Lena Lamberti

 5 Sterne bei 2 Bewertungen

Lebenslauf von Lena Lamberti

Lena Lamberti, Jahrgang 1988, entschied sich nach erfolgloser Suche nach Mr. Right für einen Selbstversuch: Ein Jahr lang verzichtete sie auf Dates und Sex, um den wahren Grund für ihr Beziehungspech zu finden. Über ihre Erkenntnisse schrieb sie auf ihrem Blog oneyearnoguy.org. Sie arbeitet als Ärztin im Bereich Psychosomatik und Psychotherapie.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Lena Lamberti

Neue Rezensionen zu Lena Lamberti

Cover des Buches Dating Sabbatical (ISBN: 9783426790922)Pappbechers avatar

Rezension zu "Dating Sabbatical" von Lena Lamberti

Selbstliebe
Pappbechervor einem Jahr

  • Buchtitel: Dating Sabbatical - Wie du die Liebe findest, wenn du aufhörst, danach zu suchen
  • Autorin: Lena Lamberti
  • Verlag: Droemer Knaur
  • ISBN: 9783426790922 
  • Ausgabe: E-Book
  • Erscheinungsdatum: 01.03.2021

Inhalt:

"Der Zero-Dating-Plan  
Ein Selbstversuch, der zeigt, wie es klappen kann: Direkte Soforthilfe für Frauen, die auf der Suche nach Mr. Right mit Datingfrust zu kämpfen haben.
Lena Lamberti hatte es satt beim Dating von einem Liebesleid ins nächste zu springen und entschied sich für einen Selbstversuch: Ein Jahr lang verzichtete sie auf Dates und Sex, um abseits der üblichen Wege nach Liebe zu suchen. Dieses Dating Detox gab ihr Ruhe, ihr vergangenes Liebesleben aufzuräumen, sich über die Ursachen für ihre Datingprobleme klar zu werden und eine neue Einstellung zur Liebe und zu Partnerschaften zu entwickeln.
- Detox für das Liebesleben: Mit alten und schmerzhaften Beziehungen abschließen, anstatt sich mit Dates und Affären über die vergangenen Liebschaften hinwegzutrösten
- Bye Bye, Bindungsangst: Eingefahrenen Wahrnehmungs- und Verhaltensmuster ändern und innere Konflikte aufdecken
- Eine Anleitung zum Dating von innen nach außen: Die Liebe in sich selbst finden, um sie auch in einer Beziehung leben zu können
- Umgang mit Gefühlen: Beim Dating entspannter die emotionalen Wellen surfen
- Liebesleben 2.0: Ein neuer Blick auf Beziehungen und auf das, was zwei Menschen wirklich zusammenhält
Aus Ihren eigenen Erfahrungen heraus zeigt Sie Wege auf, wie wir die wiederkehrenden Enttäuschungen in Dates und Beziehungen hinter uns lassen und endlich die Liebe finden, nach der wir uns immer gesehnt haben. Denn nur, wenn wir uns der Ursachen für unser kompliziertes Liebesleben bewusst werden und diese überwinden, können wir unser Herangehen an die Liebe verändern und uns von den eigenen festgefahrenen Beziehungsmustern und Liebesproblemen befreien.
Diese Anleitung zum Dating von innen nach außen inspiriert, in uns selbst aufzuräumen, innere Konflikte aufzudecken und die Liebe in uns selbst zu finden, um sie nach außen leben zu können. Ein moderner Weg ins Liebesglück.
Wenn ich gewusst hätte, wie leicht Liebe sein kann, hätte ich mir so viele Jahre Herzschmerz ersparen können. LENA LAMBERTI "

Meinung:
Zuerst möchte ich mich bei NetGalley, dem Verlag und bei der Autorin für dieses Rezensionsexemplar bedanken!

Vorneweg muss ich sagen, dass der Name Lena Lamberti mir tatsächlich bekannt vorkam, weswegen mich dieses Buch umso mehr interessiert hat. Vor allem durch die Inhaltsangabe und den Titel war ich gespannt, ob sich ihre Erfahrungen mit meinen eigenen decken würden und ob ich möglicherweise auch neue Denkanstöße bekommen würde. Ich kann auf jeden Fall sagen, dass man mich keineswegs enttäuscht hat. Ich habe noch nie so viel Wahrheit in einem Buch gelesen und vor allem gegenüber den Themen Liebe, Leben und Beziehungen. Die Autorin nimmt uns mit in ihre eigene Erlebniswelt, welche einem Ratgeber bezüglich den vorhin genannten Themen recht nahe kommt. Natürlich muss man sich immer bewusst sein, dass es sich bei dem Buch um persönliche Eindrücke und Erfahrungen handelt, welche nicht zwangsläufig für jeden gültig sind. Jedoch muss ich schon sagen, dass sie auch meinen eigenen Erfahrungen bezüglich Dating und Co sehr nahe kommen. Dadurch wurden meine Schlüsse, die ich aus meinen eigenen Eindrücken gezogen habe, nur noch ein wenig mehr bestärkt und mit neuen Ideen der Umsetzung untermauert.

Was besonders angenehm ist: Man fühlt sich immer direkt angesprochen, als ob die Autorin wirklich mit einem kommunizieren und die Thematiken erklären würde. Man fühlt sich ihr einfach unfassbar nahe und vor allem fühlt man sich auch in gewisser Weise verstanden. Das führt quasi zu einer Art Vertrauensverhältnis, wodurch die Inhalte nur noch leichter aufgesaugt werden. Den Schreibstil habe ich demnach als sehr angenehm empfunden.


Fazit:

Alles in allem ist es ein unglaublich gut gelungener Ratgeber, der vor allem zum Nachdenken und Überdenken des eigenen Handelns anregt. Von mir gibt es dafür eine absolute Leseempfehlung!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Dating Sabbatical (ISBN: 9783426790922)nicigirl85s avatar

Rezension zu "Dating Sabbatical" von Lena Lamberti

Zuspruch für die Seele...
nicigirl85vor einem Jahr

Ich kenne Lena bereits durch ihren coolen Blog "One Year No Guy" und gerade deswegen wollte ich ihr Buch lesen. Würde ich neue Anreize bekommen? Gespannt tauchte ich ein und bekam etwas ganz Besonderes.

Man kann schon sagen, dass es sich bei dem vorliegenden Buch um einen Ratgeber für die Liebe, das Leben und Beziehungen handelt, nur eben anhand Lenas eigenen Erlebnissen berichtet.

Lena nimmt uns mit auf ihre Reise, wie sie durch Verzicht auf Dates, Sex und Co zu sich selbst gefunden hat und dadurch bessere Entscheidungen treffen kann. Vieles klingt dabei enorm schlüssig und leicht umsetzbar, wenn man das erstmal weiß.

Als Leser fühlt man sich direkt angesprochen, bekommt selbst Fragen gestellt und kann sich so auch direkt am eigenen Beispiel mit der Thematik beschäftigen. Das Besondere hier ist, dass man sich durch ihre Schilderungen nicht alleine fühlt, denn auch sie hat ähnliche Fehler gemacht, wie ich auch. Dadurch fühlt man sich enorm verstanden und aufgehoben, fast so als hätte man ein "Beste - Freundinnen"- Gespräch.

Ich habe bei der Lektüre sehr oft feststellen müssen, dass ich bekannte Muster immer wieder bediene ohne dies richtig zu merken und dadurch immer wieder auf die Nase falle. Ich hoffe, dass ich mit dem neu erworbenen Wissen diese Muster zukünftig durchbrechen und neue Wege gehen kann.

Dieses Buch ist so kurzweilig und spannend geschrieben, dass man es regelrecht in sich aufsaugt.

Fazit: Klasse Unterhaltung, die vor allem dazu führt, dass man sich selbst besser versteht. Ich kann nur eine klare Leseempfehlung aussprechen. Immens hilfreich!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks