Lemony Snicket Das erstaunliche Ende

(34)

Lovelybooks Bewertung

  • 27 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(21)
(10)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das erstaunliche Ende“ von Lemony Snicket

Das Grauen nimmt ein erstaunliches Ende! Der dreizehnte Band von Snickets »Betrüblichen Ereignissen« Nach einem außerordentlich schlechten Anfang steuern die Baudelaire Kinder in ihrem letzten Abenteuer einem fürchterlichen Finale entgegen. Zusammen mit Graf Olaf treiben Violet, Klaus und Sunny nach dem Brand im Hotel Denouement in einem kleinen Boot auf hoher See. Ihre Lage scheint aussichtslos, als ein Sturm das Boot zerstört und alle vier auf einer Insel angespült werden. Dort lebt eine eigenartige Kolonie von Schiffbrüchigen, die die Kinder jedoch freundlich empfangen und schnell Graf Olafs böses Wesen durchschauen. Aber vor allem können sie den Baudelaire Waisen helfen, die fürchterlichen Rätsel ihrer Familie zu lösen, was Graf Olaf natürlich mit aller Macht zu verhindern versucht …

Toller Abschluss einer Faszinierenden Reihe♥

— cinnamoncustard
cinnamoncustard

Wahrlich erstaunlich (:

— Momentum
Momentum

Stöbern in Kinderbücher

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Mitmach-Bilderbuch

dermoerderistimmerdergaertner

Wer fragt schon einen Kater?

Sehr witziges Buch aus der Sicht eines Katers... was gibt es doch für Missverständnisse zwischen Menschen und Katzen!

TanyBee

Die Abenteuer des Ollie Glockenherz

Ein außergewöhnlich schönes Buch, welches angespickt ist mit Abenteuer und leichten Grusel.

MelE

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Kniffelig, witzig und gruselig. Dieser Comic-Roman begeistert nicht nur Junior-Detektive und Lesemuffel!

danielamariaursula

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Ein wunderbares Buch über London im Jahr 1909

Alina1011

Evil Hero

Mit viel Humor und Spannung setzt die Autorin ihre Grundidee super um. Auf jeden Fall mal etwas anderes und absolut nach meinem Geschmack.

Buechersalat_de

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das erstaunliche Ende" von Lemony Snicket

    Das erstaunliche Ende
    Primrose

    Primrose

    10. March 2011 um 23:12

    Das Ende ist für meinen Geschmack zu offen. Die drei Kinder landen auf einer Insel und decken viele Geheimnisse auf. Sie leben auch dort eine lange Zeit und bestehen noch einige letzte Gefahren. Doch viele Andeutungen aus den zwölf vorherigen Büchern wurden immer noch nicht geklärt. Das finde ich etwas schade. Mit viel Spannung und Humor erzählt Lemony Snicket die wunderbare und doch todtraurige Geschichte der drei Waisenkinder. Dieses Buch sollte man gelesen haben!

    Mehr
  • Rezension zu "Das erstaunliche Ende" von Lemony Snicket

    Das erstaunliche Ende
    Fletcher

    Fletcher

    22. July 2008 um 19:37

    Das furiose Finale der Reihe in dem die Baudelaire-Waisen mit Graf Olaf in einem Boot sitzen, auf einer Insel landen, Zeugen eines Zerwürfnisses und einer Geburt werden und endlich Antworten erhalten. Ein klasse Ende, auch wenn es doch ohne wirkliches Ende ist...