Lena Greiner , Carola Padtberg-Kruse Nenne drei Nadelbäume - Tanne, Fichte, Oberkiefer

(48)

Lovelybooks Bewertung

  • 50 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 0 Leser
  • 16 Rezensionen
(15)
(20)
(12)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nenne drei Nadelbäume - Tanne, Fichte, Oberkiefer“ von Lena Greiner

Wenn Lothar Matthäus die Bibel übersetzt hat, waren Deutschlands Schüler mal
wieder besonders kreativ. SPIEGEL ONLINE hat Lehrer dazu aufgerufen, die skurrilsten
Stilblüten und Fehler aus Prüfungen, Klausuren und Unterrichtsstunden zu
verraten und Hunderte von Einsendungen erhalten. Die besten davon sind in diesem
Buch versammelt: Ein Beispiel für eine heimische Vogelart? Das Rotkäppchen.
Das weibliche Sexualhormon? Estragon. Und Deutschlands bekannte Nadelbäume?
Tanne, Fichte und Oberkiefer. Witzig, absurd und manchmal zum Verzweifeln –
denn wer nichts weiß, kann alles raten.

Super, wenn es nicht so traurig wäre, könnte man nur lachen.

— zbaubf

Unglaublich witzig! :D

— Nitle44

Amüsant für Zwischendurch.

— leucoryx

Ich habe mich unglaublich amüsiert beim Lesen. Jeder versetzt sich automatisch in die Schulzeit zurück. Lachgarantie ist versichert!

— Max0103

Sehr lustig! Allerdings fragt man sich manchmal, wie es der ein oder andere aufs Gymnasium schaffen konnte. Oder liegt es an der Pubertät?🙄

— Oceana0704

Lustig und unterhaltsam für zwischendurch.

— Sternenlicht_

Wirklich unglaublich witzig !!!!

— Booknerd224

Super witzig und nicht nur für Lehrer geeignet.

— LiveReadLove

Ich musste ziemlich viel lachen, auch wenn ich zugeben muss, dass ich auf viele Fragen auch keine bessere Antwort gewusst hätte. :D

— Nachtorchidee

Sehr amüsant und hat Spaß gemacht . Sehr gutes Buch!

— JennysGedanken

Stöbern in Humor

Wie wir Katzen die Welt sehen

Endlich ein Ratgeber, der auf charmante Art erklärt, warum Katzen sind wie sie sind. Von A bis Z

Ladybella911

Auf alles vorbereitet - Lifehacks für draußen

„Mac Gyver“ Lifehacks 🔧 📎 für draußen 😉

DocAndrew

Pinguine sind kitzlig, Bienen schlafen nie, und keiner schwimmt so langsam wie das Seepferdchen

Ein handliches, süßes und lehrreiches Büchlein mit wahnsinnig tollen Illustrationen.

Niccitrallafitti

Manche mögen's steil

Etwas Romantik, etwas Bergsteigererlebnis und ein vorhersehbares Ende konnten mich dieses Mal nicht völlig überzeugen.

sommerlese

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Die Bücherflüsterin" von Anjali Banerjee

    Die Bücherflüsterin

    leucoryx

    Leucoryx SuB-Abbau-Challenge 2017 Ich möchte gerne mit euch zusammen daran arbeiten unsere SuBs kleiner werden so lassen oder zumindestens nicht entarten zu lassen. Ich habe mir dafür ein paar Regeln ausgedacht, an die ihr halten könnt, wenn ihr wollt. Der Einstieg ist jederzeit möglich. ------------------------------------------------------------------------------- Die Regeln:1. Schreibt einen Sammelbeitrag (den ich verlinken werde):     - Anzahl der Bücher auf eurem SuB zu Beginn     - aktuelle Anzahl der Bücher     - je Monat: Höhe eures SuBs am letzten Monatstag     - Auflistung der gelesenen Bücher + Geldbeträge2. Es zählen die Bücher zum SuB, die sich bei euch Zuhause ungelesen befinden. Geliehene Bücher (z.B. Bibliotheksbücher, Wanderbücher) müssen nicht gezählt werden.3. Geldbeträge werden in einem extra Sparschwein gesammelt. Bitte legt für euch fest, ob ihr an diesen Geldbetrag erst nach Ablauf der Challenge rangehen wollt oder ob es euer (ausschließliches) Geldreservoir für neue Bücher ist.4. Geldbeträge:         1€ je gelesenes (/gehörtes) SuB-Buch ODER         2€ falls das Buch dem Monatsthema entspricht         Ende des Monats: + 3€, falls SuB <= SuB Ende des letzten Monats;   - 3€, falls SuB > SuB Ende des letzten Monats 5. Ich werde jeden Monat ein Auswahlkriterium benennen. Das soll als Hilfestellung dienen, falls ihr nicht wisst was ihr als nächstes lesen wollt.-------------------------------------------------------------------------------Teilnehmer: (Aktualisiert am 23.10.2017)Name                      |  Aktueller SuB   |  Original-SuB  |  Erspartesleucoryx                                  12                           22                     75,00€PollyMaundrell                     15                           60                     47,00€Kirschbluetensommer     181                         181                    53,00€ annlu                                        49                         100                   253,00€Nelebooks                            765                        703                      94,90€ulrikeu                                      81                          50                      30,00€Oanniki                                    28                          38                      25,00€ChattysBuecherblog             0                          20                     104,80€ Kurousagi                             346                        251                     0,00€StefanReschke                      69                          68                     -3,00€darkshadowroses              569                        554                     1,00€dia78                                   1.204                     1.249                    37,00€Julie209                                    72                          76                      16,00€

    Mehr
    • 267
  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Nenne drei Nadelbäume - Tanne, Fichte, Oberkiefer

    leucoryx

    07. March 2017 um 09:06

    In dem Buch wurden die lustigsten Schülerantworten und Fragen zusammengestellt. Dazu wurden Lehrer aufgefordert ihre Highlights einzureichen. Von Deutsch über Fremdpsrachen zu Erdkunde und den Naturwissenschaften und andere wichtige Schulfächer sind vertreten, aber auch Aussagen von Berufsschülern sind enthalten.Die Aufmachung ist recht witzig und passend zum Thema. Man bekommt genau das, was man erwartet: lustige Schülerantworten zur Unterhaltung Zwischendurch. Wobei man sich manchmal schon fragt, ob man da noch lachen kann oder ob man die Bildung(slücken) unserer Schüler nicht hinterfragen sollte. Das Buch ist nach Schulfächern unterteilt und ist jeweils mit einem Comic und einer Einleitung versehen. Die EInleitung nahm jedoch leider schon viele Beispiele vorweg, die dann im Kapitel auftauchten, so dass es zu Wiederholungen kam. Das fand ich sehr ungünstig. Hilfreich fand ich hingegen die WIssensboxen, die so manchen Sachverhalt noch einmal richtig darstellte, denn auch auch als Leser weiß man nicht mehr alle Details aus der Schulbildung. Außerdem gibt es Erzählungen von Lehrern, die ich jedoch meistens nicht so witzig fand. Die Antworten der Schüler hingegen waren wirklich sehr lustig. Manchmal musste man schon sehr genau lesen, wenn nur ein Buchstabe falsch war, aber dadurch der ganze Sinn geändert wurde. Das war vor allem bei jüngeren Schülern der Fall, die manche Wörter wohl aufgeschnappt hatten , aber dann nicht wussten wie man sie richtig schreibt. Das Buch erfüllt seinen Zweck und ist unterhaltsam, allerdings waren die Einleitungen meist unnötig und dienten wohl eher als Lückenfüller. Denn so ganz schien die Schülerantworten nicht ausgereicht zu haben, um ein ganzes Buch zu füllen. Meiner Meinung nach hätten sie den mittlerweile erschienenden zweiten Teil gleich mit in das erste Buch integrieren können und dafür die Kommentare kürzer ausfallen lassen können.Lustige Unterhaltung für Zwischendurch. Die Kapiteleinleitungen waren ehr unnötig und somit der eigene Inhalt des Buches doch recht mager.

    Mehr
  • Einfach nur total witzig!

    Nenne drei Nadelbäume - Tanne, Fichte, Oberkiefer

    Max0103

    25. February 2017 um 13:41

    Inhalt: Wenn Lothar Matthäus die Bibel übersetzt hat, waren Deutschlands Schüler mal wieder besonders kreativ. Spiegel Online hat Lehrer dazu aufgerufen, die skurrilsten Stilblüten und Fehler aus Prüfungen, Klausuren und Unterrichtsstunden zu verraten und Hunderte von Einsendungen erhalten. Die besten davon sind in diesem Buch versammelt: Witzig, absurd und manchmal zum Verzweifeln - denn wer nichts weiß, kann alles raten. Meinung: Nicht nur die Antworten der schüler sind hier lustig. Auch die Kommentare der Lehrer und Autorinnen bringen einen oft zum Lachen. In dem Buch sind die Themen Deutsch, Sprachen, Geschichte, Politik, Religion, Erdkunde, Biologie, Naturwissenschaften, Mathematik, Wirtschaft, Medizin und Sexualwissen aufgegriffen worden. Aber auch viel Allgemeinwissen, Rechtschreibfehler und Hürden im Schulalltag sind gefragt. Man kann alles gut verstehen und sieht schnell, wo der Fehler gemacht wurde. Was auch sehr gut ist: Man lernt dazu! Zwischendurch sind kleine Passagen mit Wissenswertem. Fazit: Ich empfehle das Buch allen weiter, die gerne mal während des Lesens lachen wollen. Ich gebe dem Buch nur 4 von 5 Sternen, weil in dem Bereich Geschichte und Politik ein bisschen Vorwissen da sein muss, um zu verstehen, wo der Fehler liegt.

    Mehr
  • Sehr witzig und zum Lachen.

    Nenne drei Nadelbäume - Tanne, Fichte, Oberkiefer

    Sternenlicht_

    03. November 2016 um 13:08

    Inhalt:Das Buch enthält neben kurzen Einleitungspassagen zum jeweiligen Thema die witzigsten Schülerantworten, die einem nicht im Traum einfallen würden! Unter anderem werden die Themen Allgemeinbildung, Literatur, Erdkunde, Physik, Chemie, Biologie abgedeckt. Meinung:Deine Begleiter und alle um dich herum werden dich immer komisch anschauen, weil du bei der Lektüre des Buches immer in lautes Lachen und Kichern ausbrichst. Versprochen!Mir hat das Buch besonders gut gefallen, weil die Schülerantworten nur so vor Kreativität und Absurdität sprühen, dass man als Erwachsener nie drauf kommen würde. Der einzige Kritikpunkt dieser lustigen Sammlung sind die manchmal sehr abwertenden Kommentare der Autoren, die oft als "lästernd" rüberkommen und sogar beleidigend wirken können. Das mag ich nicht so, Schüler sind noch jung, sie können noch viel lernen. Da muss man nicht gleich darüber herziehen. Deshalb muss ich leider diesem lustigen Werk 1 Stern abziehen. Mein Highlight: "Nenne einen bedeutenden Dichter Englands." - "Shakesbeer" und "Die West Side Story, das ein modernes Romeo und Julia von shakes Bier sein soll..."Fazit:Das Buch wird uneingeschränkt jedem empfohlen, der Humor hat und viel lachen möchte!

    Mehr
    • 3
  • Die witzigsten Schülerantworten

    Nenne drei Nadelbäume - Tanne, Fichte, Oberkiefer

    Schnutsche

    23. October 2016 um 11:03

    ~Erster Satz~Was ist Mut? "DAS ist Mut", schreibt ein Schüler auf den Prüfungsbogen und gibt die Philosophieklausur nach wenigen Minuten mit nur diesen drei Worten ab.~Meine Meinung~Dieses Buch hat sehr großen Unterhaltungswert und nen hohen Spaßfaktor. Bei manchen Antworten hab ich mich echt schlapp gelacht! Einen Stern Abzug gibt es für Kommentare der Autorinnen, die immer mal wieder auf falsche Antworten folgen. Zum Beispiel folgt auf den Satz "Alkohol verursacht Hemmschwellungen." 8. Klasse, Realschule, folgendes: "Hm, lag hier vielleicht eine Hirnschwellung vor?" Sowas muss meiner Meinung nach echt nicht sein! Also wer ein witziges Buch für zwischendurch sucht, dem empfehle ich dieses hier gerne weiter! Macht noch mehr Spaß, wenn man es mit mehreren Leuten zusammen liest. 

    Mehr
  • Lena Greiner & Carola Padtberg-Kruse – Nenne drei Nadelbäume: Tanne, Fichte, Oberkiefer

    Nenne drei Nadelbäume - Tanne, Fichte, Oberkiefer

    Msnici91

    20. May 2016 um 20:21

    Verlag: Ullstein Seiten: 224 Genre: Humor Der Inhalt: In dem Buch „Nenne drei Nadelbäume: Tanne, Fichte, Oberkiefer“ skurilsten Stilblüten und Fehler aus Prüfungen, Klausuren und Unterrichtsstunden veröffentlicht. Zudem Gibt es noch einige Anekdoten von sowohl Lehrern als auch Schülern und Fakten, über die die Autorinnen aufklären. Hier sind einige Beispiele: Frage: Wo entsteht der Honig? Antwort: Im Höschen der Biene. Klasse 9 Aufgabe: Nenne ein Beispiel für ein tierisches Hybrid. Antwort: Maulesel = Maulwurf + Esel. Klasse 9, Realschule Frage: Welche Gemeinsamkeit haben organische Stoffe? Antwort: Sie entstehen nur in lebenden Orgasmen. Klasse 10, Realschule Die Themenbereiche, die in diesem Buch aufgezählt werden sind: Deutsch Englisch Geschichte und Politik Blackouts und Schlafmangel Religion Erdkunde Biologie Chemie, Physik und Mathe Wirtschaft und Recht Die besten Fehler aus dem Abitur Schreibfehler Allgemein(un)wissen Medizin und Gesundheit Sexualkunde In diesem Buch sind jedoch nicht nur die zum größten Teil schwachsinnigen Antworten der Schüler lustig. Auch die Autorinnen legen einen gesunden Sinn für Humor an den Tag und blicken auf ihre eigene Schulzeit zurück. Das Buch lässt sich leicht lesen und setzt lediglich im Bereich der klassischen Literatur etwas Grundwissen voraus. Ich hatte wirklich viel Spaß beim lesen und kann dieses Buch mit einem guten Gewissen weiterempfehlen.

    Mehr
  • Nenne drei Nadelbäume...

    Nenne drei Nadelbäume - Tanne, Fichte, Oberkiefer

    LiveReadLove

    25. April 2016 um 14:35

    // Worum es geht // Spiegel Online hat Lehrer dazu aufgerufen, die skurrilsten Antworten und Fehler aus Prüfungen, Klausuren und Unterrichtsstunden zu verraten. Hunderte Einsendungen kamen in der Redaktion an und die besten sind in diesem Buch zusammengetragen worden. Mit lustigen Kommentaren versehen bringen die beiden Autorinnen den Lesern die absurdesten Schülerantworten näher. // Was ich davon halte // Seit ich mein Lehramtsstudium angefangen habe, entdeckt meine Mama immer wieder irgendwelche Bücher, Karten oder Figuren, die etwas mit diesem Beruf zu tun haben. Das Buch “Nenne drei Nadelbäume: Tanne, Fichte, Oberkiefer – Die witzigsten Schülerantworten” gehört auch zu einer von ihren Entdeckungen und deshalb hat sie es mir geschenkt. Ab und an lese ich gerne lustige Bücher und wenn es um witzige Schülerantworten geht, dann mache ich das besonders gerne. In meinem Praxissemester habe ich selbst schon einige lustige Antworten von Schülern gehört und kann mich sehr gut in die Lage der Lehrer hineinversetzen. Über gewisse Antworten kann man einfach nur lachen und sich überlegen, wie die Schüler wohl darauf gekommen sind. Das Buch hat mir sehr großen Spaß gemacht. Es ist kurzweilig und unterhaltsam. Der Inhalt ist in einzelne Fächer aufgeteilt, so werden Fehler in Deutsch, Mathe oder Englisch getrennt gelistet und sortiert, wie es auch in der Schule ist. Die beiden Autorinnen haben immer wieder Kommentare dazu geschrieben, Erklärungen für gewisse Antworten gegeben und auch ein Kapitel den Blackouts und Schlafmangel von Schülern gewidmet. Man bewegt sich in diesem Buch nicht nur in unterschiedlichen fachbereichen, sondern auch in allen verschiedenen Schularten. Von Grundschule bis Gymnasium oder Berufsschule ist alles vorhanden. Allerdings kommen nicht nur die Schüler zu Wort, es fließen auch Anekdoten von Lehrern mit ein. Egal ob Gedanken, die Lehrer beunruhigen, den Umgang mit improvisierten Antworten oder ein lustiges Gespräch – auch hier ist alles dabei. // Fazit // Ein witziges und sehr unterhaltsames Buch, mit Schülerantworten, bei denen man zum Teil nicht mehr weiß, ob man schockiert oder belustigt sein soll. Ist es wirklich möglich, dass Schüler solche Antworten ernst meinen oder wirklich nur keine Ahnung hatten und einfach nur irgendetwas aufs Papier bringen wollten? Das werden wir wohl nie erfahren. Das Buch an sich ist jedenfalls eine Empfehlung, denn es hat mir großen Spaß gemacht es zu lesen. 4 / 5 Sterne.

    Mehr
  • Schülerantworten, die nur zum Lachen sind!

    Nenne drei Nadelbäume - Tanne, Fichte, Oberkiefer

    Bambisusuu

    10. March 2016 um 13:34

    Die Autorin "Lena Greiner" hat mit Hilfe von Spiegel Online das Buch "Nenne drei Nadelbäume - Tanne, Fichte, Oberkiefer" mit den witzigsten Schülerantworten zusammengestellt.Das Buch ist ein absolut humorvolles Buch, sodass ich mittlerweile die gestressten Lehrer nachvollziehen kann. Spiegel Online hat Lehrer dazu aufgerufen, die skurillsten Interpretationen, Prüfungsfragen und Unterrichtsaufgaben zu verraten. Dabei kam es zu über hundert Antworten.Öfters stellt man sich die Frage, wie Lehrer manchmal am Verzweifeln sind, wenn sie solche Antworten lesen. In diesem unterhaltsamen Sachbuch werden die einzelnen Fächer wie z.B. Deutsch, Englisch und Biologie vorgestellt. An jedes der Kapitel sind dann zahlreiche Antworten vorzufinden und deren eigentliche Lösungen. Von Physikexperimenten bis hin zur Evolutionstheorie werden alle wichtigen Themen der Schullaufbahn aufgegriffen. Somit hat man ständig was zu Lachen.Die Einleitung mit dem Buch "Faust" von Goethe finde ich besonders gelungen. Dieses Buch hat mich ebenfalls zur Abizeit begleitet und hat wieder lustige Erinnerungen in mir geweckt.Das Buch erinnert mich selbst an meine eigene Schulzeit und auch dort gab es immer wieder Antworten, die absolut unlogisch waren oder einfach nur bescheuert. Besonders schön fand ich, dass immer unter jeder Frage das Alter des Kindes stand (was mich teilweise aber auch geschockt hat!)Manche der Antworten kamen mir nicht wirklich ernsthaft in den Kopf, da dachte man sich schon hin und wieder, das es ein Scherz sein muss! Das Buch ist sehr empfehlenswert für alle die nochmal in die alte Schulzeit versetzt werden oder eine kurze, aber trotzdem unterhaltsame Ablenkung möchten! :-)

    Mehr
  • Nenne drei Nadelbäume

    Nenne drei Nadelbäume - Tanne, Fichte, Oberkiefer

    gsimak

    10. February 2016 um 13:02

    Meine Meinung Ich kann mich noch sehr gut erinnern, als ich in meiner Schulzeit eine Schulaufgabe schreiben musste. 8. Klasse. Thema: Geburt eines Kindes. Schade dass ich mir dieses Glanzstück nicht aufgehoben habe. Nur soviel dazu: Mein Lehrer hatte beim Lesen Lachtränen in den Augen. Ehrlich, ich weiß nicht mehr warum :-))))))Als ich das Angebot vom Ullstein Verlag bekommen habe dieses Buch zu lesen, habe ich dankend angenommen. Meine Geburtsbeschreibung war mit Sicherheit nicht der größte Lacher, den es in Schulen gegeben hat.  Das Buch enthält zu sämtlichen Bereichen Antworten von Schülern, die einem Lachtränen und Verzweiflung ins Gesicht zaubern. Geschichte, Sprachen, Politik, Religion, Erdkunde, Biologie, Physik-Chemie, Wirtschaft und Recht, Medizin oder Sexualkunde waren noch nie so lustig wie in diesem Buch.Latein oder französisch beherrsche ich nicht. Trotzdem waren Aussagen von Schülern dabei wo ich mir dachte: "Nicht wirklich ... oder?" :-))))) Fazit Ich habe von diesem Buch immer wieder mal ein paar Seiten genossen. Es auf einmal zu lesen hätte mir keinen Spaß gemacht. Stellenweise konnte ich mir vorstellen, dass der eine oder andere Lehrer verzweifelt war. Ein kleines Beispiel: >>Bilde einen Satz mit >>wider erwarten<<. Antwort: >>Wider erwarten wir meine Tante.<< Gymnasium!!!! Eine einzige Antwort verrate ich noch. Mein Lieblingsirrtum in diesem Buch: >>Wie schützen sich Tiere für den Winter?<< Antwort: >>Die Kaninchen fliegen in den Süden.<<  Mein guter Tipp an alle Kaninchenbesitzer: Sperrt Eure Lieblinge über den Winter gut ein!!! :-)))) Ich denke .... viele in dem Buch enthaltene Fehler sind dem Zeitalter von PC und Handy geschuldet. Leider verbringen viele Schüler zuviel Zeit mit diesen Geräten. Mir hat dieses Büchlein gefallen. Eine Empfehlung von mir und 5 Sterne am Schülerhimmel.

    Mehr
  • Lehrer sein dagegen sehr...

    Nenne drei Nadelbäume - Tanne, Fichte, Oberkiefer

    Ankewien

    05. February 2016 um 11:11

    Schon als Schülerin habe ich oft gedacht, was Lehrer manchmal lachen müssen, wenn sie die Antworten auf ihre Prüfungsfragen lesen. Und ich habe mich auch manchmal dabei erwischt, dass ich einfach irgendeinen Blödsinn hingeschrieben habe, weil ich dachte "Wenn's schon ne 5 gibt, sollte der Lehrer doch wenigstens gute Laune haben". Aber so oft war das ja nicht mit dem 5er. Mit ein bisschen Abstand zur Schulzeit betrachtet finde ich die Antworten extrem amüsant, bei vielen musste ich sogar länger überlegen, was derjenige denn jetzt genau gemeint haben könnte (meist stehen ja bissige Erklärungen darunter). Viele Antworten sprechen aber auch dafür, dass sie so entstanden sind: Keine Ahnung, aber mal was Kreatives schreiben, dann hat der Lehrer wenigstens was zu lachen... Is ja auch nett von den Schülern. Und es zeigt, Ich habe mich jedenfalls köstlichst amüsiert und konnte mir dabei die Lehrer mit ihrem Rotstift (mancher Lehrer gab auch seinen bissigen Kommentar ab) schallend lachen sehen.

    Mehr
  • Lustig und dämliche Antworten...

    Nenne drei Nadelbäume - Tanne, Fichte, Oberkiefer

    Rahel1102

    14. January 2016 um 11:28

    Literatur, Biologie und Geschichte gar nicht so einfach alle Daten und Fakten im Kopf zu behalten und diese korrekt bei Arbeiten zu notieren. Zwei Autorinnen von Spiegel Geschichte Online riefen Lehrer aus drei Länder auf die witzigsten Antworteten einzusenden. Urkomisch...

  • Soll man lachen oder heulen?

    Nenne drei Nadelbäume - Tanne, Fichte, Oberkiefer

    Katzenpersonal_Kleeblatt

    06. January 2016 um 14:32

    Kindermund tut Wahrheit kund. In diesem Fall ist die Wahrheit schon erschreckend. Man weiß nicht, soll man vor Entsetzen den Kopf schütteln oder einfach nur sitzen uns vor sich hin grinsen. Bei diesem Buch ist man sicher gut beraten, wenn man sich mit beiden bedient. Spiegel Online hat Lehrer aufgerufen, doch die absonderlichsten Stilblüten zu verraten, die ihnen so während ihrer Berufslaufbahn vorgekommen sind. Diese wurden von den beiden Autorinnen für dieses Buch aufbereitet und in die verschiedensten Themenbereiche unterteilt. Da fehlt es an nichts, von Geschichte und Politik über Deutsch, Englisch, Französisch geht es weiter zu Erdkunde, Biologie, Chemie, Physik und Mathe bis hin zum Allgemeinwissen. Die Autorinnen haben eine Auswahl getroffen und diese dem Leser mittels dieses Buches vorgelegt. Untermalt ist es mit einigen Zeichnungen, die das Unwissen der Schüler noch verdeutlichen. Bei den Antworten der Schüler kann es schon mal vorkommen, dass neue Bundesländer erfunden werden, denn "Schließlich Hohlstein" oder "Schlossweg Holzstein" hören sich für mich nach Neukreationen an. Andererseits erfährt man Dinge, die man so vielleicht noch nicht wusste, so dass Napoleon auf der Insel Elba verbrannt wurde oder dass Jesus mit einer Grippe im Stall lag. Kreativ tätig werden die Schüler jedoch beim Übersetzen von Fremdsprachen. Da wird der Begriff Kaufhaus doch auch mal gern mit Karstadt übersetzt. Einfallsreichtum oder doch Dummheit? Zumindest zum Schmunzeln reichen einige der Übersetzungen. Sehr beliebt sind auch die 1:1 Übersetzungen vom Deutschen ins Englische, so dass aus dem deutschen Kopfsalat Head Salad wird. Die Rede in dem Buch wird auch sein von Mehrtürern, wer denkt dabei schon an Märtyrer?  Es gibt wirklich kein Thema, bei dem sich nicht die Unwissenheit der Schüler zeigt. Ab und an wird auch von den Autorinnen wiedergegeben, welche Reaktionen der Lehrer auf die gegebenen Antworten folgte. Zu einigen der gestellten Fragen wird dem Leser auch die richtige Antwort vermittelt, die in Kästchen dargestellt wird. Erschreckend für mich waren die teilweise noch ungereimten Antworten, die selbst noch in den Berufsausbildungen von sich gegeben wurden. Da fragte ich mich schon das ein oder andere mal, was sie denn während ihrer Schulzeit überhaupt gelernt haben. Mit dem Buch kann man sich definitiv gut unterhalten oder entsetzt die Hände über dem Kopf zusammenschlagen, je nach Mentalität. Ich fühlte mich gut unterhalten und konnte das ein oder andere Mal auch schmunzeln. Hier noch meine beiden Lieblingsstellen: Seite 74: Frage: Warum wurde die Berliner Mauer gebaut? Antwort: Weil die im Osten so traurig waren, also haben sie eine Klagemauer errichtet. Seite 101: Frage: Warum wird mit Wasser getauft? Antwort: Weil Sekt zu klebrig ist.

    Mehr
  • skurrile Schülerfehler

    Nenne drei Nadelbäume - Tanne, Fichte, Oberkiefer

    Taluzi

    02. January 2016 um 10:27

    SPIEGEL ONLINE hat skurrile Schülerfehler aus Klausuren und Arbeiten gesammelt. Ein Beispiel für eine heimische Vogelart? Rotkäppchen. Die Stilblüten sind in verschiedenen Kategorien aufgeteilt: Deutsch, Sprachen, Naturwissenchenschaften usw. Zu einigen Fächern und Antworten bekommt der Leser zusätzliche Erklärungen. Gerade bei den Fächern, die nicht zu meinen Stärken gehörten, war das auch notwendig. Zum Beispiel bei der französischen Sprache, die ich zwar kurz in der Schule hatte, aber mit der ich nie warm wurde. Daher brauchte ich bei solchen Aussagen Seite 51:  Übersetzungsaufgabe: „Ich ging zu einer Freundin!“  Antwort: „J´alle dans ma Copine“ dringend die Erklärung für den Witz. Aber das war nicht allzu oft. Vorwiegend reizte die Ironie und der Witz der Antworten das Zwerchfell ungemein, wenn man mit der Thematik vertraut war. Und das war überwiegend der Fall. Ich konnte mich teilweise kaputt lachen bei folgenden Aussagen, Seite 94: Frage: „ Wie hieß der König, der zur Zeit von Jesu Geburt über Palästina herrschte?“ Antwort: „ Herr Odes.“ In dem Buch gaben auch verschiedene Lehrer Auskunft, wie sie mit den kreativen Antworten der Schüler umgehen. Oft gab es noch einen kleinen kreativen Punkt für die Antworten.  Es stand oft dabei in welcher Klasse der Schüler war und an welcher Schule. Aber das nahm sich nichts. Lustig, kreativ und eigenwillig waren die Antworten. Ich nahm das Buch zur Hand und wollte nur kurz blättern. Aber lachend und kichernd konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen. Viele Antworten sind so kreativ, dass ich mein Umfeld nervte, weil ich ständig irgendwelche Lehrerfragen und Schülerantworten als Anekdote wieder gab und ich sie gerne zweimal oder dreimal lesen werde. Volle Leseempfehlung!

    Mehr
  • Lustiges aus Deutschlands Schulen ...

    Nenne drei Nadelbäume - Tanne, Fichte, Oberkiefer

    Marina10

    14. December 2015 um 16:42

    Tanne, Fichte, Oberkiefer – Carola Padtberg-Kruse, Lena Greiner Zu den Autoren: Carola Padtberg-Kruse, Jahrgang 1976, studierte Englische Literatur und Politik in Bonn und London. Sie volontierte bei der ZEIT online und ist seit 2005 Redakteurin bei SPIEGEL ONLINE im Ressort UniSPIEGEL. Lena Greiner, Jahrgang 1981, stammt aus Hamburg. Sie studierte Politikwissenschaft und Internationale Beziehungen in Hamburg, Berlin und Washington, DC. Nach dem Studium arbeitete sie zunächst als freie Journalistin und schrieb vor allem über Bildungspolitik. Seit 2013 ist sie Redakteurin bei SPIEGEL ONLINE. Quelle: Ullsteinbuchverlage.de Zum Cover: Das Cover ist fröhlich gestaltet und zeigt die Aufgaben eines Schultests, gespickt mit lustigen Zeichnungen. Der Titel ist aufgepeppt mit roter Schrift. Cover-Kauf? Da man bereits weiß, wenn man den Titel liest, was einen erwartet, hat man sofort Lust in dem Buch zu blättern, somit: JA!! Zum Inhalt: Wer schrieb Romeo und Julia? Philipp Reclam jun Wie heißen die Nachkommen des Rehs? Reh Kids Welche Stände gab es im Mittelalter? Brotstände Blumenstände Gemüsestände Wenn Lothar Matthäus die Bibel übersetzt hat, waren Deutschlands Schüler mal wieder besonders kreativ. SPIEGEL ONLINE hat Lehrer dazu aufgerufen, die skurrilsten Stilblüten und Fehler aus Prüfungen, Klausuren und Unterrichtsstunden zu verraten und Hunderte von Einsendungen erhalten. Die besten davon sind in diesem Buch versammelt: Ein Beispiel für eine heimische Vogelart? Das Rotkäppchen. Das weibliche Sexualhormon? Estragon. Und Deutschlands bekannte Nadelbäume? Tanne, Fichte und Oberkiefer. Witzig, absurd und manchmal zum Verzweifeln – denn wer nichts weiß, kann alles raten. Quelle: Ullsteinbuchverlage.de Meine Meinung: Das Buch treibt einem wirklich Lachtränen in die Augen und man schafft es nicht, auch nur eine Seite lesen zu können, ohne herzhaft grinsen oder gar auch laut heraus lachen zu müssen. Gegliedert ist es in die verschiedenen Unterrichtsbereiche wie Geschichte, Deutsch,Grammatik und vor allem in den Bereich Sprachen. So erwarten uns lustige Übersetzungen, erfundene geschichtliche Ereignisse und großartige Interpretationen. Da die beiden Autorinnen genau die Fragen und Antworten gewählt haben, die eigentlich im Kopf eines jeden Schülers und Erwachsenen zu finden sein sollten, schüttelt man auch des Öfteren ungläubig den Kopf und denkt sich: „Is doch klar“ … und wenn man dann die Antwort liest, schüttelt man den Kopf schon wieder. Manchmal überlegt man sich dennoch ob man eher lachen oder weinen soll. Begeistert war ich allerdings über die doch stark vorhandene Fantasie der Schüler. Und man denkt natürlich auch darüber nach ob man nicht früher genau solche Antworten in Klausuren oder Tests gegeben hat. Wüsste man es noch, würde man sich wahrscheinlich in Grund und Boden schämen. Außerdem hofft man immer, dass es sich um Einzelfälle handelt und die Autorinnen große Mühe hatten, diese Antworten zu sammeln. Mein Respekt vor den Lehrern ist außerdem enorm gestiegen … man kann sich vorstellen, dass genau diese Lehrer und Lehrerinnen oftmals zwischen Humor und Verzweiflung hin und her springen und hoffen, dass auch ihre Schüler es irgendwann doch einmal lernen werden. Die Aufmachung des Buches hat mir unheimlich gefallen. Ich habe es allerdings in Etappen gelesen, damit es einem nicht langweilig wird. Denn wer möchte schon ununterbrochen in der „Dummheit“ anderer Leute baden. Liest man das Buch in einem Stück droht wohl doch etwas Langeweile. Stück für Stück konnte man es so doch ganz gut genießen ohne sich zu langweilen. Mein Fazit: Ich vergebe für dieses Buch 4 Sterne. Es erwartet einen eine lustige Lektüre, die manchmal wirklich Unglaubliches hervorbringt. Lachtränen sind auf jeden Fall garantiert. ***Herzlichen Dank für das Rezensionsexemplar an den Ullstein Buchverlag***

    Mehr
  • Die witzigsten Schülerantworten

    Nenne drei Nadelbäume - Tanne, Fichte, Oberkiefer

    nef

    26. November 2015 um 16:11

    Die zwei Journalistinnen Lena Greiner und Carola Padtberg-Kruse haben sich einmal Gedanken gemacht um die Schulbildung in Deutschland. Die Pisa-Studie zeigt jedes Jahr immer wieder auf, dass die Bildung doch stark zu wünschen übrig lässt. Aber woran liegt es? So wurde ein Aufruf gestartet bei dem sich sowohl Lehrer als auch (ehemalige) Schüler zu Wort melden konnten um ihre Anekdoten zum Besten zu geben. Das taten sie auch zahlreich und so entstand dieses kleine Büchlein. Jeder kennt das - ein unangemeldeter Test steht an und statt am Wochenende über den Büchern zu hängen, war man mit Freunden unterwegs. Das passiert sowohl in der Grund- als auch in der Oberschule. Und was tut man, wenn man keinen blassen Schimmer vom Stoff hat? Richtig - man improvisiert. Das ist neben lustigen Antworten manchmal auch wirklich peinlich. Das Buch ist - ebenso wie die Schulzeit - in verschiedene Themenbereiche unterteilt. So arbeitet man sich von Deutsch über Biologie bis hin zum Recht durch sämtliche Fächer der verschiedenen Bildungsstätten einmal durch. Der Bereich 'Deutsch' und 'Französisch' war für mich jetzt weniger unterhaltsam. Zum einen, weil ich kein Abitur gemacht habe und somit viele der Werke die erst in den Abiturjahrgängen gelesen wurden nicht durchgenommen habe, zum anderen, weil mir eine weitere Fremdsprache (Englisch) neben der normalen (Deutsch) ausreichte. Die anderen Bereiche sind jedoch sehr unterhaltsam gewesen und gerade was Erdkunde angeht bin ich dann doch froh, dass ich mich in der Schulzeit besser geschlagen habe. Das baut irgendwie auf. Ich weiß nicht genau ob ich nach der Lektüre amüsiert oder schockiert sein sollte. Einerseits lässt die Kreativität der Antworten auf einen wachen Geist schließen. Die Allgemeinbildungslücken beim Thema Sexualität oder auch im Bereich Geschichte sind eher beunruhigend. Es gibt im Buch immer wieder kleine Wissenskästen in denen die richtigen Antworten erläutert werden. Zudem sind auch einige Meldungen ehemaliger Schüler dabei die aufzeigen, dass nicht jeder Lehrer daran interessiert ist Wissen zu vermitteln. Das Buch hat mich wirklich unterhalten, ist aber sicherlich nicht für jedermann. Sollte jemand einen ehemaligen Lehrer in der Familie haben, wäre dies vielleicht die richtige Überlegung für ein Geschenk zu Weihnachten.

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks