Lenni Milzarafee

 4 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Epona.

Alle Bücher von Lenni Milzarafee

Cover des Buches Epona (ISBN:9783946793311)

Epona

 (1)
Erschienen am 10.10.2018

Neue Rezensionen zu Lenni Milzarafee

Neu

Rezension zu "Epona" von Lenni Milzarafee

Eine abenteuerreiche Pferdegeschichte!
Ein LovelyBooks-Nutzervor 4 Monaten

Inhalt:
Lila kann es kaum erwarten, dass die Sommerferien endlich beginnen und mit ihnen das Wald-Camp, auf dass sie sich schon seit Ewigkeiten freut. Keine Erwachsenen, sondern jede Menge Spaß, Lagerfeuer und vielleicht auch der erste Kuss?
Doch irgendjemand scheint ihr nicht gut gesinnt zu sein. Nicht nur ihre Campingausrüstung verschwindet, sondern auch Lila selbst. Mitten in einem Wald wacht sie, nun auf sich allein gestellt auf und trifft dort auf eine geheimnisvolle Stute, die ihr nicht mehr von der Seite weicht. Schnell merkt Lila, dass sie nicht so hilflos ist, wie sie zunächst dachte, denn sie beherrscht die Magie der Pferde.


Meine Meinung:
Ein magisches Abenteuer über Freundschaft, Pferde und ganz besondere Gaben.

Die fast 14-jährige Lila freut sich schon seit langem auf das geplante Wald-Camp. Neben den üblichen Camping-Aktivitäten hofft sie nämlich auch, den ersten Kuss von ihrem besten Freund und gleichzeitig heimlichen Schwarm zu bekommen. Doch dort angekommen, entwickelt sich alles ganz anders, als erwartet. Plötzlich verschwinden ihre Sachen und auch Lila selbst findet sich auf einmal mitten im Wald und völlig auf sich allein gestellt, wieder. Zum Glück trifft sie schnell auf die wunderschöne Stute, die ihr nicht mehr von der Seite weicht. Kurz darauf trifft sie glücklicherweise auch noch auf andere Freunde, deren Hilfe sie gut gebrauchen kann. Lila erfährt nämlich, dass sie die Magie der Pferde beherrscht... 

Ich habe mich sehr über dieses Buch gefreut, denn es thematisiert unter anderem ein Thema, das mich durch meine Kindheit begleitet hat und zu dem ich ein Bezug habe - Pferde! Das Cover ist wirklich hinreißend und liebevoll gestaltet und auch Titel und Klappentext machen neugierig auf mehr. Obwohl ich auch sagen muss, dass der Klappentext schon fast etwas zu viel verrät.

Lila war von mir von Anfang an sympathisch. Ihr Alter ist sehr glaubhaft dargestellt und hat mich in die Zeit zurückversetzt. Besonders ihre Sprache und teilweise etwas aufmüpfige Art sind, für die anderen Figuren wahrscheinlich eher anstrengend, konnten mich aber zum Schmunzeln bringen, eben weil es so authentisch wirkt. 

Auch insgesamt zeichnet sich der Schreibstil durch eine gut verständliche und leichte Sprache aus, sodass man in einen guten Lesefluss kommt.

Auch die anderen Figuren sind gut gelungen. Die Charaktere sind vielseitig, hier wurde sich wirklich Mühe gegeben. Allerdings muss ich auch zugeben, dass sich im Verlauf der Handlung einiges etwas weniger realistisch entwickelt hat, besonders Kiki ist eine interessante Persönlichkeit, die teilweise aber auch abwegig wirkt. 

Die Handlung selbst beinhaltet all die Themen, die für da Alter von Bedeutung sind, über Freundschaft, Familie, die erste Liebe, Pferde und natürlich Abenteuer, ist alles dabei. Insbesondere die mysteriösen Vorfälle, die Lila scheinbar zu vertreiben versuchen, bringen Spannung in die Handlung.

Im weiteren Verlauf wird die Geschichte immer magischer und einzigartiger, denn Lila entdeckt, dass sie eine ganz besondere Gabe, die ihr spezielle Fähigkeiten verleiht, besitzt. Teilweise kommt das alles ziemlich plötzlich, quasi aus heiterem Himmel - hier fällt mir etwas mehr Entwicklung und Tiefe. 

All die Vorfälle, die zunächst mehr Fragen aufwerfen, statt zu beantworten, werden mit dem Fortschreiten der Geschichte gut aufgelöst und ergeben letztendlich eine interessante Einheit.


Fazit:
Epona - Für immer verzaubert erzählt eine besondere und abenteuerreiche Geschichte um ein junges Mädchen und eine besondere Begabung. Dieses Buch eignet sich besonders für jüngere Leser und bis auf einige Kleinigkeiten habe ich daran nichts auszusetzen, weshalb ich die Geschichte guten Gewissens empfehlen kann!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Worüber schreibt Lenni Milzarafee?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks