Das haarsträubende Hotel

von Lemony Snicket 
4,5 Sterne bei40 Bewertungen
Das haarsträubende Hotel
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

susiunis avatar

Highlight des Buches: Ein Wiedersehen mit den (un)liebgewonnen Figuren aus 11 Vorbüchern. Nichts Neues, und gewohnt gut unterhaltend.

Alle 40 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das haarsträubende Hotel"

Das Grauen nimmt kein Ende! Der zwölfte Band von Snickets »Betrüblichen Ereignissen« In ihrem vorletzten Abenteuer verschlägt es Sunny, Klaus und Violet Baudelaire ins verwirrende Hotel Denouement, den letzten Zufluchtsort der Freiwilligen-Organisation F.F. Dort müssen sie sich als Concierges verdingen, um heimlich für Lemony Snickets Schwester Kit als Spione zu arbeiten. Die Geschwister lernen dort Frank, Ernest und Dewey kennen, die sich allerdings nur schwer voneinander unterscheiden lassen. Und plötzlich tauchen aus allen Ecken alte Bekannte auf – nicht gerade zur Freude der Kinder. Denn unter den Hotelgästen sind nicht nur Esmé Elend, Carmelita Späts und andere finstere Gestalten aus der elenden Vergangenheit der Kinder, sondern auch Graf Olaf. Und alle wollen sie nur das Eine – die geheimnisvolle Zuckerdose …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442545940
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:309 Seiten
Verlag:Manhattan
Erscheinungsdatum:29.01.2007
Das aktuelle Hörbuch ist am 27.02.2007 bei HarperCollins erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne24
  • 4 Sterne13
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Fletchers avatar
    Fletchervor 10 Jahren
    Rezension zu "Das haarsträubende Hotel" von Lemony Snicket

    Das vorletzte Abenteuer der Baudelaire-Waisen, die sich diesesmal in der letzten Zufluchtsstätte der FF-Organisation, einem Hotel, verdingen und versuchen hinter die vielen Geheimnisse die ihr Leben umgeben zu kommen. Das es dabei nur noch betrüblicher wird ist abzusehen und die Kinder müssen erkennen, daß man um gut zu sein manchmal auch böse Taten begehen muss.

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    susiunis avatar
    susiunivor einem Jahr
    Kurzmeinung: Highlight des Buches: Ein Wiedersehen mit den (un)liebgewonnen Figuren aus 11 Vorbüchern. Nichts Neues, und gewohnt gut unterhaltend.
    Kommentieren0
    Ein LovelyBooks-Nutzer
    Ein LovelyBooks-Nutzer
    Ein LovelyBooks-Nutzer
    EveniaBlackTears avatar
    EveniaBlackTearvor 4 Monaten
    G
    Geisterleopardvor 10 Monaten
    PK2510s avatar
    PK2510vor einem Jahr
    N
    Nanivevor 2 Jahren
    A
    Anni04vor 3 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks