Lemony Snicket Die dunkle Allee

(58)

Lovelybooks Bewertung

  • 63 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(31)
(24)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die dunkle Allee“ von Lemony Snicket

Witzig, schräg und romantisch Das sechste Buch, auf dessen Seiten du nichts als Unglück findest. Denn in dieser Geschichte begegnen Violet, Klaus und Sunny einem finsteren Fahrstuhl, ihren besten Freunden, die sich in größter Not befinden, einem gemeinen Lügner und … Petersiliensoda!

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Einfach super!!! Ich bin ein mega Penny Fan...meine Lieblings Kinderbuch Reihe ...und meine Tochter hat alle Bücher und 2 CDs😍 "schwärm"

SunnyCassiopeia

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

Miraculous - Die geheime Superheldin

Ein tolles Abenteuer für alle Fans der Serie und die, die es noch werden wollen.

NickyMohini

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Wunderschönes Buch für Nähbegeisterte!

Diana182

Nickel und Horn

Eine nette Geschichte, deren Charaktere jedoch ausbaufähig sind

pantaubooks

Der Rinder-Dieb

Spannung und Abenteuer mit Thabo und seinen Freunden

Angelika123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die dunkle Allee" von Lemony Snicket

    Die dunkle Allee
    Hikari

    Hikari

    28. December 2010 um 17:00

    Auch in der dunklen Allee gehen die betrüblichen Ereignisse weiter. Die Baudelaire's scheinen endlich ein halbwegs passables Zuhause gefunden zu haben. Soweit man das sagen kann. Jedenfalls besser als zuvor. Sie haben Platz - so viel, dass man mehrere Stunden braucht, bis man sein Zimmer findet, oder die richtige Küche, oder das richtige Wohnzimmer, geschweige von der Ausgangstür. Sie haben neue Vormünder, bei denen zumindest ein Teil sich scheinbar um sie sorgt. Solang er damit niemandem wiedersprechen muss, Diskussionen sind nicht seins. Doch natürlich bleibt es nicht dabei. Natürlich taucht Graf Olaf auf. Natürlich wird es immer gefährlicher. Und natürlich geht einfach immer alles schief. Oh man, das macht mich als Leser ganz kirre. Gut gemacht, unterhaltsam, lesenswert und spannend.

    Mehr
  • Rezension zu "Die dunkle Allee" von Lemony Snicket

    Die dunkle Allee
    Fletcher

    Fletcher

    22. July 2008 um 19:48

    Eines der besten Abenteuer der Baudelaire-Kinder: Spannend, abenteuerreich, witzig und vor allem kreativ müssen die Kinder den neuesten Plan von Graf Olaf vereiteln, der ihr Vermögen stehlen will. Das die Erwachsenen dabei keine Hilfe sein werden ist hinlänglich bekannt, aber diesmal kommt es sogar noch schlimmer... 5/5