Buchreihe: Carla Bukowski von Lena Avanzini

 4.4 Sterne bei 22 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

2 Bücher
  1. Band 1: Nie wieder sollst du lügen

     (8)
    Ersterscheinung: 07.07.2016
    Aktuelle Ausgabe: 07.07.2016
    TOTE HASEN. GRÜNE BLITZE. KLARER FALL FÜR CARLA BUKOWSKI.
    Zwei tödliche Autounfälle innerhalb weniger Tage. Und in beiden Fällen fehlen die Bremsspuren. Erweiterter Selbstmord, tragischer Unfall? Glauben zumindest die zuständigen Polizeibeamten. Eindeutig Mord!, ist sich Gruppeninspektorin Carla Bukowski sicher. Nur: Sie darf nicht ermitteln. Beurlaubt. Wegen einer blöden Kurzschlussreaktion. Also zieht sie im Alleingang los. Und stößt auf immer mehr Ungereimtheiten: Eine verwirrte Alte erzählt von grünen Blitzen. Im Garten einer jungen Mutter liegen die Hasen tot im Stall. Und die zwei Verunglückten sind ehemalige Klassenkameraden.

    LÜGE. IRRSINN. WETTLAUF. MORD.
    Die Indizien verdichten sich. Und Carla Bukowski gerät immer tiefer hinein in einen packenden Strudel aus Lügen und Geheimnissen im Schatten der Vergangenheit. Was hat es mit dem Kleeblatt auf sich, dem Vierergespann, von dem zwei sterben mussten? Ist das nächste Opfer schon vorprogrammiert? Aber: Der einzige denkbare Mörder ist doch selbst schon lange tot! Die Ermittlungen werden immer zäher. Und Bukowski muss sich wohl oder übel fragen, ob sie sich den Fall nicht doch nur zusammengesponnen hat …

    "Dieser Krimi macht süchtig! Carla Bukowski ist eine geniale Ermittlerfigur, auch wenn man im echten Leben nicht unbedingt mir ihr befreundet sein möchte."

    "Ein äußerst packender Krimi, fast schon ein bisschen wie ein Thriller."

    "Virtuos bis zum Schluss, mit einem mehr als spannenden Finale. Mich hat der Krimi nicht mehr losgelassen."
  2. Band 2: Auf sanften Schwingen kommt der Tod

     (14)
    Ersterscheinung: 01.03.2017
    Aktuelle Ausgabe: 01.03.2017
    MORDALARM IM REHA-ZENTRUM Unglaublich, aber wahr: Das Verbrechen macht Pause und Carla Bukowski ist verliebt! Nach der Aufklärung eines Gattenmordes herrscht im LKA Wien Flaute. Zeit also für Bukowski, sich um den Sohn ihres Fast-Verlobten Leon Ritter zu kümmern. Leon, ein Journalist mit Spürsinn für die ganz großen Geschichten, kuriert nämlich seinen Bandscheibenvorfall im Reha-Zentrum am Gmundnerberg aus. Doch das Glück ist ein Vogerl ... Leon wittert einen Betrugsskandal in der Reha-Einrichtung und verschafft sich Zugang zu den Büroräumen. Nicht ganz legal, natürlich, und leider auch nicht unbeobachtet. Am nächsten Morgen ist er tot. VON LIEBE, BETRUG UND MENSCHLICHEN ABGRÜNDEN Hängt Leons Tod mit dem vermeintlichen Selbstmord einer Reha-Patientin zusammen, den er für Mord hielt? Was hat es mit der "weißen Frau" auf sich, die lautlos durch die Gänge schleicht und dabei Shakespeare zitiert? Und welche Rolle spielt der ärztliche Leiter, der zu seinen Patientinnen mehr als ein professionelles Verhältnis pflegt? Ohne Rücksicht auf Verluste stürzt sich Bukowski in die Ermittlungen und gerät dabei selbst ins Visier des Mörders ... Lena Avanzini liefert einmal mehr einen elektrisierenden Kriminalroman und entlarvt Seite für Seite, wozu eine gekränkte Seele fähig ist. "Ich liebe Lena Avanzinis Krimis: Weil sie ausgezeichnet schreiben kann und es ihr gelingt, die Spannung auf jeder Seite zu steigern." "Lena Avanzini lässt in ihren Krimis auf mitreißende Weise in menschliche Abgründe blicken." "Ein hervorragend aufgebauter Krimi. Und ein Motiv, das sich erst auf den letzten Seiten herauskristallisiert." ********************************************** Bisher ermittelte Carla Bukowski in: Nie wieder sollst du lügen
Über Lena Avanzini
Lena Avanzini lebt als Musikerin und Autorin in der Nähe von Innsbruck, liebt Reisen in ferne Länder, grünen Tee zu selbstgebackenem Marillenkuchen und spannende Krimis mit drei bis sieben Leichen. Letzteres schreibt sie auch. Motto: Eine Frau, ein Mord. ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks