Die tote Autorin

von Lena Aischa 
3,0 Sterne bei2 Bewertungen
Die tote Autorin
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

ChattysBuecherblogs avatar

Für mich eher ein "naja" Buch.

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B00BRVF48Y
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:Verlag Lena Aischa
Erscheinungsdatum:03.03.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    ChattysBuecherblogs avatar
    ChattysBuecherblogvor 5 Jahren
    Kurzmeinung: Für mich eher ein "naja" Buch.
    Ein Buchstabe und seine fatalen Folgen

    Zum Inhalt:

    Lora Florente hat im Casino den Jackpot geknackt. Nun versuchen alle möglichen Leute an ihr Geld zu kommen. Dazu kommt, dass es auch eine Lore Fiorente gibt. Somit ist es ein Spiel mit Irrungen und Wirrungen.

    2 Personen, aber fast gleicher Name.

     

    Meine Meinung:

    Mühsam, sehr mühsam! Die Autorin versucht mühsam, einen spannenden und unterhaltsamen Krimi zu konstruieren, aber was kommt raus? Ein gescheiterter Versuch! Gut, dass es dieses ebook kostenlos gab.

     

    Kommentieren0
    11
    Teilen
    büchersüchtigs avatar
    büchersüchtigvor 5 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks