Lena Johannson Die Ärztin von Rügen

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Ärztin von Rügen“ von Lena Johannson

Die junge Anne hat einen Traum – sie will als Ärztin in die Fußstapfen ihres Vaters treten, doch das ist im ausgehenden 19. Jahrhundert für eine Frau unmöglich. Als Assistentin des Badearztes Franzen könnte sie zahlreichen Patienten helfen. Doch der unfähige Arzt macht ihr das Leben zur Hölle und bedroht ihre Liebe zu einem Kollegen.

Stöbern in Historische Romane

Die Legion des Raben

Invita, die Kriminalbeamtin, versucht einen Mord aufzuklären, um einen ganzen Sklavenhaushalt vor der Hinrichtung zu bewahren.

MalaikaSanddoller

Die Fallstricke des Teufels

Toller, sehr genau recherchierter Roman, der eine spannende Geschichte erzählt!

Ellaliest

Edelfa und der Teufel

Piemont-Saga im 16. Jahrhundert - Gefangenschaft, Reise, Teufel, Liebe, Schicksal - alles kommt vor und sehr schön geschrieben!

Limarie

Die Rückkehr des Erben

Schöner zarter Roman!

Bibi1960

Die Widerspenstige

Ein wirklich lesenswerter historischer Roman, der sich locker und flüssig lesen lässt und kurzweilig spannende Unterhaltung bietet.

HEIDIZ

Der Preis, den man zahlt

Spanien im Bürgerkrieg.Spion ohne Überzeugung zwischen den Fronten. Ein klug komponiertes Buch über Leben&Sterben,Täuschen&Trauen.

franzzi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Ärztin von Rügen

    Die Ärztin von Rügen

    MelliSt13

    26. October 2015 um 20:48

    Rügen im Jahr 1890. Anne ist die Tochter eines Inselarztes und träumt davon selber einmal Ärztin zu werden und steht ihrem Vater in vielen Dingen bei und legt gerne mit Hand an. Als es um die Nachfolge geht, wer denn nun neuer Inselarzt werden soll, steht Franzen an oberster Stelle, doch irgendetwas stimmt mit ihm nicht und Anne wird Zeugin eines kleinen Desasters, welches sie gerade noch abwenden kann. Als Franzen ihr dann auch noch nachsteigt und sich ihr unsittlich nähert, beginnt in Anne ein innerlicher Kampf. Kann Anne ihren Traum leben oder wird sie es als Frau schwer haben diesen Beruf zu erlernen?   Ein seichtes Hörbuch, welches in meinen Augen eher eine Liebesgeschichte ist und die Ärztin bis zum Schluß nicht mal annähernd auftaucht, denn sie ist ja nur die Tochter eines Arztes. Leserin ist Melanie Manstein und lässt sich wirklich gut hören, eine sehr freundliche Stimme.

    Mehr
  • Ärztin zu werden ist nicht leicht – vor allem für eine Frau im 19. Jahrhundert

    Die Ärztin von Rügen

    I_love_books

    05. March 2014 um 16:59

    Rügen im 19. Jahrhundert: Anna lebt in dem Hause ihres Vaters und geht ihm bei seiner Tätigkeit als Badearzt zur Hand. Sie ist wissbegierig und wurde gut von ihrem Vater angelernt. Und trotz ihres Wissens, der Begabung und ihrer Einfühlsamkeit gegenüber den Patienten, wird sie immer nur als die Tochter des Arztes angesehen – eine Frau. Wie kann sie es schaffen in die Fußstapfen ihres Vaters zu treten und somit die Insulaner davon zu überzeugen, dass Frauen ebenso gute Ärzte sein können, wie Männer? Der neue Badearzt Franzen könnte der Schlüssel zu all dem sein: Anna könnte als seine Assistentin praktizieren und noch mehr Erfahrung sammeln, wäre er ihr nicht so unsympatisch. Bald findet Anna auch noch heraus, was für ein unfähiger Arzt Franzen in Wirklichkeit ist. Seine Handlungen bzw. seine Tatenlosigkeit bringen Menschen in Lebensgefahr. Anna muss einschreiten und ihr Wissen geschickt als das des Arztes verkaufen. Nur so bleibt der Schein gewahrt und sie kann die Patienten retten. Doch noch weiß Anna nicht, welches intrigantes Spiel Franzen tatsächlich mit ihr treibt: Ihre Zukunft als Ärztin und ihr Lebensglück hängen am seidenen Faden… Mein Fazit Eine gelungene Zeitreise ans Ende des 19. Jahrhunderts. Die Strapazen des Bahnausbaus auf Rügen hat mich besonders berührt. Heutzutage fährt man auf die Insel, um einen entspannten Urlaub zu genießen und nimmt das Gegebene als selbstverständlich hin. Genauso, wie man Ärztinnen in der heutigen Zeit als selbstverständlich betrachtet. Anna steht symbolisch für die Frauen des 19. Jahrhunderts, die einen medizinischen Beruf erlernen wollten. Der Kampf um Gleichberechtigung, Bildung und Selbstbestimmung sowie der Kampf gegen Vorurteile, Aberglaube und Diskriminierung der Frauen – all das hat Lena Johannson mit einer romantischen Geschichte hübsch verpackt. Die Schauspielerin und Sängerin Melanie Manstein, bekannt unter anderem aus den TV-Serien “Die Rosenheim-Cops” und “Marienhof”, ist auch eine ebenso angenehme Hörbuchsprecherin. “Die Ärztin von Rügen” ist meiner Meinung nach die perfekte kurzweilige Unterhaltung für den nächsten Urlaub – vielleicht mit einem Abstecher nach Rügen?

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks