Leigh Bardugo

 4,3 Sterne bei 6.629 Bewertungen
Autorin von Das Lied der Krähen, Goldene Flammen und weiteren Büchern.
Autorenbild von Leigh Bardugo (© Taili Song Roth / Droemer Knaur)

Lebenslauf von Leigh Bardugo

Amazone mit Feder und Mikrofon: Leigh Bardugo ist eine US-amerikanische Autorin und Schöpferin des Fantasy-Universums „Grishaverse“. Sie wurde 1975 in Jerusalem geboren. Heute lebt sie in Los Angeles, wo sie auch aufwuchs. Leigh Bardugos Karriere führte nicht auf direktem Wege zur erfolgreichen Fantasyautorin. Nach einem Englischstudium an der Yale University arbeitete sie in verschiedenen Berufen, unter anderem in der Werbebranche, als Journalistin und als Hollywood Make-Up Artist. 2012 erfolgte der Durchbruch mit dem Bestseller „Goldene Flammen“, dem ersten Teil der Grisha-Trilogie, einer russisch angehauchten Fantasywelt. Hier sind auch weitere Romane der Autorin angesiedelt, etwa der Zweiteiler „Das Lied der Krähen“ oder „King of Scars“. Allein die ersten drei Romane der Grisha-Trilogie, in der die Sonnenkriegerin Alina einen packenden Kampf gegen die Schatten des Bösen kämpft, wurden weltweit in über 20 Sprachen übersetzt und millionenfach verkauft. Bardugo ist aber keineswegs nur auf das Fantasygenre begrenzt. Ihre Vielseitigkeit stellt sie nicht zuletzt mit zahlreichen Kurzgeschichten unter Beweis sowie mit dem Buch „Wonder Woman – Kriegerin der Amazonen“, eigens für die renommierte DC-Icons-Serie verfasst. Leigh Bardugo ist zudem Frontsängerin der Independentrockband „Captain Automatic“, mit der sie in Los Angeles auftritt.

Neue Bücher

Cover des Buches Rule of Wolves (ISBN: 9783426227015)

Rule of Wolves

 (32)
Neu erschienen am 01.06.2021 als Taschenbuch bei Knaur.
Cover des Buches Rule of Wolves: Thron aus Nacht und Silber (Die King-of-Scars-Dilogie 2) (ISBN: B08M5PPYJR)

Rule of Wolves: Thron aus Nacht und Silber (Die King-of-Scars-Dilogie 2)

Neu erschienen am 01.06.2021 als E-Book bei Knaur HC.
Cover des Buches Fantastische Aussichten: Fantasy & Science Fiction bei Knaur (ISBN: 9783426463178)

Fantastische Aussichten: Fantasy & Science Fiction bei Knaur

Neu erschienen am 01.05.2021 als E-Book bei Knaur eBook.
Cover des Buches Die Leben der Heiligen (ISBN: B091YBF2L6)

Die Leben der Heiligen

Erscheint am 01.09.2021 als E-Book bei Knaur eBook.

Alle Bücher von Leigh Bardugo

Cover des Buches Das Lied der Krähen (ISBN: 9783426654439)

Das Lied der Krähen

 (1.190)
Erschienen am 02.10.2017
Cover des Buches Goldene Flammen (ISBN: 9783426524442)

Goldene Flammen

 (1.130)
Erschienen am 02.03.2020
Cover des Buches Grischa - Eisige Wellen (ISBN: 9783551582966)

Grischa - Eisige Wellen

 (770)
Erschienen am 25.07.2013
Cover des Buches Das Gold der Krähen (ISBN: 9783426654491)

Das Gold der Krähen

 (657)
Erschienen am 03.09.2018
Cover des Buches Lodernde Schwingen (ISBN: 9783426524466)

Lodernde Schwingen

 (584)
Erschienen am 04.05.2020
Cover des Buches Das neunte Haus (ISBN: 9783426227176)

Das neunte Haus

 (290)
Erschienen am 03.02.2020
Cover des Buches Wonder Woman - Kriegerin der Amazonen (ISBN: 9783423761970)

Wonder Woman - Kriegerin der Amazonen

 (257)
Erschienen am 06.02.2018
Cover des Buches King of Scars (ISBN: 9783426227008)

King of Scars

 (230)
Erschienen am 20.08.2019

Neue Rezensionen zu Leigh Bardugo

Cover des Buches Rule of Wolves (ISBN: 9783426227015)Heartfullofbooks2020s avatar

Rezension zu "Rule of Wolves" von Leigh Bardugo

Rule of Wolves - Leigh Bardugo
Heartfullofbooks2020vor 6 Stunden

Rule of Wolves von Leigh Bardugo aus dem Knaur Verlag ist meine liebste GrishaVerse Reihe und hat natürlich 5 Sterne ⭐⭐⭐⭐⭐ von mit bekommen. Auch im 2. Teil kommen wieder altbekannte Charaktere aus den Reihen zuvor vor, was mir wieder sehr gut gefallen hat. Der 2. Teil knüpft fast nahtlos an den ersten an und man konnte die Dilogie in einem Rutsch durch lesen. Die verschiedenen Perspektiven (es sind neue Charaktere hinzugekommen) haben mir auch wider sehr gut gefallen, weil man so jeden Protagonisten/jede Protagonistin besser kennenlernt und auch die Geschehnisse an anderen Orten mitbekommt. Auch in Rule of Wolves wurde ich wieder direkt gefesselt von der Geschichte. Es genauso spannend weiter und man hat die Charakterntwicklungen sehr deutlich gemerkt. Es gab wieder viele überraschende Wendungen und nach dem Ende bin ich sehr gespannt auf die Fortsetzung, die wie ich vermute mit dem Sequel der Krähen Dilogie zusammenhängt.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches King of Scars (ISBN: 9783426227008)Heartfullofbooks2020s avatar

Rezension zu "King of Scars" von Leigh Bardugo

King of Scars - Leigh Bardugo
Heartfullofbooks2020vor 6 Stunden

King of Scars von Leigh Bardugo hat mir aus dem Knaur Verlag ist meine liebste GrishaVerse Reihe und hat natürlich 5 Sterne ⭐⭐⭐⭐⭐ von mit bekommen.

Bereits im ersten Teil finden wir viele altbekannte Charaktere aus den Reihen zuvor, was mir sehr gut gefallen hat und es einfacher macht alles zu verstehen.

Sehr gut hat mir dem, dass die Bücher alle irgendwie verknüpft sind, man alte Bekannte wieder sieht und die Geschichte nach der Grisha Trilogie quasi weiter geht, wenn auch mit anderen Protagonisten.

Die verschiedenen Perspektiven haben mir auch wider sehr gut gefallen, weil man so jeden Protagonisten/jede Protagonistin besser kennenlernt und auch die Geschehnisse an anderen Orten mitbekommt.

King of Scars war sehr spannend und hatte viele überraschende Wendung. Besonders interessant war es Einblicke in die Gedanken von Zar Nikolai und Zoya, die wir schon aus der Grisha Trilogie kannten, zu bekommen. Aber auch Nina nach den Geschehnissen in der Krähen Dilogie wieder zu sehen war sehr schön.

Ich war direkt gefesselt vom ersten Band und kann sagen, dass Leigh Bardugo Schreibstil sich nochmal um einiges verbessert hat und ich deshalb direkt im Anschluss mit Rule of Wolves beginnen musste.




Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Goldene Flammen (ISBN: 9783426524442)hope_stlps avatar

Rezension zu "Goldene Flammen" von Leigh Bardugo

Spannender Auftakt zu einer absolut genialen, magischen Welt
hope_stlpvor 7 Stunden

Infos zum Buch

Autor: Leigh Bardugo
Verlag: Knaur
Seitenanzahl:
Preis: 12,99 € [Taschenbuch] 9,99 € [eBook]
ISBN: 978-3-426-52444-2
Erschienen am 2. März 2020

Darum geht es

Das Königreich Ravka wurde vor Jahrzenten von der Schattenflur geteilt. Eine düstere, riesige Schattenwand voller gefährlicher Monster, die vom ersten Dunklen, vom schwarzen Ketzer erschaffen wurde. 

Alina Starkov ist Kartografin der ersten Armee von Ravka. Ebenso wie ihr bester Freund Mal dient sie dem Zaren im Krieg. Sie, Mal und einige weitere Soldaten sowie Grisha der zweiten Armee sollen die Schattenflur durchqueren, doch auf der überfahrt geht etwas schief. Das Skiff wird angegriffen. Viele verlieren ihr Leben und beinah auch Mal und Alina. Doch dann bricht die Kraft der Sonne aus Alina heraus und bewahrt alle Überlebenden vor dem Tod. Ab diesem Zeitpunkt ändert sich Alinas Leben grundlegend. Sie ist die Sonnenkriegerin und nun die Zielscheibe zahlloser Attentätern. Der Dunkle und die Grisha der zweiten Armee eskortieren sie in die Hauptstadt Ravkas, nach Os Alta um sie dort zu trainieren. Denn sie ist ihre einzige Hoffnung, Ravka wieder zu vereinen. Oder etwa nicht?

Wie es mir gefallen hat

Erst durch den #wirlesengrisha Readathon auf Bookstagram bin ich auf diese Reihe aufmerksam geworden. Lustig ist: Ich hatte vor Jahren das Buch „Das Lied der Krähen“ von meinem Ex geschenkt bekommen, aber bis dato noch nie zur Hand genommen. 

Ich bin eigentlich nie sonderlich begeistert, wenn Bücher bis zum Himmel gelobt werden. Meist schreckt mich das immer ab. Doch irgendwie kam ich hier nich drum herum, so habe ich den ersten Band der Trilogie gemeinsam mit @larrys.books angefangen und war begeistert. 

Über die Cover Gestaltung

Die Ausgabe aus dem Knaur Verlag ist einfach nur wunderschön. Die Gestaltung hat mir sofort gefallen: Die Illustration, die Typografie, die ganzen Details. Man sieht genau, dass sich die Gestalter da Mühe gegeben haben. Es passt einfach alles hervorragend zusammen.

Über den Schreibstil

Der Schreibstil der Autorin ist absolut wunderbar. Er lässt sich leicht und flüssig lesen, ist sowohl lebendig als auch unglaublich fesselnd. Sie hat es geschafft, mich mit ihrem Stil vollkommen nach Ravka zu entführen und in ihre Welt abzutauchen, mir jede Einzelheit bildhaft vorzustellen. 

Über die Charaktere

Wow. Ich weiß nicht was ich sagen soll. Mir haben alle Charaktere gut gefallen. Sie alle zusammen erschufen eine lebendige, spannende Welt in die ich vollkommen abtauchen konnte. 

Mit Alina wurde ich nicht so schnell warm, wobei sie mir doch mit jeder Seite mehr ans Herz wuchs. Ich mag ihren Humor, ihre stärke und ganz besonders auch ihre Entwicklung im Laufe des Buchs. 

Der Dunkle hat im Sturm mein Herz erobert. Ich fand diesen Charakter absolut genial. Er war charmant, clever, stark und durchtrieben. 

Mal gefiel mir gut, aber so richtig begeistern konnte er mich nicht. Nicht falsch verstehen: Mal ist ein Muss für diese Geschichte. Er ist einfach klasse, aber dennoch bin ich kein Fan von ihm. Schon allein diese Name stört mich einfach, da ich den Name Mal immer mit dem wort mal verwechselte und dann teilweise mehrmals lesen musste. Das hat immer wieder dafür gesorgt, dass mein Lesefluss stoppte.  

Über die Handlung

Vorsicht vor Spoilern!

Das Buch konnte mich von der erste Seite an fesseln. Die liebe Laura und ich haben es in vier Abschnitte aufgeteilt. Den Ersten hatten wir schnell hinter uns. Der zweite Abschnitt ließ sich auch schön lesen, brachte aber keine spannende Handlung mit sich. Die letzten beiden Abschnitte haben wir dann in einem gelesen, da das Buch uns beide so gefesselt hatte, wir wollten es einfach nicht aus der Hand legen. 

Nur aus einem Grund bekam das Buch von mir nur 4 Sterne: Etwa die hälfte des Buchs passierte absolut nichts.

Es war nicht so, dass das Buch langweilig war, im Gegenteil. Es ließ sich wirklich schön lesen und ich kam auch schnell durch, aber im Prinzip lässt sich der Inhalt mehrerer Hundert Seiten so zusammenfassen: Alina lernt im kleinen Palast mit ihrer Kraft umzugehen und wird dem Zaren vorgestellt. Fertig. Mehr passiert eigentlich nicht, bis zu dem Zeitpunkt, an dem sie dann aus dem Palast flieht. 

Fazit zu Goldene Flammen von Leigh Bardugo

Gelungener Auftakt in eine absolut geniale, magische Welt. Noch Tage danach war ich gedanklich in Ravka. Es macht einfach Lust auf mehr.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo zusammen! 

Ich habe gerade den letzten Teil der Grisha Trilogie beendet und suche jetzt ähnliche Bücher, wie die Trilogie. Das Lied der Krähen und die nachfolgenden Bände stehen schon auf meiner Liste, aber kennt ihr noch weitere Bücher, die so ähnlich sind? 

Vielen Dank im voraus und Liebe Grüße :) 

8 Beiträge
Zum Thema

Fünf Mitternachtsgeschichten aus der Welt der »Krähen« von SPIEGEL-Bestsellerautorin Leigh Bardugo. Gelesen von Frank Stieren, der auch die beiden Abenteuer von Kaz Brekker zum Leben erweckt hat.

Wir verlosen 30 Hörbuchexemplare für alle Fans der magischen Welt von Leigh Bardugo!

Liebe LovelyBooks-Community, liebe Leigh Bardugo-Fans,


endlich ist "Die Sprache der Dornen" auch als Hörbuch erhältlich. Also wickelt euch in eine warme Decke ein, stellt eine Tasse leckeren Tee bereit und taucht ein in die märchenhafte Welt von Leigh Bardugo. Fünf Mitternachtsgeschichten aus Semeni, Rawka, Kerch und Fjerda sind in dem Hörbuch versammelt - allesamt gelesen von Frank Stieren.

Wir verlosen 30 Exemplare (1 MP3-CD) und freuen uns auf eure Bewerbungen und natürlich ganz besonders auf eure Meinungen zum Hörbuch.


Der AUDIOBUCH Verlag wünscht allen viel Erfolg!

Im Falle eines Gewinnes seid ihr dazu verpflichtet, aktiv an der Hörrunde teilzunehmen und am Ende eine Rezension zu verfassen.



-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sprecher: 

Frank Stieren kennt sich in der magischen Welt von Leigh Bardugo hervorragend aus. Er hat auch die beiden Abenteuer von Kaz Brekker und seinen Krähen glänzend eingelesen (Das Lied der Krähen und Das Gold der Krähen). Seinen Lesungen hört man nicht nur die Professionalität an, sondern vor allem auch die große Leidenschaft für das gesprochene Wort.

266 BeiträgeVerlosung beendet

In "King of Scars" erzählt Leigh Bardugo die Geschichte um Nikolai Lantsov aus ihrer beliebten Grisha-Trilogie weiter und taucht in die dunklen Geheimnisse und magischen Orte Ravkas ein.Begebt euch gemeinsam mit Nikolai zurück nach Ravka. Zusammen mit Droemer Knaur verlosen wir 30 Exemplare von "King of Scars".

Für alle Fans von Leigh Bardugo, es geht zurück nach Ravka!
Niemand ahnt, was der junge Zar von Ravka, Nikolai Lantsov, während des blutigen Bürgerkrieges durchlebt hat und welch düsteres Geheimnis er seitdem versucht zu verbergen. Doch mit jedem Tag, der vergeht, wird die dunkle Magie in seinem Inneren stärker und droht alles um ihn herum zu zerstören ...

In "King of Scars" erzählt Leigh Bardugo die Geschichte um Nikolai Lantsov aus ihrer beliebten Grisha-Trilogie weiter und taucht in die dunklen Geheimnisse und magischen Orte Ravkas ein.

Begebt euch gemeinsam mit Nikolai zurück nach Ravka. Zusammen mit Droemer Knaur verlosen wir 30 Exemplare von "King of Scars".

Mehr zum Buch
Niemand weiß, was Nikolai Lantsov, der junge Zar von Ravka, während des blutigen Bürgerkrieges durchgemacht hat. Und wenn es nach Nikolai geht, soll das auch so bleiben.
Jetzt, wo sich an den geschwächten Grenzen seines Reiches neue Feinde sammeln, muss er einen Weg finden, Ravkas Kassen wieder aufzufüllen, Allianzen zu schmieden und eine wachsende Bedrohung für die einstmals mächtige Armee der Grisha abzuwenden.
Doch mit jedem Tag wird in dem jungen König eine dunkle Magie stärker und stärker und droht, alles zu zerstören, was er aufgebaut hat. Schließlich begibt Nikolai sich mit einem jungen Mönch und der legendären Grisha-Magierin Zoya auf eine gefährliche Reise zu jenen Orten in Ravka, an denen die stärkste Magie überdauert hat. Möglicherweise besteht so eine Chance, sein dunkles Vermächtnis zu bannen.
Einige Geheimnisse sind jedoch nicht dafür geschaffen, verborgen zu bleiben – und einige Wunden werden niemals heilen.

»King of Scars« ist der erste Teil der Fantasy-Dulogie »Thron aus Gold und Asche« von Bestseller-Autorin Leigh Bardugo und unabhängig lesbar. Wie schon die Grisha-Trilogie und die Krähen-Dulogie, begeistert dieses Fantasy-Abenteuer mit Dialogwitz, düsterer Magie und facettenreichen Charakteren.


Hier geht's zur Leseprobe!

Wir verlosen 30 Exemplare von "King of Scars". Was ihr dafür tun müsst? Bewerbt euch bis einschließlich 18. August über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage:

Kämpfer*in, Magier*in oder Herscher*in - für welche Rolle würdet ihr euch entscheiden?
Ich bin gespannt auf eure Antworten und freue mich auf eine magische Leserunde mit euch!



983 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Leigh Bardugo wurde am 06. April 1975 in Jerusalem (Israel) geboren.

Leigh Bardugo im Netz:

Community-Statistik

in 5.649 Bibliotheken

von 3.623 Lesern aktuell gelesen

von 272 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks