Lemony Snicket The Slippery Slope (A Series of Unfortunate Events #10)

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Slippery Slope (A Series of Unfortunate Events #10)“ von Lemony Snicket

Spannend und witzig und einfach nur toll, es gibt nichts an dieser Serie auszusetzen.

— Taschi1020
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • The Slippery Slope

    The Slippery Slope (A Series of Unfortunate Events #10)

    Taschi1020

    07. August 2015 um 07:14

    Da The Slippery Slope der zehnte Teil der A Series of unfortunate Events-Reihe ist, wird es ab hier nur noch eine Kurzrezension geben. Diese kann Spoiler für die vorherigen Bücher der Reihe enthalten. Die zehnte Geschichte rund um die Baudelarie-Geschwister setzt genau da an, wo die neunte aufgehört hat und das ist nach de Cliffhanger auch gut so, denn so geht es direkt spannend weiter. Wie bei jedem A Series of unfortunate Events-Buch beginnt es trotzdem erstmal mit Erklärungen zu den Kindern und der Situation in der sie stecken, was mich langsam etwas langweilt, was aber natürlich daran liegt, dass ich alle Bücher direkt hintereinander weg lese und deswegen ganz genau weiß, was im letzten Buch passiert ist. Schreibstil bleibt weiterhin gut bei Lemony Snicket und mich würde es stark wundern, wenn sich daran noch etwas in den letzten Büchern der Reihe ändert. Wie schon in den vorherigen Rezensionen gesagt dreht sich die Spirale nach unten immer weiter und weiter für die 3 Geschwister und sie müssen sich immer wieder selbst retten und dafür oft auch gegen ihren moralischen Kompass verstoßen. Natürlich fragen sie sich oft ob wirklich alles so sein muss und gehen deswegen Risiken ein um eben nicht so zu werden wie Count Olaf. The slippery Slope zerstört viele Hoffnungen auf Antworten, die in den vorherigen Büchern aufgebaut wurden. Wir lernen einen neuen Charakter kennen, der schon im Zusammenhang mit vorher auftauchenden Personen steht. Wer das ist kann ich hier leider nicht verraten, denn das würde eine kleine Überraschung beim Lesen nehmen, die ich keinem versauen möchte. Ich kann nur sagen, dass ich während des Buches tatsächlich etwas zum shippen gefunden habe. Fazit: Alles in allem wieder etwas schwächer als sein herausragender Vorgänger, aber trotzdem im sehr guten Niveau der vorherigen Bücher der Reihe. Sehr empfehlenswert.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks