Lee Hye-kyoung Das Haus auf dem Weg

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Haus auf dem Weg“ von Lee Hye-kyoung

„Die Decke aus Cashmilon wärmte so wenig wie der Wind, der durch die Ritzen des Fensters blies. Doch noch kälter war die Selbstverachtung, die immer wieder emporstieg.“ Mit seelischen Wunden ringt jeder Angehörige der Familie des Herrn Kiljung. Während er selbst in aufrechter Haltung allen Widrigkeiten zu trotzen versucht, leidet seine Frau unter seinem despotischen Wesen, die vier Söhne schwanken zwischen Flucht und Aufbegehren, und passiv und introvertiert erträgt die Tochter das Leben im Elternhaus. In ihrem Roman „Das Haus auf dem Weg“ schildert Lee Hye-Kyung nicht nur den Zerfall einer Familie, denn aus den individuellen Perspektiven der Charaktere werden die Zustände in der koreanischen Gesellschaft auf anschauliche Weise sichtbar gemacht. Dabei gelingt es ihr, die Schicksale sachlich und einfühlsam zu beschreiben – Schilderungen, die dem Leser nahe gehen. Der Autorin wurde hierfür der LiBeratur-Förderpreis 2004 auf der Leipziger Buchmesse verliehen.

Stöbern in Romane

Frau Einstein

Hinter gesellschaftlichen und kulturellen, geschichtlichen Ansprüchen versteckt lebte die erste Frau von Albert Einstein

Dani_B

Das Papiermädchen

Ich finde den Autor Guillaume Musso toll. Bei diesem Buch hat sich am Ende wieder ein mal alles geändert.

Trish_02

Wie die Stille unter Wasser

Dieses Buch verlangt einem emotional alles ab. Wow!

coala_books

Lied der Weite

Ein wunderbares, warmherziges Buch mit tollen Charakteren. Gehört zu meinen Frühlinghightlights 2018!

Lilly83

Fräulein Hedy träumt vom Fliegen

Fräulein Hedy ist lustig und hat Tiefgang. Sehr gerne gelesen!

Lilly83

Nackt über Berlin

Sehr interessante Story mit Witz und Gefühl

Kendall

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks