Lene Kaaberbol , Agnete Friis The Boy in the Suitcase (.)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Boy in the Suitcase (.)“ von Lene Kaaberbol

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Borg, Nina Borg

    The Boy in the Suitcase (.)
    walli007

    walli007

    Die eigenwillige Krankenschwester Nina Borg ist auf dem Heimweg als sie einen Anruf von ihrer Freundin Karin bekommt. Obwohl die Freundschaft im Laufe der Jahre abgekühlt ist, erklärt sich Nina bereit der Freundin einen kleinen Dienst zu erweisen. Sie soll einen Koffer aus einem Schließfach holen. Wieso macht Karin das nicht selbst? Als Nina den Koffer öffnet und darin ein betäubtes Kleinkind findet, ist sie entsetzt. Wie kann man nur ein kleines Kind in einen Koffer sperren? Nachdem sie den kleinen Jungen notdürftig versorgt hat, will sie Karin zur Rede stellen. Doch Karin ist tot. Verbrechen an Kindern rütteln immer auf. So ist es auch mit diesem Buch, welche niederen Motive kann jemand haben, ein Kind zu entführen. An zwei Schauplätzen entfaltet sich das Geschehen. Zum einen in Dänemark, wo man an nichts Böses denkt, unter dem Deckmäntelchen der Ehrbarkeit aber auch so manches Verbrechen geschieht. Zum anderen in Vilnius, der Hauptstadt Litauens, wo die Armut oder ein persönliches Schicksal, die Menschen zu Handlungen zwingen, die sie später bereuen. Und natürlich geht es auch um diejenigen, die die einen und die anderen verbinden. Indem Nina ihrer Freundin hilft gerät sie zwischen die Fronten und damit auch in Gefahr. Dass darüber ihre Familie vergisst, gerät für sie zur Nebensache, nicht aber für ihren Mann. Eine gebrochene Heldin, die schwer zu durchschauen ist. Ein grausamer aber auch tragischer Fall, der sich langsam entwickelt. Das gibt einen guten Serienstart, der auf weitere Spannung und auch eine Weiterentwicklung der Heldin hoffen lässt. 3,5 Sterne

    Mehr
    • 3
    Sabine17

    Sabine17

    31. August 2014 um 19:51
  • "Let's read in English"-Lesechallenge 2014

    DieBuchkolumnistin

    DieBuchkolumnistin

    Let's read in English - die Englisch-Lesechallenge 2014 Mit den Neujahrvorsätzen ist es immer so eine Sache – viele haben wir bereits wieder vergessen und der Alltag hat uns definitiv wieder eingeholt. Mit „Let’s read in English“ möchten wir das jedoch gern ändern und euch die Moeglichkeit geben, Bücher und Autoren neu zu erleben – in der englischen Originalsprache! Einige von euch rezensieren schon fleissig englische Bücher und viele Lovelybooks-Leser sind an englischen Texten interessiert, würden jedoch lieber bei einer Leserunde einsteigen. Wir haben uns euer Feedback zu Herzen genommen und unsere Lesechallenge „Let’s read in English“ ins Leben gerufen. Zusammen mit dem englischen Verlagshaus Random House Group UK mit Sitz in London werden wir eine Vielzahl von Leserunden starten und ihr seid herzlich eingeladen mitzumachen. Das Motto der Lesechallenge verstehen wir als einen Aufruf nicht nur an alle von euch, die sich mühelos in der englischen Sprache zurechtfinden, sondern an alle Lovelybooks-Leser. Egal welche Sprachkentnisse du hast, trau dich einfach – und mach mit! „Let’s read in English“ – zusammen auf Lovelybooks. Viele unsererer Leser verwenden die englische Sprache oder werden sie in Zukunft brauchen. Bücher sind ein idealer Einstieg um Sprachkentnisse zu verbessern oder die Fremdsprache auch einfach mehr zu benutzen. Die Stimme der Autoren im Original zu lesen und sie neu kennenzulernen ist natürlich ein spannenender Bonus. Für die fleissigsten Rezensenten gibt es zum Jahresende tolle Preise und jeder kann sich gern in Deutsch und/oder Englisch in den Leserunden austauschen und Rezensionen in beiden Sprachen posten. Das ist voellig euch überlassen.  Alle Grundinfos findet Ihr auf unserer Englisch-Lesechallenge-Seite! Hier könnt Ihr nun alle Fragen stellen & stets fleissig Eure neuen Rezensionen posten! Die Liste wird am Anfang jedes Monats aktualisiert!  Bitte postet für jede neue Rezension auch einen neuen Beitrag. Auf die Plätze - fertig - let's read English!!!

    Mehr
    • 1684