Lena Hoffmann

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 30 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 2 Leser
  • 19 Rezensionen
(12)
(8)
(2)
(0)
(0)

Lebenslauf von Lena Hoffmann

Lena Hoffmann wurde im Jahr 1984 geboren. Nach ihrem Abitur begann sie 2004 ein Lehramtsstudium mit den Fächern Germanistik und Mathematik. Ab 2008 ergänzte sie dieses mit dem Studium des Bachelor of Arts in den Fächern Germanistik und Geschichte. Heute arbeitet sie als Lehrerin an einer hessischen Schule.

Bekannteste Bücher

Fabian. In memoriam

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Lena Hoffmann
  • Die Welt vs. Fabian

    Fabian. In memoriam
    Janine2610

    Janine2610

    19. March 2017 um 13:49 Rezension zu "Fabian. In memoriam" von Lena Hoffmann

    Die Buchrückseite:Fabian ist mit seinem Leben unzufrieden. Sein einziger Freund ist ein titelloses Buch, weder mit der Schule noch mit seinen Eltern kommt er klar. So ist es auch kein Wunder, dass er sich ritzt.Doch dann kommt Marc auf die Schule. Und obwohl er Fabians Probleme nicht wirklich nachvollziehen kann, setzt er sich für ihn ein. Über ihre gemeinsame Liebe zu Büchern miteinander verbunden, entsteht eine Freundschaft. Marc verteidigt Fabian, allerdings wird er dadurch selbst auch zu einem Außenseiter, eine Rolle, mit der ...

    Mehr
  • Ernstes Thema mit toller Botschaft

    Fabian. In memoriam
    Daniz86

    Daniz86

    24. October 2016 um 17:49 Rezension zu "Fabian. In memoriam" von Lena Hoffmann

    Inhalt: Fabian ist ein Teenager der leider mit seinem Leben komplett unzufrieden ist. Als ein neuer Mitschüler Marc in seine Klasse kommt hat er endlich einen Freund gefunden. Doch als Marc deshalb selbst zum Außenseiter wird leidet die Freundschaft sehr. Meine Meinung: Das Thema des Buches ist sehr ernst und traurig aber es ist auch wirklich wichtig in der heutigen Zeit ein Buch darüber zu schreiben da es bestimmt viele Menschen vor allem Jugendliche gibt die sich ritzen. Der Schreibstil der Autorin ist perfekt, passend zur ...

    Mehr
  • Berührend, traurig, mitreißend

    Fabian. In memoriam
    Zantalia

    Zantalia

    02. April 2016 um 13:58 Rezension zu "Fabian. In memoriam" von Lena Hoffmann

    Inhaltsangabe: Fabian, ein Teenager hat es nicht leicht in seinem Leben. In der Schule von seinen Mitschülern gemobbt, zuhause von den Eltern ignoriert und ohne Freunde versucht Fabian sein Leben zu meistern. Er ist ein guter Schüler, macht eigentlich keinen Ärger, aber dennoch scheint der Rest der Welt sich gegen ihn verschworen zu haben. Fabian greift in seiner Verzweiflung zum Messer und fügt sich selbst Wunden zu, um den Schmerz in seinem Inneren leichter werden zu lassen. Eines Tages kommt ein neuer Schüler in Fabian seine ...

    Mehr
  • (Fast) Wie in der Realität

    Fabian. In memoriam
    kloiYvi

    kloiYvi

    28. February 2016 um 16:11 Rezension zu "Fabian. In memoriam" von Lena Hoffmann

    Inhalt:  Der Hauptprotagonist ist Fabian, ein Junge von dem das Alter nicht erwähnt wird. Ich nehme aber an, dass er zwischen 15 und 17 Jahre alt ist.  Von seinem Umfeld "verstoßen", missachtet und gemobbt, ritzt er sich. Um dies zu verbergen, zieht Fabian nur noch lange Kleidung an, selbst als die Temperaturen in den oberen Bereich wechseln. Dies führt natürlich zu noch mehr Ausgrenzung und Mobbing.  Auch von den Eltern kommt kein gutes Wort und sie haben ständig etwas auszusetzen an ihm.  Wegen dieser ganzen Umstände hat Fabian ...

    Mehr
  • Spiegel meiner Seele...

    Fabian. In memoriam
    Tranquility

    Tranquility

    19. January 2016 um 17:20 Rezension zu "Fabian. In memoriam" von Lena Hoffmann

    Diese Buch ist wahrlich ein Spiegel meiner Seele, zu der Zeit, als ich tief in Depressionen drin steckte. Als ich das Buch begonnen hatte zu lesen, dachte ich mir nichts schlimmes dabei. Doch nach und nach wurden mir immer mehr Dinge gezeigt, die ich selber bereits erlebt hatte. Es war wie, als würde mir jemand ein Spiegel vorhalten. Es kam mir alles so unglaublich bekannt vor, dass es mich schon fast schockierte. Was mir aber richtig schockierte war, dass niemand Fabians Zustand bemerkte bzw. nicht ernst nahm. Denn das ist bei ...

    Mehr
  • Buch über ein Tabu-Thema

    Fabian. In memoriam
    Jette1997

    Jette1997

    20. September 2015 um 20:19 Rezension zu "Fabian. In memoriam" von Lena Hoffmann

    Zum Inhalt: In dem Buch "Fabian. In Memoriam" von Lena Hoffmann, geht es um Fabian, der schon seit Jahren von seinen Klassenkameraden gehänselt wird. Als dann ein neuer Mitschüler in seine Klasse kommt, beginnt er zu hoffen, dass dieser anders ist. Es scheint auch als würden sich seine Hoffnungen erfüllen. Doch die Klassenkameraden wollen da auch noch ein Wörtchen mitreden.  Zur Autorin:  Lena Hoffmann hat 2004 Abitur gemacht und hat danach erfolgreich ihr Lehramtsstudium abgeschlossen. Außerdem hat sie einen Bachelor of Arts in ...

    Mehr
  • Tolles Thema, einfühlsam geschrieben. Leider habe ich nicht ins Buch hineingefunden

    Fabian. In memoriam
    mysticcat

    mysticcat

    20. September 2015 um 14:34 Rezension zu "Fabian. In memoriam" von Lena Hoffmann

    Das Buch "fabian. in memoriam. eine erzählung über selbstverletzendes verhalten" von Lena Hoffmann ist im Verlag 3.0 erschienen. Ich habe ein Rezensionsexemplar für die private Leserunde dieses Buches im August 2015 erhalten. Vielen Dank für die tolle Signatur im Buch. Dieses Buch ist laut eigener Angabe für Jugendliche ab 12 Jahren gedacht, abhängig von der persönlichen Reife glaube ich, dass etwa reife 13 Jährige bis 16 Jährige in diesem Buch Identifikationsfiguren finden können. Die Geschichte wird von einem allwissenden ...

    Mehr
  • Ein Buch , das betroffen macht und aufrütteln soll

    Fabian. In memoriam
    LadySamira091062

    LadySamira091062

    Rezension zu "Fabian. In memoriam" von Lena Hoffmann

    Fabian in memoriam ist ein Buch das betroffen macht  und  ich würde es als Pflichlektüre an der schule empfehlen ,damit  sich  mehr Leute mit dem immer noch tabutiesierten Thema von Mobbing und Borderline aus einander setzen Fabian ist ein  recht  zurückhaltender Junge ,der es  nicht schafft sich gegen die Verbalattacken seiner  Eltern und der Klassenkameraden zu wehren.Abgelehnt von Eltern,Mitschülern und teilweise auch den Lehrern fristet er sein Leben  seit dem Wegzug seines besten Freundes einsam vor sich hin.Geplagt von ...

    Mehr
    • 2
  • Jugendbuchchallenge von LovelyBooks 2015

    Buchraettin

    Buchraettin

    Hinweis für die Challenge 2016 http://www.lovelybooks.de/thema/Jugendbuch-Challenge-bei-LovelyBooks-2016-1206563269/1206599763/ Lest ihr gerne Jugendbücher? Habt ihr Lust, dies gemeinsam mit anderen begeisterten Jugendbuchliebhabern zu tun und neue Bücher kennen zu lernen? Dann nehmt doch an der Jugendbuch-Challenge 2015 teil. Es soll einfach Spaß machen und zum Entdecken neuer Bücher einladen. Anmeldungen sind jederzeit möglich. Hier sind die Regeln: Es sollen jeweils 2 Bücher aus den unten folgenden Kategorien gelesen werden. ...

    Mehr
    • 275
  • Mobbing und die Folgen

    Fabian. In memoriam
    Areti

    Areti

    Rezension zu "Fabian. In memoriam" von Lena Hoffmann

    Inhalt: Fabian ist mit seinem Leben unzufrieden. Sowohl in der Schule als auch mit seinen Eltern treten immer wieder Konflikte auf. Aus Ermangelung einer Bezugsperson kann er sich nur einem titellosen Buch anvertrauen, das er selbst mit seinen Gedanken füllt. Zusätzlich verletzt er sich regelmäßig selbst. Im neuen Mitschüler Marc findet das Mobbingopfer einen neuen Freund, der sich in der Schule und in seiner Familie für Fabian einsetzt. Die Freunde verbindet die Liebe zu Büchern. Endlich gelingt es Fabian, sich einem Menschen ...

    Mehr
    • 3
    Areti

    Areti

    27. August 2015 um 13:30
  • weitere