Lenka Reinerová Das Geheimnis der nächsten Minuten

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(4)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Das Geheimnis der nächsten Minuten“ von Lenka Reinerová

Das Warten als ein großes Abenteuer Lenka Reinerová, die große Prager Schriftstellerin deutscher Sprache, hat in ihrem Leben oft dramatische Situationen erlebt. Wenn sie in diesem Erinnerungsbuch an Momente der Ungewissheit und Erwartung zurückdenkt, erfährt man nicht nur von einem außergewöhnlichen Schicksal im 20. Jahrhundert. Sie vermittelt auch die Zuversicht, dass selbst in aussichtslosen Lagen die nächsten Minuten alles verändern können. "Was für ein exemplarisches Leben." FAZ "Ihre Literatur ist Gedächtnisprosa voll von Geschichten und Portraits und Gedenkbildern." Die Welt „Warten ist ein ganz besonderer Zustand, der uns von unserer ersten Stunde an begleitet, der banal sein kann oder außerordentlich, ein Alpdruck oder ein aus Sehnsucht gesponnener Traum“, schrieb Lenka Reinerová und erinnerte sich an Situationen, die von freudiger oder böser Erwartung bestimmt waren. Sie erzählte vom Warten auf die Geburt ihrer Tochter im zerstörten Belgrad, auf ihre exotische Trauung in Mexiko, auf eine öffentliche Hinrichtung, der Egon Erwin Kisch mit ihr im Pariser Exil beiwohnen wollte. An welche Geduldsproben, Hoffnungen und Überraschungen sie auch zurückdachte - immer war Lenka Reinerová fasziniert davon, daß in jeder solcher quälenden oder kostbaren Minuten erstaunliche Anfänge auf uns warten.

Stöbern in Romane

Der große Wahn

Ein spannendes Buch darüber, was unsere Vergangenheit für unsere Gegenwart bedeutet.

leserattebremen

Sonntags in Trondheim

Ein unterhaltsames Buch über Familienbande und die Suche nach dem Glück!

Equida

Dann schlaf auch du

Ein Buch in dem man sich selbst wieder findet und der schlimmste Alptraum wird wahr

lesefix213

Der Sandmaler

Schön und mit einfachen Worten hat Mankell dieses frühe Werk verfaßt.

Hennie

Manchmal musst du einfach leben

Die Emotionen werden erstaunlich gut dargestellt

derbuecherwald-blog

Und jetzt auch noch Liebe

wunderschön

KRLeserin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Geheimnis der nächsten Minuten" von Lenka Reinerová

    Das Geheimnis der nächsten Minuten
    Beagle

    Beagle

    04. July 2012 um 19:59

    "Warten ist ein ganz besonderer Zustand, in den man im Leben, gewollt oder ungewollt, immer wieder gerät, der uns von unserer ersten Stunde an begleitet, gut sein kann oder schlimm, banal oder ganz außerordentlich, ein Alpdruck oder ein aus Sehnsucht gesponnener Traum." Lenka Reinerova erzählt zwischen Gegenwart und Vergangenheit. Es sind Erlebnisse, die ihr Leben ausmachten. Von den Vorwirren des 2. Weltkrieges, über ihr Exil in Casablanca und Mexico bis hin zu Gegenwart. Und, oft sind sich diese Gedanken und Zustände sehr nahe, auswechselbar oder gar identisch. Es sind die leisen Töne, die Lenka Reinerovas Buch "Das Geheimnis der letzten Minuten" ausmachen, sie erzählt mit Würde, flüssig, dennoch nicht spannend. Aber, gerade dies ist es, was das kleine Buch ausmacht. Wer gefühlvolle Literatur zu schätzen weiß, wird an dem Werk seine Freude finden.

    Mehr
  • Rezension zu "Das Geheimnis der nächsten Minuten" von Lenka Reinerová

    Das Geheimnis der nächsten Minuten
    Federchen

    Federchen

    12. October 2010 um 14:32

    Worauf wartest du? . „Warten ist ein ganz besonderer Zustand, der uns von unserer ersten Stunde an begleitet, der banal sein kann oder außerordentlich, ein Alpdruck oder ein aus Sehnsucht gesponnener Traum.“ . Lenka Reinerová schreibt in ihrem Buch „Das Geheimnis der nächsten Minuten“ über den Zustand des Wartens bzw. Erwartens. Dabei wird einem bewusst, wie viel man im Leben mit wartender Zeit verbringt. Man wartet auf die Geburt des ersten Kindes, man wartet vor der Trauung auf das Ja-Wort. Hinzukommen Wartehallen in Flughäfen, Wartezimmer bei ärztlichen Besuchen, Warteflure bei Behörden. Wir warten in Räumen, Hallen und im Freien. Geduldig stellen wir uns in Warteschlangen, mehr oder weniger bewusst, was uns am Ende erwartet. Warten ist positiv oder negativ. Lenka Reinerová versucht die positiven Aspekte für sich zu nutzen, sieht es als Geschenk um sich selbst zu finden. Während sie das Thema Warten versucht zu erläutern, erzählt sie aus ihrem Leben. Ganz nebenbei erfährt man, wie sie persönlich und auf was sie warten musste. Ein wundervolles Buch das Mut macht. Möge es momentan auch traurig oder hoffnungslos in unserem Leben scheinen, alles kann sich in den nächsten Minuten komplett ändern. Selbst L. Tolstoi stellte einmal fest. „Alles nimmt ein gutes Ende für den, der warten kann.“

    Mehr