Lee Bauers Darken I. Die Zusammenkunft

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Darken I. Die Zusammenkunft“ von Lee Bauers

Sirona ist eine erfolgreiche Geschäftsfrau und alleinerziehende Mutter aus Lippstadt. Ein Besuch in der Semper Oper, zu dem sie eingeladen wird, verändert ihr Leben. Trifft sie hier wirklich zum ersten Mal auf Darken? Diesen sonderbaren Mann, der Angst und Aggressionen in ihr auslöst und eine ganz bestimmte Erinnerung ... Und dann begibt sich Sirona auf eine Reise, auf der sie mit völlig neuen Erkenntnissen konfrontiert wird. Dabei wird sie von Paul Bennet begleitet, der nicht der ist, für den sie ihn hält. In diesem ganzen Szenario scheint DARKEN allgegenwärtig. Aber warum? Auf dem Sommerfest auf Castello Del Guardiano Della Spada muss Sirona eine Entscheidung treffen ... Darken I ist der Auftakt einer bis jetzt zehnteiligen Romanserie, in deren Mittelpunkt sich Liebe, Krieg und Vergangenheit mit der Zukunft vermischen. Eine spannende Reise, in der immer wieder temporäre und geografische Grenzen überschritten werden, um letztlich wieder im Hier und Jetzt zu enden.

Also mit ein paar Längen aber liebevoll gestaltete Charaktere die man sehr leicht lieb gewinnen kann.

— Ilargizuri

Ein gelungener Fantasy-Roman, den ich ungern aus der Hand gelegt habe. Absolut lesenswert und bei mir ungewöhnlich: "Vampirfrei".

— Nimbooda

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Ein packender, dramatischer und zugleich erschütternder Roman! Nur das Ende fand ich ein wenig "enttäuschend".. Ansonsten sehr zu empfehlen!

Nepomurks

Wie der Wind und das Meer

berührender und tragischer Roman der Nachkriegszeit. Das Buch lässt keinen kalt.

Maximevm

Die zwei Leben der Florence Grace

In der Mitte hat es sich etwas gezogen, aber das Ende hat mich echt überrascht :)

kirsch-mary

Kleine Stadt der großen Träume

Realistisch, gesellschaftskritisch und eine große Geschichte

MadameEve1210

Underground Railroad

Ein berührendes Werk, das ich in der Originalsprache empfehle

Caro_Lesemaus

Eine allgemeine Theorie des Vergessens

Zu viele Akteure auf zu wenigen Seiten. Sprachlich allerdings sehr schön!

Caro_Lesemaus

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Darken 1 - Die Zusammenkunft

    Darken I. Die Zusammenkunft

    Elfenstern

    14. July 2017 um 16:45

    Sirona, eine erfolgreiche Geschäftsfrau und alleinerziehende Mutter aus Lippstadt, begegnet bei einem Besuch in der Semperoper dem geheimnisvollen Darken. Dieser sonderbare Mann löst Angst und Aggressionen in ihr aus und eine ganz bestimmte Erinnerung.Sirona begibt sich auf eine abenteuerliche Reise, auf der sie Stück für Stück das Geheimnis um Darken lüftet. Auf dem Sommerfest auf Castello Del Guardiano Della Spada kommt es zur wiederholten Begegnung mit schwerwiegenden Folgen. Zitat "Da war sie, die Todesstille. So war es, wenn man tot war, wenn man gestorben war und es kein Zurück gab. Es fühlte sich leicht und gut an, friedlich und sanft." Bei dieser Geschichte bin ich etwas zwiegespalten. Zum Einen fand ich sie nicht schlecht, andererseits gab es eine Nebengeschichte um den mexikanischen Jungen Mattea, die etwa in der Mitte des Buches abrupt abbricht und nicht fortgesetzt wird. Da fragt man sich als Leser schon, was das soll. Da, zumindest in diesem Band, diese Nebengeschichte für die Haupthandlung völlig überflüssig ist, wäre es besser gewesen, diesen Teil komplett wegzulassen. Dadurch wird die Geschichte nur unnötig aufgebläht. Ich gehe mal davon aus, dass diese Erzählung in den Folgebänden fortgesetzt wird oder eben auch nicht. Den Schreibstil fand ich angenehm zu lesen. Über die Charaktere musste ich mich allerdings manchmal etwas wundern. Die plötzlichen Emotionsausbrüche von Sirona und teilweise auch von Darken, fand ich wenig glaubwürdig. Hier hat der Autor meiner Meinung nach etwas übertrieben.

    Mehr
  • Schwerter, starke Frauen und eine unsterbliche Liebe

    Darken I. Die Zusammenkunft

    Ilargizuri

    04. January 2015 um 18:45

    Meine Rezi könnt ihr euch anhören:

    Mehr
  • Spannend bis zum Ende! Eine sensationelle Fantasie Geschichte um Tod und Wiedergeburt!

    Darken I. Die Zusammenkunft

    ilonaL

    22. February 2014 um 17:57

    Der Anfang einer sehr beeindruckenden Fantasie Serie! Licht und Schatten! Hell und Dunkel! Gut und Böse! Tod und Wiedergeburt! Es geht um Sirona, eine sehr erfolgreiche Geschäftsfrau die jedoch von ihren, für sie, erschreckenden Träumen geplagt wird. Sind das Träume aus einem anderem, früheren Leben? Was haben sie zu bedeuten? Und es geht um Darken, der seit über 2000 Jahren als Unsterblicher, ausgelöst durch einen Fluch, Jahrhunderte lang auf der Erde sein Dasein fristen muss um seine Erlösung und seine Liebe zu finden. Kommt er dieses Mal, dieses Jahrhundert, zur richtigen Zeit? Lee Bauers hat es geschafft, mich zu einer Süchtigen ihrer Geschichten zu machen. Sie hat mich so mit ihrem Schreibstil und der nicht enden wollenden Spannung gefesselt, dass ich nur noch an Sirona und Darken denken konnte und alles andere liegen lassen MUSSTE. Ein Zeichen sicheres Zeichen dieser Sucht *nach mehr* ist es, dass ich mir sofort alle nachfolgenden Bände dieser Serie, bevor ich den ersten Teil zu Ende gelesen hatte, gekauft habe. 5 dicke Sterne für eine grandiose Leistung!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks