Neuer Beitrag

neobooks

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Konditormeisterin Alina bekommt durch ein geschmackloses Ereignis die Augen über ihr Leben geöffnet.  Das Schicksal nimmt seinen Lauf und gibt ihr folgende Zutaten: viel zu viel Sexappeal - eine große Prise Alkohol - ein verhängnisvolles Katz und Maus Spiel - die erste große Liebe - neue Herausforderungen - ein verrückter Ex-Freund. Nur wie wird daraus das perfekte Rezept?
Du möchtest wissen, wie es mit der humorvollen Liebesgeschichte weitergeht?

Dann beantworte ganz einfach folgende Frage: Welche Zutat ist für dich die wichtigste in einer Liebesgeschichte?

Mit etwas Glück gewinnst du eines von zehn ebook Exemplaren!

Autor: Lene Sommer
Buch: Love me again

seschat

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hm, die wichtigste Zutat für eine gute Liebesgeschichte ist für mich die gegenseitige Anziehung und das damit einhergehende erste zaghafte Kennenlernen - hier kann so einiges schief gehen bzw. unfreiwillig lustig sein.

Ich würde sehr gern mitlesen, um mehr über Alinas Liebesgeschichte zu erfahren.

jutini

vor 2 Jahren

Wow suuuuuper ich würde suuuuuper gerne an dieser Leserunde teilnehmen, ich liebe die Storys von Lene Sommer und würde mich sehr freuen dabei zu sein! Für eine tolle Liebesgeschichte braucht es prickelnde Leidenschaft, romantische Situationen und fesselnde Gefühle, Emotionen und eine tolle Geschichte!

Beiträge danach
87 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Danni89

vor 2 Jahren

Kapitel 13
Beitrag einblenden

laraundluca schreibt:
Alina erholt sich recht schnell und zieht gleich zu Sven. Finde ich etwas übereilt.

Aber da bisher eigentlich fast jeder Schritt ziemlich übereilt war, passt es wieder zum Rest ^^

Danni89

vor 2 Jahren

Kapitel 14
Beitrag einblenden

Da kann ich mich euch beiden nur anschließen. Normalerweise freu ich mich auch, wenn eine Liebesgeschichte noch mit einem oder zwei total harmonischen Kapiteln endet, aber hier irgendwie so gar nicht :-/

Danni89

vor 2 Jahren

Kapitel 15
Beitrag einblenden

Ein Happy End ist natürlich immer super, aber ich hätte es hier fast schon ohne den Epilog schöner gefunden, also wenn das ganze mit der Hochzeit ihres Bruders und nicht ihrer eigenen geendet hätte. War mir so doch irgendwie zu viel des Guten, aber naja, das ist Geschmackssache!

Danni89

vor 2 Jahren

Rezensionen

Hier nun auch meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Lene-Sommer/Love-me-again-1215638687-w/rezension/1218577547/

schafswolke

vor 2 Jahren

Kapitel 15
Beitrag einblenden

laraundluca schreibt:
Am meisten haben mich wirklich die vielen Rechtschreibfehler gestört. Und die Wiederholungen. Da muss dringend nochmal drüber geschaut werden, so kann man ein Buch nicht an den Leser bringen.

Gerade wenn die Anredeformen klein geschrieben, komme ich besonders aus dem Lesefluß

Donauland

vor 2 Jahren

Rezensionen
Beitrag einblenden

Dankeschön für die humorvolle und gefühlvolle Geschichte, meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Lene-Sommer/Love-me-again-1215638687-w/rezension/1220906027/

schafswolke

vor 2 Jahren

Rezensionen

Hier kommt noch meine fehlende Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Lene-Sommer/Love-me-again-1215638687-w/rezension/1221869356/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks