Die Airbnb-Story

von Leigh Gallagher 
4,7 Sterne bei3 Bewertungen
Die Airbnb-Story
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Airbnb-Story"

Airbnb hat im Handumdrehen die Übernachtungsindustrie revolutioniert und alle bisherigen dort geltenden Regeln auf den Kopf gestellt. Vorbei ist die Zeit von Hotels mit Halb- und Vollpension, stattdessen mieten sich heute weltweit Reisende aller Altersstufen über Airbnb in die Wohnungen und Häuser von Privatleuten ein. Getreu dem Slogan: Sei dort zuhause! Was Millionen Reisende freut, eben dass sie günstig und mit viel Lokalkolorit übernachten können, fürchten Hotellerie und Mieter in vielen Städten, in denen fast ganze Stadtviertel nur noch bei Airbnb zu buchen sind. Die Idee einiger Studenten hat so praktisch über Nacht das drittgrößte Einhorn-Start-up der Welt geschaffen.
Leigh Gallagher beleuchtet in ihrem Buch die Gründer und ihre Geschichte: Sie präsentiert Porträts des Airbnb-CEOs Brian Chesky und von den Mitgründern Nathan Blecharczyk und Joe Gebbia und beschreibt erstmalig mit viel Insiderwissen den steilen Aufstieg von Airbnb.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783868816587
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:320 Seiten
Verlag:REDLINE
Erscheinungsdatum:10.04.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    SimoneQuilitzs avatar
    SimoneQuilitzvor einem Jahr
    Was mit einer Luftmatratze begann...

    ...wurde am Ende eine der innovativsten und größten Plattform für alternative Übernachtungsmöglichkeiten.

    In dem Buch wird sehr schön die Geschichte der Gründer dargestellt, mit all den Schwierigkeiten und Hürden, Ideen und Entbehrungen die so eine Firmengründung mit sich bringen kann. Besonders sympatisch finde ich dabei den Gründer Brian Chesky, der intuitiv die richtigen Entscheidungen getroffen hat und offensichtlich immer noch trifft. :) Seine Vorgehensweise, um z.B. neues Personal zu rekrutieren ist bemerkenswert pfiffig.

    Desweiteren finde ich es spannend, dass alle Facetten von airbnb beleuchtet werden, mit Pro und Kontra. Dass manche Features, wie beispielsweise ein Profilfoto, viel Wirbel verursachen, hätte ich nicht erwartet...aber lest selbst! :) Sehr interessant, da sich auch viele Weisheiten für das Leben in diesem Buch verstecken.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    NiekeLaelis avatar
    NiekeLaelivor einem Jahr
    phabs avatar
    phabvor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks