Mutter eines Fremden

von Leland Bardwell 
2,5 Sterne bei14 Bewertungen
Mutter eines Fremden
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (4):
Barbara62s avatar

Eine Dreiecksgeschichte der besonderen Art.

Kritisch (8):
Marie1971s avatar

Traurig realistisch

Alle 14 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Mutter eines Fremden"

Nan und Jim McDonald, beide mittleren Alters, führen eine glückliche, lebendige Ehe. Nan ist erfolgreiche Konzertpianistin und Jim arbeitet als Archäologe. Ihr Leben im Nordwesten Irlands verläuft harmonisch und unbeschwert, bis Nan eines Tages aus heiterem Himmel einen Brief erhält, der ihr den Besuch von Charles, ihrem Sohn, ankündigt. Nan ist fassungslos, nie hat sie damit gerechnet, dass das Kind, das sie mit 16 Jahren heimlich in London entbunden hat, noch einmal in ihrem Leben auftauchen könnte.§Subtil und mit großem Einfühlungsvermögen erzählt Leland Bardwell, wie eine Ehe unter einen fast unerträglichen Druck gerät, wie Nan, Jim und Charles versuchen, eine Beziehung zu entwickeln und die Verhältnisse neu zu ordnen. Dramatisch und äußerst spannend, dicht und atmosphärisch erzählt die irische Autorin von einer exemplarischen Belastungsprobe, von der man bis zuletzt nicht weiß, ob die Akteure ihr standhalten werden.§So ist ein faszinierender psychologischer Ehe- und Liebesroman entstanden, ein Roman über Menschen, die bis an ihre Grenzen gehen müssen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783453350809
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:236 Seiten
Verlag:Diana TB
Erscheinungsdatum:03.06.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne5
  • 1 Stern3
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks