Buchreihe: Maria Kallio von Leena Lehtolainen

 4 Sterne bei 154 Bewertungen
Maria Kallio ist die Protagonistin und Ermittlerin in der Krimi-Reihe der finnischen Autorin Leena Lehtolainen. Der erste Fall der Juristin Maria Kallio „Alle singen im Chor“ wurde 1993 veröffentlicht. In Deutschland sind die Bücher von Leena Lehtolainen mit zeitlicher Verzögerung und in abweichender Reihenfolge von der, der Originalbücher erschienen. Seitdem ist die Reihe auf 12 Bände angewachsen. Neben der Reihe ist mit „Zeit zu sterben“ ein Kriminalroman von Leena Lehtolainen erschienen, in dem Maria Kallio einen Gastauftritt hat.

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

13 Bücher
  1. Band 1: Zeit zu sterben

     (61)
    Ersterscheinung: 02.01.2002
    Aktuelle Ausgabe: 01.01.2006
  2. Band 2: Alle singen im Chor

     (75)
    Ersterscheinung: 01.06.2002
    Aktuelle Ausgabe: 01.01.2004
    Maria muss sich nicht nur in der harten Männerwelt des Kommissariats behaupten, die Verdächtigen in diesem Mordfall sind zudem ihre Freunde und Kommilitonen. Hört sie die falschen Töne im Chor heraus?
  3. Band 3: Auf die feine Art

     (58)
    Ersterscheinung: 02.01.2003
    Aktuelle Ausgabe: 01.07.2004
    Eine junge Frau wird ermordet, ihr Freund ist tatverdächtig. Die Familie des Opfers bittet Maria, ihn als Anwältin zu vertreten. Im Lauf ihrer Ermittlungen wird Maria selbst zum Opfer von Drohungen und Sabotageakten. Bald merkt sie, dass die vornehme Familie mit aller Macht verhindern will, dass sie den wahren Täter findet. Und Beweise für ihren Verdacht hat sie auch nicht ...
  4. Band 4: Weiß wie die Unschuld

     (47)
    Ersterscheinung: 01.07.2003
    Aktuelle Ausgabe: 01.03.2011
    Die Leiterin eines Therapiezentrums für Frauen verschwindet plötzlich. Maria Kallio, neu als Kommissarin bei der Polizei in Espoo, übernimmt den Fall. Bei den Ermittlungen stößt sie auf eine religiöse Fanatikerin, eine Stripperin sowie einen undurchsichtigen Dichterfreund der Vermissten. Sie alle benehmen sich verdächtig, doch Beweise fehlen. In dieser Situation bricht ein Bankräuber aus dem Gefängnis aus und schwört, er werde Maria, die ihn einst verhaftet hat, töten.
  5. Band 5: Die Todesspirale

     (54)
    Ersterscheinung: 02.02.2004
    Aktuelle Ausgabe: 01.08.2011
    Mord eiskaltAufregung in Helsinki: Eine bekannte Eiskunstläuferin wird tot aufgefunden – man hat sie mit ihren eigenen Schlittschuhen brutal erschlagen. Bei der Untersuchung des Falls gerät Kommissarin Maria Kallio unversehens in die Dopingszene und die politischen Machtspiele rund um den Leistungssport. Im Morddezernat ist es für sie unterdes auch nicht eben leicht, da einer ihrer Kollegen sie rücksichtslos schikaniert. Und das ausgerechnet jetzt, wo Maria ein Baby erwartet ...«Unverwechselbar skandinavisch.» (Hamburger Abendblatt)
  6. Band 6: Der Wind über den Klippen

     (48)
    Ersterscheinung: 02.08.2004
    Aktuelle Ausgabe: 02.08.2004
    "Finnlands Antwort auf Henning Mankell" (Brigitte)

    Kommissarin Maria Kallio ist gerade aus ihrem Mutterschaftsurlaub zurückgekehrt, und als wären die Spannungen im Dezernat und die Doppelbelastung nicht genug, hat sie gleich einen Fall auf dem Tisch, der ihr besonders nahe geht. Auf einer Insel in den Schären ist eine Leiche gefunden worden. Zufälligerweise hatte Maria den erfolgreichen Geschäftsmann kurz vorher bei einem Segeltörn kennengelernt. Ein Unfall war es nicht, und bald findet Maria heraus, dass sich noch andere Verbrechen an diesen Fall knüpfen.

    "Niemand erzählt so spannend von finnischen Eigenheiten und kleinen Morden unter Freunden." (stern)
  7. Band 7: Wie man sie zum Schweigen bringt

     (46)
    Ersterscheinung: 01.01.2005
    Aktuelle Ausgabe: 01.06.2006
    Eine Frau zwischen Korruption und Kindergarten

    Auf dem Weg zu einer Stadtratssitzung wird ein bekannter Innenarchitekt überfallen und getötet. Schnell findet Maria Kallio heraus, dass der Kleinkriminelle Marko die Tat begangen hat. In fremdem Auftrag offenbar; doch bevor Marko aussagen kann, wird auch er umgebracht. Da erhält Maria Anweisung, die Ermittlungen einzustellen. Und sie fragt sich: Wäre es nicht angenehm, einmal die Verbrechen zu bekämpfen anstatt ihrer bornierten Vorgesetzten?

    "Eine Krimiserie mit Kult-Status." (Bunte)
  8. Band 8: Im schwarzen See

     (47)
    Ersterscheinung: 01.01.2006
    Aktuelle Ausgabe: 11.11.2009
    Tödliche ZeilenMaria Kallio ermittelt wieder: Der Besitzer eines kleinen Verlages meldet seine Frau, die Journalistin Annukka Hackman, als vermisst. Kurz darauf finden Elchjäger im Waldsee ihre Leiche. Was zunächst wie ein Jagdunfall aussieht, entpuppt sich bald als Mord. Das Manuskript, an dem die Tote arbeitete, scheint keine außergewöhnlichen Enthüllungen zu beinhalten. Zumindest auf den ersten Blick nicht …Maria Kallios siebter Fall«Ein Super-Krimi.» (Hamburger Morgenpost)
  9. Band 9: Wer sich nicht fügen will

     (34)
    Ersterscheinung: 18.01.2007
    Aktuelle Ausgabe: 11.11.2009
    Im Schein des RotlichtsEine Frau wird brutal misshandelt ins Krankenhaus eingeliefert. Kaum hat Kommissarin Maria Kallio herausgefunden, dass es sich um eine Prostituierte aus der Ukraine handelt, verschwindet diese spurlos. Die Ermittlungen führen Maria tiefer ins Rotlichtmilieu, als ihr lieb ist. Dabei ahnt sie nicht, dass ihr eigenes Leben längst auf dem Spiel steht ...«Niemand erzählt so spannend von finnischen Eigenheiten und kleinen Morden unter Freunden.» (Stern)«Leena Lehtolainen versteht es gut, das Netz um den Mörder enger zu ziehen und dabei immer mehr Spannung aufzubauen – bis hin zum dramatischen Ende, das dazu führt, dass auch ihre Kommissarin vieles neu überdenken muss.» (NDR)Maria Kallios achter Fall
  10. Band 10: Auf der falschen Spur

     (30)
    Ersterscheinung: 14.01.2009
    Aktuelle Ausgabe: 03.05.2010
    Wettlauf in den Tod

    Seitdem die Sportjournalistin Jutta Särkikoski einen Dopingskandal aufgedeckt hat, ist ihr Leben aus den Fugen geraten: Zuerst die anonymen Morddrohungen, dann wird sie mit ihrem Wagen von der Straße abgedrängt. Plötzlich überschlagen sich die Ereignisse: Bei einer Veranstaltung des Behinderten-Sportbunds wird ein Mann vergiftet. Maria Kallio ist alarmiert: Galt der Anschlag in Wirklichkeit Jutta Särkikoski?

    'Lehtolainens Krimireihe hat längst Kult-Status erlangt.' (Bunte)
Über Leena Lehtolainen
Autorenbild von Leena Lehtolainen (© Sakari Majantie)
Hochkarätige Spannung von einer erfahrenen Erzählerin: Leena Katriina Lehtolainen wurde am 11. März 1964 in Vesanto, Finnland geboren. Sie studierte Literaturwissenschaft an der Universität Helsinki und schloss 1995 ab. Im Alter von nur zwölf Jahren veröffentlichte sie ihr erstes Buch, ...
Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks