Alles Jersey - Boys only: Kinderkleidung für coole Jungs nähen

von Lena Starke 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Alles Jersey - Boys only: Kinderkleidung für coole Jungs nähen
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Kinderbuchkistes avatar

Ein tolles Nähbuch nur für Jungen. Coole Mode und noch mehr!!

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Alles Jersey - Boys only: Kinderkleidung für coole Jungs nähen"

Cool muss es sein für die Männer von morgen! Über 20 Modelle extra für Jungs in den Größen 98-128 können Näh-Mamis mit diesem Buch nähen, und es ist alles dabei, was der Nachwuchs mit dem Y-Chromosom so braucht: eine lässige Baseball-Jacke, allerhand Pullis und Shirts für Sommer und Winter, Unterwäsche, gemütliche Hosen zum Chillen und freche Accessoires für echte Superhelden. Moderne Schnitte und Stoffkombis, die bei Jungs so richtig gut ankommen, werden von einem ausführlichen Grundlagenteil zum Nähen mit und ohne Overlock und allem Wissenswerten zu Jersey und Sweat ergänzt. Unentbehrlich für alle nähenden Mamas mit Söhnen und die Jersey-Fangemeinde! Mit Schnittmusterbogen

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783863558703
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:144 Seiten
Verlag:Edition Michael Fischer / EMF Verlag
Erscheinungsdatum:05.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Kinderbuchkistes avatar
    Kinderbuchkistevor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Ein tolles Nähbuch nur für Jungen. Coole Mode und noch mehr!!
    Ein tolles Nähbuch nur für Jungen. Coole Mode und noch mehr!!

    Endlich!!!!

    Endlich einmal ein Buch nur mit Mode für Jungen!
    Wie oft habe ich gedacht, "..das darf doch nicht wahr sein, schon wieder Mädchenkleidung!" oder "... für Mädchen so viel und die Jungen werden nur so halbherzig mit gezogen!".
    Die Reihe "Alles Jersey" muss ich hier wohl nicht mehr vorstellen. Sie alle sind Garant für tolle Mode, super Schnitte und tolle, ausführliche, präzise Anleitungen, die auch Nähanfänger mit etwas Geduld hin bekommen.
    Nach einem kleinen persönlichen Wort an die Leser einigen guten Ratschlägen und einer Einführung in die Welt der Stoffe, Kurzwaren, Werkzeuge, Nähmaschinen und ihre Stiche sowie grundlegende Nähtechniken, die alle reich bebildert und ausführlich in Bild und Text erklärt werden kommen wir zu einem Kapitel, dass grade bei Kindern immer gut ankommt. Das "Individualisieren" mittels, Applikationen von Motiven oder aber auch Schriftzügen & Co.
    Und dann geht es mit den Modellen los.
    Wer nun denkt Lea Starke beginnt mit einem besonderen Pulli oder einer ausgefallenen Hose, den muss ich enttäuschen.
    Ein wirklich toller Indianerkopfschmuck  aus Stoff und Federn, der Traum vieler Kinder führt uns in ihr Nähreich.
    Danach geht es mit einer sehr kreativen Verschönerung der Sneakers weiter. Nein, nicht gemalt oder bestickt, sondern mit stylischen kleinen Stoffflügeln versehen wirkt jeder triste Sneakers gleich unglaublich cool. Das zumindest fanden unsere Lesekinder, denen ich das Buch gezeigt habe.
    Es folgt eine Beanie mit Maske. Wo ich mich beim letzten Karnevall abgemüht hatte solch ein Modell irgendwie ( nach Anweisung meines Sohnes) hin zu bekommen finde ich nun die Vorlage. Schade, ein paar Wochen zu spät aber für viele Muttis und Omis bestimmt noch rechtzeitig.
    Ja und wer ein e Beanie mit Maske a la Superman braucht, benötigt bestimmt auch einen coolen Pulli mit Cape, den es hier natürlich auch gibt.
    Weiter geht es mit einem Pullunder, wahlweise mit oder ohne Kapuze, einer Cardigan, die ich grade für meinen Sohn fertiggestellt habe,  und einem lässigen Kapuzenshirt, das durch einen Stoffmix richtig stylisch wirkt. Eine Collegejacke mit seitlichen halbrunden Taschen, ein Raglanshirt  sowie ein Shirt mit "Envelope" ( armerikanischer Ausschnitt), der mehr etwas für die Kleineren ist schließen sich dann an ebenso wie ein T-Shirt mit sehr raffiniertem Ausschnitt und die passende Shorts. Je nach Wahl des Stoffes auch als Turnzeug zu nutzen.
    "Arbeitshose" heißt ein weiteres Modell, dass unten mit Gummibündchen und oben mit Schlaufe für Werkzeug sowie Tasche ein Allrounder unter den Hosen ist und beliebig vatriiert werden kann.
    Die "Räuberhose" ist eine Art Jogginghose, lässig, bequem und trotzdem mit dem gewissen Etwas genau wie die Jogginghose .
    Auch coole Boys müssen einmal schlafen gehen. Grade in Mode die Onsies und deshalb darf auch der in diesem Buch nicht fehlen. Nicht jeder mag diese einteilige Form, auch wenn sie grade sehr angesagt ist und deshalb gibt es selbstverständlich auch Alterbnativen, genauso wie Unterhosen, Boxer Shorts, Unterhemd und zum Abschluss ein Rucksack.
    Wenn das nicht mal ein tolles Buch mit Nähmodellen für Jungen ist, dann weiß ich es auch nicht.
    Die zahlreichen Fotostrecken machen es wirklich leicht, den einzelnen wichtigen Nähschritte zu folgen, da kann eigentlich kaum noch etwas schief gehen.
    Zu vielen Modellen hält die Autorin Tipps und Tricks und Variationsvorschläge bereit und wie immer gilt  auch hier: "Einfach mal mit Stoffen und Stoffmustern spielen!" es ist unglaublich wie verschieden ein und das selbe Modell mit anderem Stoff wirkt.
    *
    Ein tolles Buch, das sicherlich begeistert.
    Alltagstauglich, kreativ aber nicht zu abgehoben.


    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks