Leanne Hall

(73)

Lovelybooks Bewertung

  • 127 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 47 Rezensionen
(14)
(18)
(18)
(22)
(1)

Lebenslauf von Leanne Hall

Leanne Hall schrieb zunächst Kurzgeschichten, bevor sie sich längeren Romanen zuwandte. Die Autorin arbeitet halbtags als Buchhändlerin und ist spezialisiert auf Kinder- und Jugendliteratur. Leanne Hall kommt aus und lebt in Melbourne, Australien. Für ihr Buch »This is Shyness« erhielt sie den The Text Prize for Young Adult and Children’s Writing.

Bekannteste Bücher

Die Nacht von Shyness

Bei diesen Partnern bestellen:

This Is Shyness

Bei diesen Partnern bestellen:

Fresh Fruit Cleanse

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Irgendwie verwirrend

    Die Nacht von Shyness
    Tatze

    Tatze

    17. September 2014 um 13:04 Rezension zu "Die Nacht von Shyness" von Leanne Hall

    Inhalt: Wildgirl und Wolfboy treffen zufällig in einer Bar aufeinander – und sind augenblicklich fasziniert von ihrem Gegenüber. Sie beschließen, die Nacht zusammen verbringen, Wolfboy soll WIldgirl seine Heimat zeigen, Shyness. Einen Ort, an dem alles etwas anders ist, seitdem die Sonne dort nicht mehr aufgeht. Und die Dunkelheit birgt einige Überraschungen in sich… Meine Meinung: Dieses Buch stand sehr lange in meinem Regal, bevor ich endlich danach gegriffen habe. Und mit der Zeit wurde ich auch immer gespannter darauf, ich ...

    Mehr
  • Die Nacht von Shyness

    Die Nacht von Shyness
    Johannisbeerchen

    Johannisbeerchen

    11. October 2013 um 11:21 Rezension zu "Die Nacht von Shyness" von Leanne Hall

    Meinung: Der Anfang gefiel mir wirklich gut, aber es driftet in eine Richtung ab, die mir ganz und gar nicht gefiel. Wildgirl geht mit zwei Arbeitskollegen ins Diabetic um am Wochenende zu feiern. Aber sie langweilt sich, bis sie Wolfboy trifft. Die beiden verlassen gemeinsam den Club um Shyness und seine Geheimnisse zu erkunden. Och menno, ich habe mir so viel vom Buch erhofft und anfangs war es wirklich gut. Ich mochte den Schreibstil und die Geschichte. Zwei einsame Seelen, die zusammen die Nacht erkunden, sich verlieben ... ...

    Mehr
  • Die Nacht von Shyness

    Die Nacht von Shyness
    BooksMadness

    BooksMadness

    28. April 2013 um 15:32 Rezension zu "Die Nacht von Shyness" von Leanne Hall

    "Die Nacht von Shyness" habe ich im Mängelexemplar-Regal von Thalia ergattert. Und ich muss sagen, es hat sich gelohnt ;) Wie immer, fange ich mit dem Cover an ... Die deutsche Ausgabe passt gut zum Inhalt, da es ein bisschen düster wirkt und natürlich Wolfboy und Wildgirl zu sehen sind :) Das Original ist da schon verspielter und sieht nicht so trist aus. Mir persönlich gefällt das Original besser ;) Inhalt ... Wildgirl war mir von Anfang an sympathisch. Wolfboy hingegen ist mir ein bisschen komisch vorgekommen, aber ...

    Mehr
  • Eine einfach andere Geschichte

    Die Nacht von Shyness
    melanie_reichert

    melanie_reichert

    31. March 2013 um 23:02 Rezension zu "Die Nacht von Shyness" von Leanne Hall

    Zwei Jugendliche aus zwei verschiedenen Welten, die aber eins verbindet: die Einsamkeit. Zunächst möchte ich auf das doch sehr außergewöhnliche Cover eingehen, was mich erhrlich gesagt, zu Tode erschreckt hat Auf den ersten Blick scheint es völlig normal, auch konnte ich den speziellen Überzug nicht ertasten, aber als ich das Buch auf den Nachttisch gelegt und das Licht gelöscht habe, hat es im Dunkeln geleuchtet! Wow! Ein super Extra, wie ich finde. Am Anfang hatte ich so meine Schwierigkeiten in die Geschichte hineinzukommen. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Nacht von Shyness" von Leanne Hall

    Die Nacht von Shyness
    Salzstaengel

    Salzstaengel

    27. February 2013 um 17:45 Rezension zu "Die Nacht von Shyness" von Leanne Hall

    Alle in meinem Alter wollten Sänger, Model oder Schauspielerin werden. Wie wäre es mal mit einer Welt, in der Krankenschwestern, Wissenschaftler oder Umweltschützer angehimmelt werden? Lasst euch von Wildgirl und Wolfboy mitnehmen auf eine geheimnissvolle, abenteuerreiche Nacht durch Shyness! Wildgirl trifft sich mit zwei Arbeitskollegen in einem Club, in den Sie nur mit Ach und Krach mit dem alten Ausweis ihrer Mutter reinkommt. Dort trifft Sie Wolfboy. "Er sitzt weiter hinten an der Bar, wo das Licht nicht hineinkommt. Ein ...

    Mehr
  • Wanderbuch zu "Die Nacht von Shyness" von Leanne Hall

    Die Nacht von Shyness
    Sarlascht

    Sarlascht

    zu Buchtitel "Die Nacht von Shyness" von Leanne Hall

    *BEENDET* *BEENDET* *BEENDET* *BEENDET* *BEENDET*  Hallo zusammen, ihr habt es euch gewünscht und hier ist es nun! Wer mitlesen möchte, kann sich einfach hier melden. Verschickt wird es dann in der Reihenfolge der Anmeldungen. Und am Ende geht das Buch an mich zurück. Erfragt bei eurem Nachfolger die Adresse, wenn das Buch bei euch angekommen ist, dass hat sich bewährt und schreibt kurz eine Mitteilung in den Thread, wenn das Buch bei euch eingetroffen und weitergeschickt worden ist. Und bitte, bitte behandelt es gut. Ein kleines ...

    Mehr
    • 87
    melanie_reichert

    melanie_reichert

    10. February 2013 um 08:52
  • Rezension zu "Die Nacht von Shyness" von Leanne Hall

    Die Nacht von Shyness
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    26. January 2013 um 20:38 Rezension zu "Die Nacht von Shyness" von Leanne Hall

    STORY Kurz gesagt: Wildgirl trifft Wolfboy. Dieser führt sie in den geheimnisvollen Stadtteil: Shyness. Ein Ort, in dem die Dunkelheit herrscht. FAZIT Da die Bewertungen so unterschiedlich ausgefallen sind, wollte ich mir gerne selbst ein Bild von dem Buch machen. Leider hat mich die Story überhaupt nicht überzeugt. Das Buch ist zwar leicht und flüssig zu lesen, dafür aber auch ohne Spannung.

  • Rezension zu "Die Nacht von Shyness" von Leanne Hall

    Die Nacht von Shyness
    buechermaus25

    buechermaus25

    28. October 2012 um 21:34 Rezension zu "Die Nacht von Shyness" von Leanne Hall

    Neil wartet ein bisschen weiter weg, auf Wildgirl. Er hat immer noch sein Arbeitshemd an. Sie weiß, dass der Türsteher nicht sieht, dass es ihr Führerschein ist. Nun muss sie ihn überzeigen, mit ihrer Weiblichkeit. Und so hat es auch funktioniert, sie war endlich in Diabetic Hotel. Neil wartet schon auf sie. Wildgirl entdeckte sogar Rosie. In dem Pub saßen nur drei verschiedene Sorten von Männer und zwar die Opas, die Anzugträger und die Hohlköpfe. Die Wände waren in einem bestimmten Grün gestrichen. Rosie war in Neil verliebt, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Nacht von Shyness" von Leanne Hall

    Die Nacht von Shyness
    Ariely

    Ariely

    07. October 2012 um 20:27 Rezension zu "Die Nacht von Shyness" von Leanne Hall

    Irgendwie komme ich einfach nicht in das Buch rein. Und nach gut 100 Seiten , voller Langerweile und Nichtdurchblickens , habe ich es weggelegt. Für mich ist dieses Buch nichts.

  • Rezension zu "Die Nacht von Shyness" von Leanne Hall

    Die Nacht von Shyness
    Nefertari35

    Nefertari35

    22. September 2012 um 18:28 Rezension zu "Die Nacht von Shyness" von Leanne Hall

    Die Nacht von Shyness - Leanne Hall Leseeindruck (keine Rezi): Trotz vieler unterschiedlicher Meinungen im Vorfeld habe ich mich an diese Dystopie herangewagt und was soll ich sagen: ich habe es nicht bereut. Diese Geschichte ist völlig anders geschrieben, als alle Dystopien, die ich bisher gelesen habe, sie ist überraschend, sie ist düster, sie steckt voller Emotionen, sie läßt einen nachdenken, aber auch mal lauthals auflachen. In dieser Geschichte gibt es Figuren, die es noch nirgends gab, Handlungen mit denen man nicht ...

    Mehr
  • weitere