Neuer Beitrag

MelE

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Guten Morgen,ich möchte Euch heute einladen zu einer kuscheligen Leserunde. Der Neufeld Verlag stellt uns 3 Bücher zur Verfügung, die wir gemeinsam lesen, uns über das gelesene austauschen und rezensieren wollen. Arwen hat die Kontakte geknüpft und ich werde die Leserunde leiten, da viele die christlichen Leserunden vermisst haben. Wir fanden wichtig, das es weitergeht und daher vielen Dank an Maria für die Mühen mit uns und auch ein ♥liches Dankeschön an den Verlag der uns die Bücher zur Verfügung stellt.





Die weiße Möwe / Lena Klassen

"Ich bin nicht wie deine Männer", sagte Blitz leise."Du hast sie aus dem Gefängnis geholt und von der Straße ... Aber mich hast du aus der Luft gegriffen wie eine Möwe auf ihrem Flug. Ich werde nie im Staub zu deinen Füßen sitzen und auf deine Anweisungen warten wie auf Futter. In meinem Herzen sind das Meer und die Wellen, die gegen die Küste schlagen, und die Schiffe, die zum Horizont segeln. In mir ist der Traum von den Glücklichen Inseln."Er wusste nicht, ob Zukata ihn noch hörte."In mir ist die Sehnsucht nach Rinland. Was du auch tust, um mich an dich zu binden, ich bin frei."Das 16-jährige Albinomädchen Mino und der dunkelhaarige Blitz haben immer davon geträumt, gemeinsam durchs Kaiserreich zu reisen. Doch dann hindert Mino ihren besten Freund daran, seinem größten Traum zu folgen und das sagenhafte Rinland zu suchen. Wütend macht Blitz sich auf die Suche nach einem anderen Abenteuer und fällt prompt unterdie Räuber. Die Begegnung mit Zukata, dem abtrünnigen Riesenprinzen,
verändert sein Leben für immer. Und auch für Mino bleibt nichts mehr, wie es war, als sie in ein heftiges Unwetter gerät und von der Klippe stürzt. Ohne etwas voneinander zu ahnen, kämpfen sie bald für dieselbe Sache - dem großen Kaiser sein Glück zurückzubringen ... 


Mehr Infos zum Buch: http://www.neufeld-verlag.de/de/die-weisse-moewe.html

Die weiße Möwe - Sehnsucht nach Rinland ist der erste Teil einer Trilogie.





Gewinnspielfrage: Warum möchtest ausgerechnet du mitlesen?




Vorraussetzung für ein Freieexemplar ist wie immer, eine zeitnahe Beteiligung an der Leserunde und das Schreiben einer Rezension. Für eine weite Verbreitung der Rezension auf diversen Verkaufsplattformen, Blogs und anderem sind der Verlag und die Autorin natürlich sehr dankbar. Bitte bedenken, das es sich hier um ein Buch aus einem christlichen Verlag handelt. Außerdem sind 510 Seiten zu lesen, wenn ihr schon vorher wisst, das ihr es zeitlich nicht hinbekommt euch zu beteiligen fände ich es fair, wenn ihr auf eine Bewerbung verzichtet.  



Bewerbt euch bitte bis zum 16. April, danach erfolgt die Bekanntgabe der Gewinner.



Bei Fragen könnt ihr mir auch eine PN schreiben! Ansonsten wünsche ich euch viel Glück und freue uns auf unsere gemeinsame Lesezeit. Natürlich sind auch diejenigen herzlich eingeladen, die sich das Buch selbst beschaffen und mit uns mitlesen wollen.



Nun bin ich gespannt auf eure Bewerbungen.
Alles Liebe,
Mel

Autor: Lena Klassen
Buch: Sehnsucht nach Rinland - Die weiße Möwe

gusaca

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

AU ja wieder ein Buch einer christlichen Leserunde.
DAs habe ich vermisst und da würde ich sehr gerne mitlesen und an der Leserunde teilnehmen.
Fantasy und die Suche nach Gott , eine Mischung, die genau meinen Lesegeschmack trifft.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@MelE

Hallo, auch ich würde gerne mitmachen, ich bin religiös und interessiere mich auch für andere Glaubensideologien, in diesem falle eben das christentum.
Danke=)

Beiträge danach
141 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

MelE

vor 4 Jahren

S. 314 Kap. 15 FREI - S. 385
Beitrag einblenden
@gusaca

Bei der Brücke hab ich echt geschluckt, denn es gab einen, der die Brücke instand hält und dabei sein Leben lässt für seine Freunde. Für mich sinnbildlich für Jesus.

Mone80

vor 4 Jahren

S. 179 - S. 263
Beitrag einblenden

Oh je, ich hänge ziemlich zurück. Tut mir leid, aber das war nicht vorhersehbar, dass meine Tochter über 2 Wochen zu Hause war...

Es passiert immer soviele Ereignisse, aber es wirkt nie überladen oder hektisch, da es genügend Ruhemoment gibt.
Zukata hat seine kleine Schwester entführt um seinen Vater zu zwingen, ihm den Segen zu geben. Keta gibt sich die Schuld an dem Tod seiner Mutter.
Mino führt eine Gruppe an, um die Kleine zu befreien.
Es ist auf jeden Fall sehr spannend, nur merke ich immer wieder, wieviel Ruhe, dieses Buch braucht.

Mone80

vor 4 Jahren

S. 179 - S. 263
Beitrag einblenden

mabuerele schreibt:
Zukata greift die Kutsche des Königs an. "...diese Pferde werden dein Untergang sein..." - wir werden sehen. ...

Ja, da bin ich auch gespannt...

MelE

vor 4 Jahren

S. 179 - S. 263
Beitrag einblenden
@Mone80

Ich fand auch, das man es nicht einfach so weg lesen konnte, denn dazu hat es viel zu viel zu bieten. Ich hatte es ja verliehen und nun wieder bekommen. Es birgt für mich einen echten Schatz. Bin gerade dabei eine Rezi zu basteln, die mich sicherlich einiges an Zeit kosten wird. Ich hoffe ich werde dem Buch gerecht!

Mone80

vor 4 Jahren

S. 179 - S. 263
Beitrag einblenden
@MelE

oh ja, vor der rezi graut es mich auch schon. ich finde es das buch soo toll, ich genieße jede seite und ach, ich weiß nicht, wie ich das in einer rezi festhalten soll, was diese buch in mir auslöst.
wird auf jeden fall spannend.

Mone80

vor 4 Jahren

S. 386 Kap. Ilinias - Ende
Beitrag einblenden

Ich habe das Buch gerade beendet und habe die letzten zwei Abschnitte nun zusammen gelesen. Ich konnte und wollte dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen und heute hatte ich auch die Ruhe gehabt. Ich bin immer noch so beeindruckt von diesem Buch, von der Schreibweise, von den Bildern die sich in meinem Kopf gebildet haben. Das Ende war genau richtig. Es macht neugierig auf den 2.Band lässt aber nicht zu viele Fragen offen.

Oh je, und jetzt muss ich noch eine Rezi schreiben und ich weiß, es wird verdammt schwierig werden, die passenden Worte zu finden...

Mone80

vor 4 Jahren

Fazit / Rezensionen

Ein großartiges Buch und endlich kommt auch meine Rezi (sorry)

LB:
http://www.lovelybooks.de/autor/Lena-Klassen/Die-wei%C3%9Fe-M%C3%B6we-143918780-w/rezension/1043191717/1043198620/

amazon:
http://www.amazon.de/review/R2UQ17PIHW63YV/ref=cm_cr_rdp_perm

Blog:
http://monesleseinsel.blogspot.de/2013/06/band-1-der-rinland-trilogie-510-seiten.html

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks