Leah Konen

 4 Sterne bei 103 Bewertungen

Lebenslauf

Sie studierte Journalismus und Kreatives Schreiben an der University of North Carolina. In ihren Jugendromanen, wie "The Romantics, oder wie Gael das mit der Liebe lernte" oder "Nächster Halt Liebe" thematisiert die Autorin die Auswirkungen von Scheidungen auf die Kinder und den Glaube an die wahre Liebe. Wenn sie nicht an einem neuen Roman schreibt, ist sie gerne mit dem Fahrrad unterwegs oder schaut gerne Fern. Leah Konen lebt mit ihrem Ehemann und ihrem Hund Farley in Brooklyn und in Saugerties, New York.

Alle Bücher von Leah Konen

Cover des Buches Gib mir deine Angst (ISBN: 9783426282373)

Gib mir deine Angst

 (32)
Erschienen am 01.02.2023
Cover des Buches Die Nacht in dir (ISBN: 9783426282366)

Die Nacht in dir

 (17)
Erschienen am 01.07.2020
Cover des Buches Nächster Halt Liebe (ISBN: 9783038802150)

Nächster Halt Liebe

 (6)
Erschienen am 21.09.2022
Cover des Buches Gib mir deine Angst (ISBN: 9783732407057)

Gib mir deine Angst

 (7)
Erschienen am 01.02.2023
Cover des Buches Romantics (ISBN: 9781419721939)

Romantics

 (1)
Erschienen am 01.11.2016

Neue Rezensionen zu Leah Konen

Cover des Buches Gib mir deine Angst (ISBN: 9783426282373)
MissNorges avatar

Rezension zu "Gib mir deine Angst" von Leah Konen

Ein Wochenendtrip
MissNorgevor 24 Tagen

Das war endlich mal wieder ein Thriller ganz nach meinem Geschmack. Man spürt so ganz langsam wie sich die Spannung aufbaut,, nachdem den drei Frauen ein Missgeschick passiert ist. Ihre Reisepläne werden auf den Kopf gestellt und nichts ist mehr wie es einmal war. Leah Konen hat mich mit ihren Twists und andauernden Wendungen als in die Irre geführt. Dachte ich, ah ja, SO muss es gewesen sein, zack, ändert sich die Ausgangsposition wieder mit nur einem Satz. Sowas mag ich sehr gerne, da lasse ich mich gerne an der nase herumführen. Dieser Thriller wird mir lange in Erinnerung bleiben. 

Cover des Buches Gib mir deine Angst (ISBN: 9783426282373)
dreamlady66s avatar

Rezension zu "Gib mir deine Angst" von Leah Konen

Ein WochenendTripp mit tödlichem Ende
dreamlady66vor 2 Monaten

Drei Freundinnen begeben sich auf einen WochenendTripp. Diana, Sam & Margaret haben unschöne Trennungen hinter sich und wollen ihre düsteren Gedanken vergessen. Aufhalber Strecke gibt es eine Autopanne, und zwar in der Kleinstadt Catkill (was für ein Name).
Dort lebt der Ex von Sam mit seiner neuen Freundin. Dann verschwindet Diana spurlos...


Die Autorin schreibt die Geschichte in 49 Kapiteln, so dass im Laufe weitere unerwartete Wendungen passieren.
Ein unglaublich fesselnder Schreibstil beschert dem Leser Ängste, aber auch Spannung, so dass man das Buch nicht mehr aus der Hand legen möchte...


Alle Charaktere werden sehr authentisch dargestellt und haben ihre eigenen Geheimnisse.
Es ist der zweite Domestic-Noir-Thriller von Leah Konen mit schön herausgearbeiteten InnenklappenDeckeln, der ein Highlight darstellt und absolut als lesenswert weiter zu empfehlen ist.


Gerne bewerte ich dieses Zauberstück mit 5*!

Cover des Buches Nächster Halt Liebe (ISBN: 9783038802150)
SabrinaW91s avatar

Rezension zu "Nächster Halt Liebe" von Leah Konen

Eine Cozy-Winter-Story: Flüssig zu lesen, warm fürs Herz.
SabrinaW91vor 4 Monaten

Spoilerfreie Rezension zu "Nächster Halt Liebe" von Leah Konen

"Nächster Halt Liebe" von Leah Konen hat mich sofort in seinen Bann gezogen. Bereits nach wenigen Zeilen war ich dem Schreibstil der Autorin und der Story verfallen. Ich habe das Buch in zwei Tagen komplett durchgelesen. 

Das Story-Setting ist der 03. und 04. Januar. Es schneit, es herrscht Schneechaos. Zwei Fremde, die die Lösung füreinander sind - zumindest pragmatisch gesehen. Als der Zug steckenbleibt beschließen sie, zusammen aufzubrechen, um schnell zu ihrem Zielort zu kommen, denn beide hatten Termine. Ganz ganz wichtige Termine. Zufälle (oder eher das Schicksal?) regieren diese Story von vorne bis hinten.

Aber auch wichtige Themen werden behandelt. Beide Protagonisten helfen einander, ihre Vergangenheit aufzuarbeiten. Sie lernen voneinander. Noah lernt, sich selbst zu akzeptieren wie er ist, dass er sich für niemanden ändern muss. Ammy lernt, dass sie keine Schuld an der Trennung ihrer Eltern trägt. Sie tun sich beide sehr gut, das merkt man. 

Schön beschrieben ist auch die aufbauende Spannung zwischen den beiden... dass sie etwas füreinander empfinden ist greifbar. 

Er legt die Lippen wieder auf meine, und schon beginnt die Achterbahn von Neuem.
Er ist drängend und stark und gleichzeitig geduldig und sanft.
So bin ich noch nie geküsst worden.
Ich will, dass dieser Kuss nie zu Ende geht.
Aber irgendwann taucht er aus unserer Umarmung auf, schaut mich an und sagt das Perfekteste, was man nur sagen kann, als hätte er ein Lehrbuch gelesen, Kapitel II: Wie man das Herz einer Leseratte gewinnt.
»Du bist wie ein Buch, in dem ich ewig lesen möchte.«

So schön das Buch auch zu lesen war, umso schlimmer fand ich persönlich das Ende. Keine Sorge, es gibt sowas wie ein Happy End, sonst wäre das Cover anders oder auch der Titel. Aber ich wurde mit diesem Ende einfach nicht warm. Das Gute ist, dass es sich nicht ewig lang zog... also das "Wow-Erlebnis" des Endes war okay, aber das Ende dann an sich einfach nicht zufriedenstellend. Da mich das Buch aber sehr gefesselt hat, der Schreibstil klasse ist, ich die Protagonisten mochte und die Dynamik zwischen den beiden, gibt es doch 4 Sterne von mir. 

Empfehlenswert für: Alle, die gerne etwas für Zwischendurch zum Lesen suchen. Eine Cozy-Winter-Story. Flüssig zu lesen, warm fürs Herz.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks