Lee Martin Mörderische Muttertage

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mörderische Muttertage“ von Lee Martin

Die Heldin: Deb Ralston ist gleichzeitig Polizistin in der Abteilung für Schwerstkriminalität und Adoptivmutter - es bleibt offen, welcher der beiden Jobs der härtere ist. Nun ist sie zum ersten Mal selber schwanger.§Der Schauplatz: Fort Worth/Texas, eine Großstadt voll erstaunlich brutaler Verbrechen.§Das Motto: "Ich habe nie zuvor eine Verfolgungsjagd mit einem Baby im Arm mitgemacht. Ich hoffe inständig, dass ich nie wieder eine Verfolgungsjagd mit einem Baby im Arm mitmachen werde."§Eine der sympathischsten Heldinnen im neuen Detektivroman erwartet ihr erstes eigenes Kind: Deb Ralston, die nicht weiß, ob sich ihr Familienleben in den Pausen ihrer Fälle abspielt oder ob die Fälle in die Pausen ihres komplizierten Privatlebens fallen. In den drei Kriminalromanen dieses Sammelbandes (Mörderisches Dreieck, Tödlicher Ausflug, Keine Milch für Cameron) begleiten wir sie bis zur Geburt ihres Sohnes - der seine Mutter angesichts sich überschlagender Ereignisse kaum zu Gesicht bekommt.§

Stöbern in Krimi & Thriller

Schockfrost

Genial und hyperspannend! Macht Lust auf mehr.

stzemp

Ich soll nicht lügen

Sehr packend, man rätselt bis zum Ende, wer nun die Wahrheit sagt und wer lügt. Jedoch mir ein bisschen zu verworren.

Steffinitiv

Der Totensucher

Spannend ohne Längen mit sympathischen Protagonisten. Für meinen Geschmack etwas zu actionbeladen, dennoch klare Leseempfehlung

antonmaria

Kalter Schnitt

Durchweg spannend!

Kathleen1974

Spectrum

Ungewöhnliche Charaktere, vielschichtige Handlung, spannend bis zum Schluss - mir hat es sehr gut gefallen.

miah

Death Call - Er bringt den Tod

Mega Spannend

mullemaus76

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen