Lena Suhr

 4 Sterne bei 46 Bewertungen
Autor von Mix it!.

Alle Bücher von Lena Suhr

Lena SuhrMix it!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mix it!
Mix it!
 (46)
Erschienen am 21.10.2015

Neue Rezensionen zu Lena Suhr

Neu
LiaDeLyras avatar

Rezension zu "Mix it!" von Lena Suhr

Rezension zu Mix it
LiaDeLyravor 2 Jahren

Leider kommt auch diese Rezension sehr spät (danke Schule... :( ), aber ich hatte vorher wirklich keine Zeit.

Allgemeine Informationen:

Das Buch "Mix it" wurde von Lena Suhr geschrieben und im Trias Verlag im Jahr 2015 veröffentlicht. Es handelt sich um ein Rezeptbuch mit Rezepten für alles Flüssige was aus einem Mixer kommen kann. Dazu zählen Smoothies, Säfte, Suppen, etc.

ISBN: 978-3-8304-8182-9
Preis: 14,99 €


Positives:

Mir gefallen die Rezeptideen sehr, jedoch das Beste am gesamten Buch ist für mich die Vorstellung der Basisdinge: Geräte und Zutaten. Es ist eine gute und gelunge Einleitung in die Welt des Mixens.


Negatives:

Was mit jedoch überhaupt nicht gefällt, sind die Zutaten selber. Sie sind viel zu exotisch und auch die Beschaffung ist sehr aufwendig. Für einen Smoothie oder Saft für Zwischendurch oder mal schnell in der Früh zusammengemixt um den z.B. mit in die Schule nehmen zu können ist dies keine sonderlich gute Idee. Viele der Zutaten bekommt man einfach nicht in klassischen Einkaufläden wie Aldi, Real oder Edeka oder hat man auch nicht einfach so mal Zuhause. Viele muss man speziell online besorgen und für mich ist so etwas gar nichts.
Etwas was mich auch gestört hat, waren die Wörter für die Zutaten. Vieles musste ich googeln, da ich nicht wusste was das war. Ich fände es schöner wenn die Erklärung oder Bilder dabeigewesen werden, damit man weiß wie das aussieht (so könnte man es auch besser in den Läden finden).


Meine Meinung:

Ich finde die Idee, die Einleitung mit den Basics und die Rezepte wirklich gut. Jedoch stört mich einfach die Tatsache, dass die überwiegenden Zutaten sehr exotisch und exklusiv sind. In meinem Wohnort bekomme ich die Zutaten nirgendwo her und daher müsste ich diese Bestellen, wodurch mir die Möglichkeit des spontanen Ausprobierens (was für eine Schülerin in meinem Alltag sehr wichtig ist) genommen wird und auch die Zutatenkosten sind für viele Menschen viel zu hoch, da sie einfach nicht alltäglich sind und nicht jeder Mensch (in Deutschland) benötigt.

Empfehlen kann ich diese Rezepte nur für die, die die Zeit haben sie auszuprobieren und auch die finanziellen Mittel für die Zutaten haben.

Kommentieren0
2
Teilen
doppelgaengers avatar

Rezension zu "Mix it!" von Lena Suhr

Grüne Smoothies
doppelgaengervor 2 Jahren


Bei "Grüne Smoothies" haben sich eine Veganerin und eine Ernährungsberaterin zusammengetan und tolle Smoothierezepte gesammelt. Der erste Teil des Buches besteht aus Erklärungen und Beschreibungen, der Rest aus Rezepten. Auch wenn es dabei so wirkt, als sei Smoothiemachen eine hohe Wissenschaft, überzeugt das Konzept. 
Mit dem Schreibstil konnte ich mich nicht anfreunden, die Abbildungen sind jedoch großartig gelungen. Die meisten Zutaten hat man daheim oder findet man relativ leicht. Interessant finde ich Suppen aus dem Mixer, obwohl dies Mengenmäßig wohl nicht für Familien geeignet ist. Insgesamt ein tolles Buch mit vielen Anregungen!


Kommentieren0
5
Teilen
miekens avatar

Rezension zu "Mix it!" von Lena Suhr

schnell und gesund mixen
miekenvor 2 Jahren

Ein tolles kleines Buch mit 120 veganen Rezepten

Es gibt eine Einführung in die Thematik. Es geht darum, mehr Rohkost und gesunde Lebensmittel in den Alltag einzubauen. Es wird über Superfood und Zuckeralternativen informiert. Hier schon mal das erste Lob. In der Kürze liegt die Würze. Die Einführung ist kurz und interessant. Sie lässt sich gut und schnell lesen und man erfährt worum es geht und was noch kommt.

Dann geht es direkt mit den Rezepten los. Smoothies und Shakes. Die Herstellung von Milchalternativen. Dressing und kalte Suppenrezepte und auch Desserts. Bei den Rezepten ist für jeden was dabei. Von außergewöhnlichen Zutaten, die auch nicht unbedingt günstig sind, bis hin zu einfachen und schnellen Rezepten für den kleineren Geldbeutel. Die Auswahl ist groß, so dass jeder auf seine Kosten kommt. Mir hat dieses Buch super gefallen. Die kalten Suppen waren nicht mein Fall.. Geschmacksache... :) Aber viele der Dressings waren einfach lecker und wirklich schnell zubereitet. Es ibt sogar tolle Rezepte für Aufstriche und auch die Shakes waren super.

Kommentieren0
91
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Marina_Nordbrezes avatar

Die grüne Challenge ~ Mit Detox zu neuer Energie! 

Wenn schon bald der Frühling vor der Türe steht, ist das Bedürfnis, seinem Körper etwas Gutes zu tun, besonders groß. Bewegung an der frischen Luft, gesunde Ernährung – eigentlich könnte es so leicht sein. Eigentlich! Schlussendlich landet man dann doch wieder mit einer Pizza auf der Couch. 
Doch nicht mit uns! In unserer Lesechallenge im März wollen wir uns intensiv mit drei Bücher von Trias beschäftigen, die zeigen, dass eine bewusste Ernährung mit Detox und Smoothies kinderleicht sein kann! 
Trias und wir laden euch ein, diese 3 Ratgeber zur gesunden Ernährung zu entdecken: 

 "Detox ganz grün"
Müde und ausgepowert? Und darüber ziemlich genervt? Machen Sie doch einfach Grünkohl, Kräuter und Co. zu Ihren neuen besten Freunden. Diese Lebensmittel sind randvoll mit Chlorophyll, Bitterstoffen und anderen wertvollen Vitalstoffen. Und das hilft, zu entgiften von innen heraus zu strahlen! >> Zur Leseprobe


"Mix it"
Natürlich wissen wir es alle: 5 Portionen Obst und Gemüse am Tag sollten es eigentlich sein - da kommt uns der Hochleistungsmixer doch wie gerufen! Rein mit Obst und Gemüse, nach Belieben ein paar Superfoods dazu, gut pürieren - und so ruck-zuck kleine Vitaminbomben zaubern. >> Zur Leseprobe


"Grüne Smoothies"
Grün entgiften und durchstarten! Egal, ob für ein paar Tage oder direkt eine ganze Woche: Detox ist Balsam für Körper und Seele. Körperlich und mental einen Gang zurückfahren, dem Körper eine Auszeit zum Entgiften gönnen und ganz nebenbei ein wenig unnötigen Ballast auf der Strecke lassen - das tut richtig gut! >> Zur Leseprobe

Gemeinsam mit Trias vergeben wir jeweils 50 Exemplare der vorgestellten Kochbücher unter allen, die uns über den blauen "Jetzt bewerben" - Button* verraten, auf welches der 3 Bücher ihr besonders neugierig seid. 

Alle, die mit ihrem eigenen Exemplar an der Lesechallenge teilnehmen möchten, sind natürlich herzlich willkommen! Ihr könnt jederzeit in die Challenge einsteigen.

Im Laufe der Lesechallenge stellen wir euch verschiedene Aufgaben, die es zu lösen gilt. Wer bis zum Ende der Lesechallenge am meisten Punkte durch die Aufgaben gesammelt hat, gewinnt den Hauptpreis der Lesechallenge im März: Einen Gutschein von hello-fresh.de im Wert von 100 Euro!

Auch die Plätze 2-10 erhalten einen Preis und gewinnen jeweils ein Buchpaket von Trias.

Regelmäßig gibt es hier neue Aufgaben zu den Büchern, die es zu lösen gilt.

Die Frist für die Bearbeitung der Aufgaben in der Lesechallenge im März ist der 13.04.2016 - d.h. alle Aufgaben müssen bis einschließlich diesen Datums vollständig bearbeitet sein, damit sie in die Punktewertung miteinfließen.



* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von vier Wochen nach Erhalt des Buches sowie zum Schreiben einer Rezension. Bitte beachtet, dass wir Gewinne nur innerhalb Europas und nur einmal pro Haushalt verschicken.
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 46 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks