Lena Anderson

 4.5 Sterne bei 20 Bewertungen
Autor von Stinas Sommer, Sturm-Stina und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Lena Anderson

Sortieren:
Buchformat:
Lena AndersonStinas Sommer
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Stinas Sommer
Stinas Sommer
 (7)
Erschienen am 25.03.2013
Lena AndersonSturm-Stina
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Sturm-Stina
Sturm-Stina
 (2)
Erschienen am 01.03.1989
Lena AndersonMajas kleiner Garten
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Majas kleiner Garten
Majas kleiner Garten
 (1)
Erschienen am 25.03.2013
Lena AndersonTick-Tack
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Tick-Tack
Lena AndersonRosa und Oma
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Rosa und Oma
Rosa und Oma
 (1)
Erschienen am 21.10.2014
Lena AndersonRosa und die Zimtschnecken
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Rosa und die Zimtschnecken
Rosa und die Zimtschnecken
 (1)
Erschienen am 21.10.2014
Lena AndersonLillis Geheimnis
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Lillis Geheimnis
Lena AndersonDie schnellste Bohne der Stadt (4996 160)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die schnellste Bohne der Stadt (4996 160)
Die schnellste Bohne der Stadt (4996 160)
 (2)
Erschienen am 01.09.1988

Neue Rezensionen zu Lena Anderson

Neu
buecherwurm1310s avatar

Rezension zu "Stinas Sommer" von Lena Anderson

Stinas Sommer
buecherwurm1310vor 3 Jahren

Dieses Buch enthält zwei Geschichten von Stina.

In der ersten Geschichte erleben wir, wie Stina ihre Sommerferien bei Opa Hansen verbringt. Sie sammelt alles, was ihr in die Finger fällt, denn sie ist eine große Sachensucherin. Der Opa führt ein einfaches Leben. Mit Stina fährt er zum Fischen. Als im Radio eine Sturmwarnung gebracht wird, weiß der Opa, was ihn erwartet. Aber für Stina ist das ein Abenteuer. Sie behauptet, dass sie müde ist und zu Bett geht. Doch in Wirklichkeit will sie den Sturm erleben. Aber das ist überhaupt nicht gemütlich, denn sie hat keine Regenkleidung an und es ist so dunkel und bedrohlich. Gut, dass der Opa rechtzeitig gemerkt hat, dass Stina weg ist, so macht er sich auf die Suche und findet Stina völlig durchnässt hinter einem Felsen. Er erklärt ihr, dass man bei Sturm nur zu zweit rausgeht und nur mit richtiger Kleidung. Und so machen sie das und da ist der Sturm auch gar nicht mehr so bedrohlich.

In der zweiten Geschichte besuchen Stina und Opa Hansen den Lügenkapitän, denn der hat Namenstag. Aber erst müssen sie den traurigen Kapitän aus dem Bett locken. Als er dann auch noch Honigbrote bekommt, ist er sehr fröhlich und erzählt wilde Geschichten. Stina findet das toll, aber Opa Hansen weiß, was er von diesem Seemannsgarn zu halten hat. Stina bekommt eine alte Badewanne und bevor sie gehen müssen sie den Kapitän noch in den Schlaf singen.

Das Buch ist liebevoll illustriert, so dass es für die Kinder einiges zu entdecken gibt. Die Geschichten können die Kinder gut nachempfinden.

Ein sehr schönes Kinderbuch.

Kommentieren0
9
Teilen
Lesegenusss avatar

Rezension zu "Tick-Tack" von Lena Anderson

Zahlen lernen, die Uhr verstehen - mit zauberhaften Illustrationen und Versen
Lesegenussvor 5 Jahren

Tick-tack macht die Uhr.

Kannst du sie lesen?

Es ist ganz einfach  - komm nur mit,
vier Tierkinder zeigen’s dir
– und Onkel Pitt

Zahlen lernen, die Uhr verstehen, darum geht es in diesem mit bezaubernden Illustrationen versehenem Buch von Lena Anderson. Die deutschen Verse sind von Christa Zeuch.

Vier kleine Tierkinder, ein Küken, ein Elefantenbaby, ein kleines Schwein und ein Igelmädchen machen sich mit Onkel Piutt, dem Schaf um 1 Uhr auf den Weg zur dicken Eiche. Jede Stunde wird in einem Zweizeiler beschrieben, bzw. was sich gerade ereignet.

Und die vier Tierbabys halten Onkel Pitt am Abend ganz schön auf Trab. Jede Stunde ereignet sich etwas.

Der letzte Vers lautet:

Um 12 schnarcht Onkel Pitt ganz sacht.

Juchhu, wir machen Kissenschlacht!

In Anbetracht der enorm vielen Kinderbücher, egal ob es nun Neuerscheinungen sind oder nicht, habe ich bewusst auf ein etwas älteres zurückgegriffen.

Die zweiseitigen Illustrationen sind so aufgebaut, dass auf der linken Seite die Uhr mit der Zahl und dem Vers steht und rechts großzügig ein wunderbares Bild passend zum Text.

Der Inhalt spricht durch die Bilder, ergänzt durch die Verse. Und so ergeben sich noch andere Möglichkeiten ausser z. B. die Uhr lesen oder die Zahlen verstehen/lernen, wie z. B. der Sessel hat die Farbe rot und das Küken ist gelb.

Dieses Buch entspricht meiner Meinung nach all den Vorgaben, die man an ein gutes Kinderbuch stellen sollte, eben kindgerecht.

Kinderaugen entdecken oft viel mehr, gehen Sie mit Ihnen auf Entdeckungsreise.

Kommentieren0
3
Teilen
PrinzessinMurkss avatar

Rezension zu "Die schnellste Bohne der Stadt (4996 160)" von Lena Anderson

Rezension zu "Die schnellste Bohne der Stadt (4996 160)" von Lena Anderson
PrinzessinMurksvor 6 Jahren

Ein tolles Buch, um Kindern eine Freude am Gärtnern und Pflanzenpflegen zu vermitteln. Ich bekam es als ich gerade Lesen konnte. Mir gefiel die Aufmachung: Schreibschrift, viele Zeichnungen aber auch sachliche Texte. Es war ein vielgeblättertes Büchlein.

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 19 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks