Leha Ganis Mia & Lucian: Zwischen Ende und Anfang

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mia & Lucian: Zwischen Ende und Anfang“ von Leha Ganis

"Ich verstehe das nicht", sagte ich. "Was bin ich für dich?" "Mein Tod", erwiderte er leise. "Aber ohne dich kann ich nicht leben." Mia will einfach nur in Ruhe gelassen werden - von ihren Eltern, ihren Lehrern, den Nachbarn, am liebsten von allen. Da passt es natürlich gar nicht, dass ausgerechnet Lucian, der neue Leinwandgott, beginnt, ein sonderbares Interesse an ihr zu hegen. Ihre Versuche, ihn möglichst unauffällig loszuwerden, werden großzügig von der Presse sabotiert, die ihr schon vom ersten Foto an ein Verhältnis mit ihm unterstellt. Ein ruhiges Leben sieht anders aus. Mia versteht den Kerl überhaupt nicht, und seine unerklärlichen Fähigkeiten beunruhigen sie mehr, als ihr lieb ist. Und zu allem Überfluss stürzt er sie immer wieder in verheerende Verwirrungszustände, weil er sich einfach nicht entscheiden kann, ob er sie nun töten will oder nicht.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks