Leil Lowndes Wie man das Eis bricht

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wie man das Eis bricht“ von Leil Lowndes

Hat nicht jeder von uns schon einmal jene Menschen bewundert, denen scheinbar alles zufliegt? Sie kommen auf Partys mit jedem mühelos ins Gespräch und schwingen aus dem Stand druckreife Reden in großer Runde. Sie haben die besten Jobs, die interessantesten Freunde und feiern die tollsten Partys. Dabei sind sie bestimmt nicht klüger oder sehen besser aus als wir. Nein! Es ist ihre besondere Art, mit anderen ins Gespräch zu kommen und auf sie zu- und einzugehen und das kann jeder lernen. Leil Lowndes einfache und wirkungsvolle Tricks öffnen die Tür zum Erfolg in allen Lebensbereichen in Liebe, Leben und Beruf. Witzig und intelligent vereint dieses Buch spannende Beobachtungen menschlicher Schwächen mit unschlagbaren Kommunikationsstrategien. 92 einfache Wege zum Erfolg in jeder Lebenslage.

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gute Tipps

    Wie man das Eis bricht
    Dorfwolf

    Dorfwolf

    02. July 2017 um 18:01

    Gutes Buch. Die Tipps sind immer mit einem mal kürzer mal längeren aufschlussreichen Text versehen, welche meist nicht nur informativ sondern auch unterhaltsam sind.
    Die Tipps sind auch wirklich gut und durch Aneignung kann man sicherlich seine Rhetorik auf ein neues Niveau bringen

  • „Ihr Körper brüllt, bevor Ihre Lippen sprechen.“

    Wie man das Eis bricht
    Sophia!

    Sophia!

    29. January 2014 um 01:10

    „Kann es angesichts der unzähligen subtilen Signale, die zwischen zwei Menschen hin und her gehen, konkrete Techniken geben, wie wir unsere gesamte Kommunikation klar, selbstbewusst, glaubwürdig und charismatisch gestalten können?“ _ Leil Lowndes, Kommunikationsexpertin und gefragte Rednerin auf diesem Gebiet, beantwortet solche und ähnliche Fragen eindeutig mit ja. In ihrem neuesten Ratgeberband lässt sie die Leserschaft an zahlreichen Tipps und Tricks teilhaben, gibt einfache aber wirkungsvolle Ratschläge und macht auf die kleinen, in der Alltagskommunikation kaum mehr wahrgenommenen Gesten aufmerksam, auf die es so sehr ankommt. _ Der Text gliedert sich in neun Kapitel mit je einem thematischen Schwerpunkt, zu dem jeweils eigene, kurze Unterthemen zusammengefasst sind. Kurze, knackige Überschriften bündeln den Kern der einzelnen Fragestellung. So geht es etwa darum, wie man bei seinem Gegenüber Faszination wecken kann, ohne auch nur ein Wort zu sagen. Woher man weiß, wie man einen Small-Talk fortführen oder gar erst aufbauen kann. Oder welche Möglichkeiten es gibt, richtig mit Komplimenten umzugehen. Dank der übersichtlichen Organisation der Fragen ist es sehr leicht, spezifisch nach seinen individuellen Bedürfnissen zu lesen und sich dementsprechend so zu schulen, wie es der eigenen Kommunikationskompetenz entspricht. Natürlich ist es aber auch denkbar, die Lektüre im Ganzen durchzugehen, um optimal von den Ratschlägen profitieren zu können. Und gerade das lohnt sich hier so sehr. Denn die Autorin verzichtet auf allzu ausuferndes, schmückendes Beiwerk, sondern erläutert vielmehr genau das, was auch wirklich gefragt ist. Sie gibt dabei ganz praktische Tipps, die sich leicht in die Tat umsetzen lassen, ermutigt durch private oder selbst erfahrene Erfolge und fasst die wesentlichen Punkte am Ende eines jeden Unterkapitels mithilfe eines Merkkästchens zusammen. _ Am Ende der Lektüre wird sicherlich jeder sinnvolle Impulse mitnehmen und vielfältige neue Informationen erhalten haben, wie beispielsweise die Vorzüge eines flutenden Lächelns, das Geheimnis einer glaubwürdigen Wirkung, Möglichkeiten, Menschen zu lesen oder auf alle Gesprächspartner sympathisch zu wirken. Der Nutzen des Buches liegt bei viel mehr als etwa nur dem Geheimnis des ersten Eindrucks. Für viele der behandelten Themen mitsamt ihrer Ratschläge wird man sehr dankbar sein. Gerade für all diejenigen, die beruflich auf einen überzeugenden Auftritt angewiesen sind, ist dieser Ratgeber überaus hilfreich und gewinnbringend. Letztlich sind alle Erläuterungen aber auch im Privaten von Vorteil. _ Fazit: Eine interessante, hilfreiche und gerade in der heutigen Welt sehr sinnvolle Lektüre, die Wissen vermittelt und dennoch nicht auf Humor verzichtet. Es macht Spaß, den Text der Autorin zu lesen und dabei zu merken, dass man tatsächlich von ihren vielfältigen Erkenntnissen rund um die Analyse von Körpersprache, Gesichtsausdrücken und Kommunikationstechniken profitieren darf. Sehr zu empfehlen!   

    Mehr