monaten

„Fit me up“ begleitet Khatarina auf ihrem Weg zur Traumfigur und zufällig auch noch zur großen Liebe. Dabei startet sie von ihrem Ex Freund verlassen mit ein paar Pfunden zu viel. Diese sollen aber bis zur Hochzeit des Ex weichen. Im Fitnesscenter angemeldet trifft Katha auf ihre neuen Personal Trainer und wird zu deren Werbekampagne. Daraus entwickelt sich jedoch viel mehr als ursprünglich gedacht. 
Dabei spielen viele Zufälle zusammen und sorgen am Ende für ein gut zu lesendes Buch mit spannenden Themen. So spielt zum Beispiel Kunst immer wieder am Rande eine Rolle und sorgt für den Weterbildungsfaktor.

Die Protagonisten sind eindrucksvoll und authentisch gestaltet. Besonders mit der Hauptfigur konnte ich mich gut identifizieren.
Im Buch eingebettet sind Tipps und Tricks zur Ernährung und Sport, dennoch ist dieses Buch kein Fitmessratgeber. Jedoch ein guter Motivationsfaktor, der zeigt das sich Mühe und Ehrgeiz auszahlen. Zusätzlich liest man eine schöne Romanhandlung mit vielen Ecken und Kanten.

Besonders überzeugt hat mich der Witz in diesem Buch. Mit vielen amüsanten und unterhaltsamen Spitzen überzeugt mich die Autorin hier.

Insgesamt ist „Fit me up“ eine gute Mischung aus Humor und Motivationsroman, der sich einfach und unterhaltsam lesen lässt. Empfehlenswert für alle die das ein oder andere Kilo abnehmen möchten, aber noch nicht wissen wo sie anfangen sollen und für all diejenigen die sich einfach gerne guten Romanen hingeben.

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Leah_Hasjaks avatar
Autoren oder Titel-Cover

Fit me up geht in die zweite Runde. Diesmal dreht sich die Geschichte um Christoph Boxhauser, genannt Boxi, der unvorhergesehen zu einigen verrückten Sachen motiviert wird.



Hier eine kurze Inhaltsangabe:


In Christoph Boxhausers Leben lief alles wie am Schnürchen. Er galt als talentierter Nachwuchsfußballer, war der beliebteste Junge der Schule, bekam die schönsten Mädchen ab und stand stets im Zentrum der Aufmerksamkeit. Die Schienen für eine glänzende Zukunft waren gelegt, die Sterne auf dem Silbertablett serviert. Boxi musste nur noch danach greifen.

Er tat es nicht.
Zehn Jahre später sind Ambitionen und Träume einem Alkoholproblem mitsamt Bierbauch gewichen. Boxi hat nichts von dem erreicht, was vorgezeichnet schien, und findet sich am anderen Ende der Nahrungskette wieder.
Ausgerechnet auf seinem persönlichen Tiefpunkt nimmt er am ersten Klassentreffen seiner Kollegstufe teil. Er bereut es, sobald er den Raum betreten hat. Die Erwartungen an ihn waren enorm. Er hat sie in jeder Hinsicht phänomenal unterboten. Missmutig und enttäuscht verlässt er die Party und fährt gegen einen Baum.
Was nur ein Unfall war, wird in Boxis kleinem Städtchen zu einem großen, aberwitzigen Drama. Damit beginnt eine verrückte Geschichte über Lebensträume, Motivation, Scheitern und die Liebe zu sich selbst und anderen.


Wie schon Katharinas Geschichte, dreht sich auch dieser Roman um Motivation, Überwindung des inneren Schweinehunds und Liebe. Selbstverständlich wird eine Prise Humor mit beigemischt.


Ich verlose acht Bücher und freue mich auf Leser, die bereit sind über Tiefpunkte, Umorientierung, Jugendsünden und bayerische Kleinstädte zu diskutieren.


Eure Leah Hasjak


P.S. Wer bereit ist, mir eine Amazon-Rezension da zu lassen, wird bevorzugt. 😊

###YOUTUBE-ID=_CFM1DyP5PA###

Leah_Hasjaks avatar
Letzter Beitrag von  Leah_Hasjakvor 2 Tagen
Aber Hallo! So würde ich das auch bezeichnen. :P
Zur Leserunde
Leah_Hasjaks avatar
Autoren oder Titel-Cover

In FIT ME UP: Katharinas Geschichte geht es um die 29-jährige Katharina, die nach einer gescheiterten Beziehung in einer Lebenskrise steckt. Sie trauert noch immer ihrem Ex-Freund nach, hat zugenommen und kann sich nicht dazu aufraffen, ihren Abschluss zu machen. Der Negativ-Höhepunkt ist die Einladung zur Hochzeit ihres Ex-Freundes. Er heiratet ihre Cousine, mit der er sie zuvor betrogen hat. Doch anstatt das Handtuch zu werfen und sich weiter gehen zu lassen, beschließt Katharina, ihr Leben zu ändern und es Johannes so richtig zu zeigen.


Sie hat jedoch keine Ahnung von Fitness oder Ernährung und ist somit auf Hilfe angewiesen. Wie gerufen treten Benjamin und Alexander auf den Plan. Die beiden wetten darum, wie schnell sie aus Katharina ein Sport-Ass machen können. 
So beginnt ein sehr turbulentes Jahr.

FIT ME UP ist in erster Linie ein Motivationsroman, der auf spielerische Weise die aktuellsten Entwicklungen in Sport und Ernährung näherbringt. Damit es Spaß macht und um Schwung in die Erzählung zu bringen, habe ich zwei meiner liebsten Klassiker zusammengeführt: My Fair Lady und Stolz und Vorurteil .

Wenn dich das Ergebnis neugierig macht, dann lies mit mir zusammen Katharinas Geschichte. 

Liebste Grüße

Leah Hasjak

P.S. Ich verlose Taschenbücher :)
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 21 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks