Leila Lindholm Hello Cupcake!

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hello Cupcake!“ von Leila Lindholm

Die süsseste Versuchung, seit es Bücher über Cupcakes gibt, und das perfekte Geschenk für alle Schleckmäuler. In ihrem neuen Buch verrät die beliebte schwedische TV-Köchin Leila Lindholm ihre 50 Lieblingsrezepte für fantasievolle, originelle Cupcakes und den neusten Hit, Whoopies, runde Kekse aus Cupcake-Teig, die mit einer Creme gefüllt werden. Unwiderstehliche Verführungen für jede Gelegenheit: fruchtig oder herzhaft, luftig-leicht oder üppig-cremig, aufwendig dekoriert oder einfach auf die Schnelle gebacken. Wie wär’s mit Blaubeer-Zitronen-Cupcakes, Karamellbonbon-Cupcakes oder Nutella-Whoopies? Schoko-Lavendel-Cupcakes oder Zitronen-Baiser-Whoopies? Oder doch die unschlagbaren Walnussbrownie-Cupcakes? Stimmungsvoll inszeniert und fotografiert und mit vielen Ideen und Tipps für süsse Partys für Klein und Gross.

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Hello Cupcake!" von Leila Lindholm

    Hello Cupcake!
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    17. March 2013 um 20:27

    Ich geb's ja zu, dieses Buch habe ich nur gekauft, weil mir die anderen zwei Backbücher Leila Lindholms unglaublich gut gefallen. Cupcakes waren mir bislang immer zu aufwendig, zu fein, auch wenn das alles supertoll ausschaut, aber mir war es schlichtweg zuviel Feintuning. Whoopie pies hingegen fand ich spannend. Dieses Buch ist ein wenig kleiner als die zwei vorigen und bietet auf 128 Seiten knapp vierzig Cupcake-Rezepte und elf für Whoopies. Und gerade bei den Whoopierezepten liegt mein Kritikpunkt: die meisten haben dasselbe Grundrezept, hier hätte ich mir etwas Abwechslung gewünscht, nicht nur in der Füllung. Die doppelten Schoko-Whoopies sind aber ein echter Knaller! Bei den Cupcakerezepten findet man einiges Bekanntes aus ihren anderen Büchern, halt in der Cupcakeversion. Aber es gibt auch zahlreiche andere, neue, Ideen, die lecker klingen und wunderschön ausschauen. Gespickt ist das Buch mit zahlreichen Bildern im gewohnten Lindholm-Stil. Diesmal dreht sich viel um Urlaub und Kindergeburtstag, man sieht ihren kleinen Sohn Walter mit Freunden beim Geburtstag feiern und natürlich hilft der kleine Mann seiner Mama gern und fleißig beim Backen. Für echte Fans von Leila eher enttäuschend, für Cupcakefans sicherlich zahlreiche neue Inspirationen. Es finden sich Süßkartoffel-, Pistazien-, Safran-, Chunkey-Monkey-, Bounty-Cupcakes und natürlich noch viele andere mehr. Ingwer-Himbeer-, Schoko-Minze-, Zitronen-Baiser-, Erdnussbutter-Whoopies und einige andere Whoopies finden sich im Buch. Insgesamt ist das Buch kein must-have, da man viele Rezepte aus ihren anderen Büchern kennt und die Whoopierezepte auf elf Seiten nicht wirklich Neues bieten, da es nur zwei Grundrezepte gibt und lediglich die Füllung eine andere ist. Trotzdem wird man es aufgrund der Aufmachung und der Bilder gern zur Hand nehmen, denn Inspiration bietet es auf jeden Fall!

    Mehr