Lee Bermejo

 4.6 Sterne bei 16 Bewertungen
Autor von Batman: Joker, Batman: Noël und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Lee Bermejo

Batman: Joker

Batman: Joker

 (10)
Erschienen am 03.04.2009
Batman: Noël

Batman: Noël

 (4)
Erschienen am 09.10.2012
We are Robin

We are Robin

 (2)
Erschienen am 25.07.2016
Suiciders - Kampf ums Überleben

Suiciders - Kampf ums Überleben

 (1)
Erschienen am 21.03.2016
Batman Deluxe: Noël

Batman Deluxe: Noël

 (0)
Erschienen am 16.10.2017
Suiciders - Kampf ums Überleben

Suiciders - Kampf ums Überleben

 (0)
Erschienen am 27.03.2017
We are Robin

We are Robin

 (0)
Erschienen am 23.01.2017

Neue Rezensionen zu Lee Bermejo

Neu

Rezension zu "Batman: Noël" von Lee Bermejo

Es fällt Schnee in Gotham City, lautlos und einsam geht er zu Boden....
Toxicusvor 3 Jahren


Ich wollte eine Rezension schreiben über einen unglaublich tollen Comic, aber glaube es ist besser wenn ich euch erzähle wie ich dazu gekommen bin....

Es war der 24. Dezember 2014 und draußen lag ekelhafter Matschschnee. Es war ein schöner sonniger Tag und von Weihnachtslaune fehlte jede Spur. Als langsam die Sonne unter ging und die Bescherung näher rückte bekam ich Batmans Noel geschenkt und war erst mal sprachlos. Ebenso sprachlos als es dann noch anfing mit schneien und die Nacht herein brach. Ich setzte mich in die Ecke mit einem guten Glas Single Malt und einer warmen Tasse Schokolade. Bereits nach der ersten Seite war ich völlig im Bann von Noel und erlebte einen sehr tiefsinnigen und zerbrechlichen Batman, ein Batman der sehr kaputt schon ist und dem Leser teil haben lässt an einer Verpflichtung die eigentlich einer allein nicht tragen kann. Was ist noch Gut und was der richtige Weg? Es zeigt einen Helden der sich verliert und selbst zur Einsamkeit geworden ist und dann wurde alles aber doch noch ganz anders a la Charles Dickens.
Es war perfekt, der Moment war perfekt und ich wünsche jedem Leser solch einen perfekten Moment zu solch einem großartigen Comic!!!

Kommentieren0
15
Teilen

Rezension zu "Suiciders - Kampf ums Überleben" von Lee Bermejo

Empfohlen von Comic Review 09/10
TheoRvor 3 Jahren


Lee Bermejo hat eine lange List an Büchern, für die er entweder als Zeichner und/ oder als Autor verantwortlich ist. Darunter so prominente Titel wie Before Watchmen: Rorschach oder Batman: Noël. Mit “ Suiciders“ hat er eine Geschichte aufs Papier gebracht, die ihn etliche Jahre beschäftigte. Es ist eine postapokalyptisches Szenario, in dem Gladiatorenkämpfe ein multimediales Ereignis geworden sind. Die Gesellschaft dieser Epoche ist nach einem großen Beben in zwei Lager geteilt, einer Elite, die Oberklasse und dem Rest. Die Oberklasse lebt in einem L.A. der Zukunft, dass nicht nur das Ziel der Träume ist, sonder wie einst West-Berlin auch genauso abgeschottet ist. Dort treffen wir Saint, dem Idol, Held und ungeschlagen Gladiator, unbekannter Herkunft, dessen Kämpfe das Publikum fesselt, innerhalb und außerhalb der Mauern. Er scheint alles zu haben und genau an diesem Punkt entfaltet sich ein Drama, dass etwas mit seiner Herkunft zu tun hat, die, ganz ungewöhnlich für seinen Stand, im dunklen liegt. Außerhalb der Mauer verfolgt Bermejo die Geschichte eines Flüchtlings, der wie Saint ein großes Talent hat, er kann kämpfen wie ein Stier, ein Bär oder welchen Vergleich man auch immer heranziehen möchte. Bermejo beschreibt das Leben dieser Welt aus zwei Blickwinkeln und dann passiert ein Mord und alles wird auf den Kopf gestellt. Es ist packend zu beobachten wie er dabei vorgeht und wie er beide Handlungsstränge zusammenführt. Ganz grob mag die Geschichte vielleicht auch etwas an „Running Man“ erinnern, aber genauso gut hat es Aspekte ein Crime Noir Krimi, eines Dramas und einer Liebesgeschichte.
Das Artwork in diesem Buch ist kraftvoll und ausdrucksstark, gerade in den Kampfszenen spürt man, dass es um alles geht, ein Spiel um Leben und Tod. Die Figuren sind wie ein Panther mit Energie geladen, zum Sprung bereit, um dem Gegner der tödlichen Stoß zu versetzen. Dabei wird nicht geschönt und lässt sie bis zum bitteren Ende kämpfen. Gleichwohl gelingt es ihm aber auch die zarten und einfühlsamen Momente zu unterstreichen und einzufangen. Der Bonusteil mit Konzeptstudien zeigen welches Talent Bermejo hat und was man nur mit einem Bleistift bewaffnet alles kann. Die Bilder strotzen vor Details und ein plastischen Tief, die einen oft den Atem verschlagen. Die Darsteller wirken als wären sie aus einem der alten Wand und Boden – Mosaik gestiegen, die die echte Kämpfe darstellen.
Die Farben von Matt Hollingsworth bilden den Klang dieser Geschichte, mal sind sie düster, mal verströmen sie den Flair des luxuriösen Lebens oder die schrille, fast Neon leuchtende Medienwelt. Aber immer treffen sie den Kern der Handlung und unterstreichen die Intension des Autors.
Einst machte Vertigo die besten Bücher auf dem Markt, vereinte die kreativsten Talente, überraschte mit immer neuen Ideen und dann wurde es Still. Seite Shelly Bond 2013 Vizepräsident & Chefredakteurin wurde, änderte sich auch die Ausrichtung von Vertigo wieder. Das Buch “ Suiciders“ von Lee Bermejo ist der Beweis dafür das Vertigo immer noch hervorragend Bücher liefern kann und an alte Erfolge anknüpft. Die Kombination und die Vielfalt der Themen macht dieses Buch zu etwas, dass es aus der breiten Masse heraustreten lässt und ist damit ein ganz klare Empfehlung.


Eine Ausführliche Besprechung des ersten Bandes in Form eines Podcasts findet man in der Ausgabe "CRFF197 – Suiciders – Kampf ums Überleben: Bd. 1: Nachbeben" von Comic Review.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 25 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks