Lena Klassen

(678)

Lovelybooks Bewertung

  • 965 Bibliotheken
  • 21 Follower
  • 46 Leser
  • 254 Rezensionen
(337)
(229)
(85)
(18)
(9)
Lena Klassen

Lebenslauf von Lena Klassen

Mit ihren magischen Büchern begeistert sie ihre Leser: Lena Klassen wurde 1971 als Lena Schmidt in Moskau geboren. Sie studierte Literaturwissenschaft, Anglistik und Philosophie und promovierte 1999 an der Universität Bielefeld. Ihre Dissertation wurde ein Jahr später unter dem Titel »Arthur Machens phantastischer Raum« veröffentlicht. Sie selbst verfasste mehrere Fantasy-Romane, Romane und Kinderbücher. Ihr Debüt, den Fantasy-Roman "Der Todesadler", veröffentlichte sie 2001. 2008/09 erschien die beliebte Trilogie »Sehnsucht nach Rinland«, auch »Magyria - Das Herz des Schattens« wurde zu einem der Favoriten ihrer Leser. Klassen lebt mit ihrer Familie im ländlichen Westfalen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Alles auf eine Karte ...

    Der Schwur des Wandlers

    klaudia96

    17. August 2018 um 16:24 Rezension zu "Der Schwur des Wandlers" von Lena Klassen

    InhaltDer Krieg der Wandler steht kurz bevor und Skorpione und Schlangen stehen sich gegenüber. Nur die Königin kann Jacques noch Einhalt gebieten – aber Kiara hat ihre eigenen Sorgen, die Überhand nehmen. Sei es die Hochzeit mit Nicolas, dem Prinzen der Schlangen, oder ihre folgenschwere Entscheidung, ein Leben zu retten – Kiaras Schwur an ihr Volk ist immer wieder in Gefahr. Als sich die Lage zuspitzt, muss sich Kiara entscheiden: Wem wird sie treu zur Seite stehen? Und behindern Geheimnisse aus der Vergangenheit das Glück ...

    Mehr
  • Zwei verschiedene Welten...eine Liebe

    Mondlicht in deinen Augen

    laurasworldofbooks

    09. August 2018 um 10:55 Rezension zu "Mondlicht in deinen Augen" von Lena Klassen

    Ich habe das Buch gesehen und wusste sofort, ich brauche es. Das Cover gefällt mir sehr gut, dass dunkle, aber es strahlt schon vom weitem. Ein Grund meines Kaufes..der andere war der interessante Klappentext. Lenas Schreibstil hat mir gut gefallen, sehr leicht und flüssig. Sie lässt einem in eine komplett andere Welt entführen.  Die Beschreibung der Dschungel Wesen, die Sitten und die Umgebung hat absolutes Kopfkino herbeigezaubert. Die Tochter des Kaufmanns, Meriande lässt sich nichts sagen. Sie ist eine sehr starke und ...

    Mehr
  • Ein Leben ohne den Glücksstrom kann Gefährlich sein

    Wild

    Lilith-die-Buecherhexe

    03. July 2018 um 16:38 Rezension zu "Wild" von Lena Klassen

    Pi lebt im Glücksstrom - jede Woche bekommen alle Bewohner von Neustadt die sog. Glücksspritze. Damit ist gewährleistet, dass es keine Menschen mehr gibt, die nicht in das neue System passen. Alle sind glücklich, es gibt keine Verbrechen. Nur die Schülerin Pi fühlt sich immer, als würde sie in einer graune Wolke leben. Als eines Tages die Glücksspritze nicht wirkt fünf Personen plötzlich die Wirklichkeit erleben, droht das ganze System zu zerfallen. Entweder man beugt sich dem System oder flieht in die Wildnis, hinter den Zaun - ...

    Mehr
  • Exotik voller Klischees

    Mondlicht in deinen Augen

    KaterinaFrancesca

    01. July 2018 um 13:08 Rezension zu "Mondlicht in deinen Augen" von Lena Klassen

    Die schöne Kaufmannstochter Meriande lebt ein langweiliges Leben in Erwartung, dass ihr Vater bald einen Bräutigam für sie aussucht, der Handelsvorteile mit in die Ehe bringt. Doch im Inneren sehnt sich Meriande nach den Mysterien und der Exotik des Dschungels. Da lernt sie den Dschungelsoldaten Ruovan kennen, der nie gekannte Sehnsüchte in ihr weckt. Doch der Dschungel steckt voller Gefahren, allen voran die animalischen Krieger der Unaschkin. Puhh^^ War eine eher langweilige Angelegenheit. Fangen wir mit dem an, was mir ...

    Mehr
  • Darf man eine Bestie lieben...

    Mondlicht in deinen Augen

    evermore1993

    21. June 2018 um 20:02 Rezension zu "Mondlicht in deinen Augen" von Lena Klassen

    Mondlicht in deinen Augen - Die Legende der UnaschkinAutor: Lena KlassenVerlag: DrachenmondverlagSeitenzahl: 234*Inhalt* Die schöne Kaufmannstochter Meriande langweilt sich in der dekadenten Hauptstadt des kriegerischen Großreichs Nordun zu Tode. Deshalb ist sie von dem attraktiven Soldaten Ruovan, der eines Abends auf ihren Balkon klettert, fasziniert – zumal er zum Dschungelregiment gehört und ihre Sehnsucht nach dem Abenteuer weckt. Schließlich fasst sie einen ungeheuren Plan: Statt ihre Pflicht zu tun und einen vornehmen ...

    Mehr
  • Einfach nur WOW!

    Der Kuss des Wandlers

    Booknerdsbykerstin

    24. May 2018 um 15:33 Rezension zu "Der Kuss des Wandlers" von Lena Klassen

    Lena Klassen kenne ich durch „Mondlicht in deinen Augen“ und fangirle sie seitdem ein kleines bisschen. Das bedeutet schlichtweg, ich muss all ihre Bücher nach und nach lesen und habe mit „Der Kuss des Wandlers“ losgelegt. Naja, was soll ich sagen: ich fangirle sie jetzt vielleicht ein bisschen mehr und das ist dezent untertrieben, denn diese Frau kann einfach schreiben, dass dir Hören und Sehen vergeht. Als ich die Reihe anfing, war ich noch gar nicht so begeistert von der Geschichte, aber sie zog mich immer mehr und mehr in ...

    Mehr
  • Interessante Geschichte, mit parallelen zu einer schon bekannten Dystopie.

    Wild

    Chuckster

    09. May 2018 um 23:54 Rezension zu "Wild" von Lena Klassen

    Erst einmal muss ich sagen, dass ich gerade in der Anfangszeit wirklich sehr stark an die Amor Trilogie von Lauren Oliver erinnert wurde. Das Grundkonzept des Buches ist schlicht und ergreifend das Selbe. Die Menschen leben in den Städten, in denen die Liebe und die Leidenschaft als Krankheit angesehen wird (wie genau damit ungegangen wird, varriert in den Büchern etwas), das Leben wird vom Staat vorgegeben und bestimmt, in den Städten ist die Krankheit offiziell ausgemerzt und außerhalb leben in der Wildnis, die Wilden. Das ist ...

    Mehr
  • Der Verrat des Wandlers

    Der Verrat des Wandlers

    Night147

    30. April 2018 um 18:23 Rezension zu "Der Verrat des Wandlers" von Lena Klassen

    Der Zweite Teil der Wandler Reihen handelt vom Verrat des Wandlers. Doch um wessen Verrat wird es gehen? Der Klappentext lässt einen jeden Leser auch nur weitere Spekulationen zu diesem Band erstellen. So lautet dieser zum Beispiel „Eine heimliche Liebe. Eine Stadt im Ausnahmezustand. Und ein Feind, der nie sein wahres Gesicht zeigt.“ Welche geheime Liebe gemeint ist, wird sich jeder der den ersten Band kennt wissen oder denken zu wissen. Die Stadt im Ausnahmezustand? Naja selbst das kann man erahnen. Jedoch kommt man wie beim ...

    Mehr
  • Der Wolf der Nacht erweckt die Legenden ...

    Der Fluch des Wandlers

    klaudia96

    26. April 2018 um 15:02 Rezension zu "Der Fluch des Wandlers" von Lena Klassen

    Inhalt Prinz, Krieger, Schlange – Monster: Nicolas Deleskys Schicksal scheint ihm bereits in die Wiege gelegt worden zu sein. Als Spielball der Mächtigsten aus dem Schlangenclan hat er eine Macht inne, die niemand zu kontrollieren vermag – am wenigsten er selbst. Doch in seinem Ringen um Anerkennung und Normalität wird Nicolas mit dem schlimmsten aller Feinde der Wandler konfrontiert. Und das Monster in ihm dürstet es nach weiteren Opfern … Meine Bewertung Hach ja … Nicolas. Ich muss zugeben, die Aussicht auf Nicolas‘ ...

    Mehr
  • Ein wilder und emotionaler Auftakt, der Lust auf mehr macht

    Mondlicht in deinen Augen

    aly53

    09. April 2018 um 08:56 Rezension zu "Mondlicht in deinen Augen" von Lena Klassen

    An diesem Buch hat mir vor allem die ungewöhnliche Welt gefallen, die recht rau und wild daherkommt. Als Lichtblick dazwischen ist die nicht ganz unbedeutende Meriande. Hier erfahren wir auch ihre Perspektive, was sie recht gut in den Fokus rückt. Doch gerade bei Meriande hätte ich mir noch etwas mehr Tiefgründigkeit gewünscht. Man kommt ihr zwar schnell näher und lernt sie ganz gut kennen, dennoch hat mir da noch ein kleines bißchen etwas gefehlt. Es gab einige Szenen, die gingen einfach zu schnell vonstatten, da hätte ich mir ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.