Leland Bardwell Das Haus

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Haus“ von Leland Bardwell

Irland kurz nach dem Ende des Ersten Weltkriegs: Cedric, der sich in London unlängst von seiner Frau ge trennt hat, kehrt zurück in sein Elternhaus in der Nähe von Dublin, um den sterbenden Vater zu besuchen. Von seinen Eltern und ihren »steifen protestantischen Vorstellungen« trennte ihn von Jugend an eine unüberbrückbare Distanz – doch mittlerweile wird ihre Beziehung nur noch von Feindseligkeit bestimmt. Trost findet Cedric allein bei der katholischen Haushälterin Theresa, der ersten Liebe seines Lebens. Leland Bardwell lässt die Hauptfigur ihres Buches unvorbereitet in die eigene Vergangenheit stürzen: Erinnerungen an die Kindheit und frühere Besuche, die der Protagonist in einem Spiel wechselnder Erzählhaltungen in all ihrer Widersprüchlichkeit durchlebt. Eine Identitätskrise, die nicht nur Cedric und seine Familie betrifft, sondern eine ganze soziale Klasse: die Anglo-Irischen Protestanten, denen das 20. Jahrhundert den unwiderruflichen Verlust von Macht und Wohlstand bringt.

Stöbern in Romane

Mein Leben als Hoffnungsträger

Anfangs eine leicht zu lesen wirkende Geschichte, entfaltet sie ihre Vielfalt und Tiefgründigkeit im Lauf des Buches

Buchraettin

Die Schatten von Ashdown House

Spannung gepaart mit Mystik = Lesegenuß pur

katikatharinenhof

Der verbotene Liebesbrief

Der etwas andere Roman von Lucinda Riley, aber mindestens genauso gut wie all ihre anderen Geschichten. ♥

BooksAndFilmsByPatch

Liebwies

Interessant, unterhaltsam und sarkastisch - die Schickeria der 20er und 30er Jahre in der österreichischen Kulturszene.

thelauraverse

Karolinas Töchter

Ein jüdisches Schicksal, das zu Herzen geht. Ein wertvoller Roman, von dem es ruhig mehr geben könnte

fredhel

Herrn Haiduks Laden der Wünsche

Das wahre Glück ist näher als man denkt

Jonas1704

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks