Leland Bardwell

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(4)
(2)
(5)
(3)

Bekannteste Bücher

Das Haus

Bei diesen Partnern bestellen:

Mutter eines Fremden

Bei diesen Partnern bestellen:

Different Kinds of Love

Bei diesen Partnern bestellen:

Zeit vertreibt Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Girl on a Bicycle

Bei diesen Partnern bestellen:

A Restless Life

Bei diesen Partnern bestellen:

The House

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Drei sind einer zuviel

    Mutter eines Fremden
    Barbara62

    Barbara62

    22. July 2015 um 08:19 Rezension zu "Mutter eines Fremden" von Leland Bardwell

    Nan, erfolgreiche Konzertpianistin, und Jim McDonald, Archäologe und Hobbylandwirt, beide Mitte 40, führen eine scheinbar glückliche Ehe im Nordwesten Irlands.  Ihre Welt gerät schlagartig aus dem Gleichgewicht, als der vor 30 Jahren heimlich zur Adoption freigegebene Sohn Nans, den sie mit 16 Jahren heimlich in London entbunden hat, plötzlich auftaucht. Schweigen und Unverständnis prägen nun die Situation und als jener Charles sogar nach Irland kommt, sind drei einer zuviel. Wie psychologisch einfühlsam und unparteiisch Bardwell ...

    Mehr
  • Rezension zu "Mutter eines Fremden" von Leland Bardwell

    Mutter eines Fremden
    variety

    variety

    04. February 2008 um 12:41 Rezension zu "Mutter eines Fremden" von Leland Bardwell

    Voller Spannung habe ich das Buch der gebürtigen Inderin zur Hand genommen. Die Ausgangslage war ja auch spannend (Frau gesteht Mann nach Jahren, dass sie - obwohl sie mit ihrem jetzigen Mann, mit dem sie seit 30 Jahren zusammen ist, keine Kinder hat - bereits mit 16 Mutter geworden ist)! Wie Leland Bardwell die Beziehung der beiden bis zur Hälfte des Buches beschreibt, ist faszinierend. Auch die Beschreibung der Begegnung zwischen dem Sohn und der Mutter ist noch gut gelungen. Leider sind die letzten Seiten des Romans eine ...

    Mehr