Lena Wolf

 4 Sterne bei 165 Bewertungen
Autorin von Ein Sommer auf Sylt, Ein Sommer auf Sylt und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Lena Wolf

Sommer-Beziehungskomödie mit Herz und Humor: Hinter diesem Pseudonym versteckt sich laut Verlagsseite eine bereits unter einem anderen Namen erfolgreiche Autorin, die mit ihrem Mann und ihrer Mutter am liebsten nach Südfrankreich in den Urlaub fährt. Ganz im Gegensatz zur Protagonistin ihres Debütromans „Sommer mit Aussicht“, der 2018 erschienen ist. Luisa ist mit ihrem Ex-Mann Stefan und ihrer Adoptivmutter, die noch nichts von der Scheidung ahnt, auf dem Weg in den Urlaub. Die Stimmung ist gedrückt, denn die drei sind auf dem Weg zu Luisas leiblicher Mutter. Dann macht auch noch der Wagen schlapp und Luisa wird von einem attraktiven Franzosen umgarnt - Eine Frau zwischen zwei Männern und zwei Müttern!

Alle Bücher von Lena Wolf

Cover des Buches Ein Sommer auf Sylt (ISBN: 9783499276675)

Ein Sommer auf Sylt

 (107)
Erschienen am 18.02.2020
Cover des Buches Sommer mit Aussicht (ISBN: 9783499291326)

Sommer mit Aussicht

 (27)
Erschienen am 15.05.2018
Cover des Buches Ein Zuhause auf Sylt (ISBN: 9783499006197)

Ein Zuhause auf Sylt

 (0)
Erscheint am 15.02.2022
Cover des Buches Ein Sommer auf Sylt (ISBN: 9783958626409)

Ein Sommer auf Sylt

 (31)
Erschienen am 08.05.2020

Neue Rezensionen zu Lena Wolf

Cover des Buches Ein Sommer auf Sylt (ISBN: 9783499276675)ullikens avatar

Rezension zu "Ein Sommer auf Sylt" von Lena Wolf

Ausgerechnet Sylt
ullikenvor 3 Monaten

Ein Cover, auf dem man einen Leuchtturm sieht,  Möven über dem blauen Wasser sieht, oben den Namen der Autorin Lena Wolf, darunter den Titel "Ein Sommer auf Sylt". Zudem können wir erkennen, dass der Roman bei Verlag rororo veröffentlicht wurde.

 

Julia hat von ihrem wenig geliebten Vater ein Friesenhaus auf Sylt geerbt, das ganz früher ihren Großeltern gehörte und in dem ihre Mutter mit ihren beiden Schwestern ihre Ferien verbrachte. Keine Frage, die drei nimmt sie jetzt mit nach Sylt. Sie konnte ja nicht ahnen, dass die drei sich überhaupt nicht grün sind. Somit hat sie sich also absolut keinen Gefallen getan. Die erholsamen Tage, die sie sich beim Verkauf des Hauses abknipsen wollte, entwickeln sich also ganz anders, zumal sie gleich am geerbten Haus eine Riesenüberraschung erwartet. - Sie müssen sich erst mal eine Unterkunft in einer Pension suchen. Dies hat für Julia mehr Vorteile, als sie gedacht hat.


Lena Wolf hat einen wunderbaren Sommer- und Familienroman für Frauen geschrieben, bei dem sich man von Anfang an in die Hauptprotagonistin Julia hineinversetzen kann. Der Sommer ist herrlich, die Insel Sylt lernen wir Dank eines sehr netten Herrn kennen und lieben - doch den Verlobten Jo kann man in der Pfeife rauchen! Der Roman hätte gewonnen, wenn dieser erst gar nicht aufgetaucht wäre, zumal von Julias Gefühlen zu ihm nicht so viel zu lesen war.


Ein schöner, leichter Roman für Sylt- und Nordseeliebhaber.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Ein Sommer auf Sylt (ISBN: 9783499276675)Grummelchen_1980s avatar

Rezension zu "Ein Sommer auf Sylt" von Lena Wolf

Sylt zum Anfassen
Grummelchen_1980vor 6 Monaten

Sylt im Sommer, wer träumt nicht mal von einem kurzen Urlaub an der Nord- oder Ostsee oder gibt es doch spannendere Urlaubsziele. Sylt ist allerdings nach Julias Auffassung die Insel der reichen Schnösel, die den ganzen lieben langen Tag nur Champanger trinken. Sie könnte sich besseres vorstellen, als die nötige Auszeit auf dieser Insel zu verbringen. Wie es immer so ist kommt man erst zur Ruhe, wenn im Leben mal wieder etwas Schlimmes passiert ist. Im Fall von Julia ist ihr Vater verstorben und hat ihr ausgerechnet bei den Schnöseln ein Haus hinterlassen. Jetzt gilt es dies schnell los zu werden, um schnell zu ihrem Freund und ihrem Workaholic-Leben zurück zu kehren. Zusätzlich muss sie sich natürlich noch um ihre Mutter kümmern, wobei sie versucht, hier ihre Tanten zur Hilfe zu holen. Dumme Idee, denn ihre Mutter und die zwei Tanten sind hatten lange keinen Kontakt mehr und das aus gutem Grund.Jetzt sitz Julia mit den drei älteren Damen im zu warmen Auto in Niebüll und los gehts....
Der Autorin ist ein leicht zu lesender Sommerroman gelungen. Ich selbst fahre öfter mit meiner Mutter nach Sylt und dank den Erzählungen der Autorin konnte ich vor meinen Augen sehen, wo sich die Protagonisten befinden. Der Schreibstil der Autorin ist sehr leicht und flüssig zu lesen. Man kann sich immer wieder gut in Julia rein versetzten. Und die gesamte Situation können die kennen, bei denen es schon mal um eine größere Erbschaft ging. Auch Streitereien unter Geschwistern sind den meisten Damen bekannt. So gibt das Buch immer wieder einen neuen spannende Ecken, mit denen im nächsten Moment nicht gerechnet wird. Im gesamten ist ebenfalls ein kleiner Spannungsbogen im Buch vorhanden, der natürlich wie sollte es sein recht spät aufgelöst wird. Begleitet wird diese Geschichte von einer zarte Romanze, bei der die Leserin ebenfalls mitfiebern kann.
FAZIT:
Ich würde das Buch weiterempfehlen! Ich werde es dem nächst meiner Mutter weiter geben und sehen was sie dazu sagt. Ich fand es schöne leichte Sommerliteratur, die viel echtes Leben wieder gibt und doch auch die schönen Seiten des Lebens betont. Für alle Nordseefans sowieso ein MUSS.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Ein Sommer auf Sylt (ISBN: 9783958626409)Zahirahs avatar

Rezension zu "Ein Sommer auf Sylt" von Lena Wolf

Ein unterhaltsamer Roman
Zahirahvor 6 Monaten

Der Autorin ist hier ein unterhaltsamer, gefühlvoller aber auch zum Nachdenken anregender Roman gelungen, der gleichzeitig dazu verführt mal auf der Insel Sylt ein paar entspannende Tage zu verbringen. Die Geschichte kommt kurzweilig und amüsant daher. Das liegt vor allem an den Dialogen zwischen Julias Mutter und den kauzigen Schwestern. Das aber nicht alles Friede Freude Eierkuchen ist merkt man spätestens, als geschildert wird, wie sie versuchen sich nach jahrelangen Stillschweigens wieder anzunähern. Das verleiht der ganzen Geschichte den nötigen Tiefgang. Im Verlauf der Geschichte macht Julia eine Wandlung durch, die überzeugend und echt für mich rüberkam. Zur Auflockerung des Plots flechtet die Autorin auch immer wieder die Vorzüge der Insel Sylt in die Rahmenhandlung ein. Das geschieht so bildhaft und Wort gewannt, dass man beim Lesen richtig Lust auf Sylt bekommt. Der Schreibstil selbst ist locker und flüssig zu lesen. Kurzum: Ein Roman der teils lustig und lebensfroh aber auch stellenweise tiefgründig und emotional ist, ohne dabei ins Kitschige abzurutschen. Ein schöner (Frauen)Roman zum entspannen (auf einer Insel?). Ich empfehle diesen Roman gern weiter und vergebe 4 von 5 Sternen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Auf nach Sylt! Julia macht sich zusammen mit ihrer Mutter und ihren beiden Tanten auf den Weg zur Ferieninsel. Doch die erhoffte Auszeit entpuppt sich als nicht ganz so erholsam wie erhofft. Was nicht nur an den zankenden Schwestern liegt ...

Wir verlosen Lena Wolfs herrlich witzigem Roman 50x als Hörbuch-Download.

Liebe LovelyBooks-Community,

  

wir haben „Ein Sommer auf Sylt“ von Lena Wolf als Hörbuch produziert und freuen uns, euch nun zu einer Hörrunde einzuladen und zu erfahren, was ihr von Sandra Voss' Lesung und dem Buch haltet. Das Hörbuch ist ein idealer Begleiter für den Frühling und den kommenden Sommer. Ein unterhaltsamer Roman mit viel Witz - vielleicht genau die richtige Ablenkung für diese Tage; sicherlich aber genau die richtige Vorbereitung für einen Urlaub auf Sylt ...


Wir verlosen das Hörbuch insgesamt 50x als Download, da der Titel ausschließlich digital verfügbar ist. Interessenten sollten die Möglichkeit haben, auf Download- und Streaming-Portalen zu liken. Für den Fall, dass ihr einen Download gewonnen habt und euch das Hörbuch richtig gut gefallen hat, freuen wir uns über eine Rezension auf amazon.de und thalia.de.

 


 

Wir sind gespannt auf eure Bewerbungen!

 

Das Team vom AUDIOBUCH Verlag

506 BeiträgeVerlosung beendet
closetocrazys avatar
Letzter Beitrag von  closetocrazyvor 9 Monaten

Die Sprecherin hat eine angenehme und sehr einnehmende Stimme.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks