Lenny Löwenstern

 4,4 Sterne bei 228 Bewertungen
Autorenbild von Lenny Löwenstern (©privat)

Lebenslauf

Lenny Löwenstern hat nichts als Sterne im Kopf. Er träumt vom Fliegen ohne Flügel und weil er das selbst nicht hinbekommt, schickt er seine Helden auf die Reise. Lenny liebt schöne und alte Wörter und ist ebenso sternverrückt, wie mondbeschimmert, himmelsstürmend und traumvergessen. Angetrieben von grenzenloser Neugier und der Sympathie für alles, was fliegt – Vögel, Raumschiffe, Gedanken, Träume – schreibe ich Romane und Gedichte.

Botschaft an meine Leser

Hallo! Ich bin Lenny Löwenstern und schreibe fantastisch angehauchte Belletristik mit Humor, Poesie und ausgesucht schönen Wörtern. Ich mag Alliterationen, Farben, Regen und Schnee, Ruhe. Meine Figuren gestalte ich am liebsten kauzig, gern ein wenig verschroben, altmodisch, auf ihre eigene Art. Mann, Frau, Alien, egal. Auch für eigentümliche Namen habe ich etwas übrig.

Alle Bücher von Lenny Löwenstern

Cover des Buches Weihnachtsfabel (ISBN: 9783750404984)

Weihnachtsfabel

 (32)
Erschienen am 22.11.2020
Cover des Buches Josefine und der Sommermörder (ISBN: 9798645845506)

Josefine und der Sommermörder

 (32)
Erschienen am 14.05.2020
Cover des Buches Regenfabel (ISBN: 9798620563425)

Regenfabel

 (19)
Erschienen am 10.05.2020
Cover des Buches Die Sternenvogelreisen (ISBN: 9783752842685)

Die Sternenvogelreisen

 (19)
Erschienen am 20.05.2019
Cover des Buches Sommerfabel (ISBN: 9783749409990)

Sommerfabel

 (19)
Erschienen am 13.05.2019
Cover des Buches Sommerfabel: Roman (ISBN: 9798649259088)

Sommerfabel: Roman

 (16)
Erschienen am 01.06.2019

Neue Rezensionen zu Lenny Löwenstern

Cover des Buches Wie meine Seele dich erblickt (ISBN: B0CNCV6T69)
L

Rezension zu "Wie meine Seele dich erblickt" von Lenny Löwenstern

Eine romantische Story mit zeitkritischen Elementen
Lunapauvor 6 Monaten

Marie hat es nicht leicht, im Verlag Fuß zu fassen. Ihr Traum ist es, erfolgreich als Lektorin arbeiten zu können. Doch wird sie immer wieder von den Kollegen und ihrer Vorgesetzten drangsaliert und schickaniert. Darf nur Handlangerarbeiten machen.


Doch doch erhält sie endlich die Chance, mit einem der Autoren zusammenzuarbeiten. Friedrich von Weißenfels. Ein junger Mann, der wirkt, als wäre er aus einem anderen Jahrhundert gefallen. Er lebt zurückgezogen, ohne Strom und sonstige moderner Technik in seinem Haus, kleidet sich altmodisch.

Marie soll es schaffen, Friedrich dazu zu bringen, sein Buch endlich fertigzustellen, damit es zur nächsten Buchmesse veröffentlicht werden kann. Doch diese ist bereits in wenigen Wochen, dass es fast schon als unmöglich erscheint. Aber sie stellt sich der Herausforderung.

Obwohl das erste Aufeinandertreffen nicht das Beste ist, ist Marie von dem jungen Mann fasziniert und die beiden kommen sich  irgendwann näher.

Wo wird es die beiden am Ende hinführen?

Eine romantische Geschichte, gespickt mit Humor aber auch kritischen Elementen, die den Leser für Themen wie z.B. Mobbing sensibilisieren soll.

Ich persönlich habe mich schwer getan, mich in die Story reinzufinden. Friedrichs altmodische Art und Ausdrucksweise findet man teilweise auch in erzählerischen Passagen, wo sie meines Erachtens nicht hingehören, weil die Geschichte aus Maries Sicht geschrieben ist .

Mobbing ist ein sehr sensibles Thema, doch finde ich das Verhalten von Maries Kollegen streckenweise doch Recht überspitzt.

Es ist aber schön, zu beobachten, wie sich Marie vom schüchternen Mädchen zu einer selbstbewussten Frau entwickelt.

Leider hat mich die Geschichte dennoch nicht so richtig abgeholt. Aber das ist nur mein persönliches Empfinden. 

Wer das Romantische aber liebt, der ist hier gut aufgehoben.

Cover des Buches Wie meine Seele dich erblickt (ISBN: B0CNCV6T69)
K

Rezension zu "Wie meine Seele dich erblickt" von Lenny Löwenstern

Romantische Liebesgeschichte zweier einsamen Seelen im Rausch der rasenden Gegenwart
Katja_Peschelvor 7 Monaten

Ich gebe zu als ich die ersten Seiten des Buches las, war ich nicht so ganz überzeugt davon, dass es mir gefallen wird, aber ich habe mich getäuscht. Es nahm langsam Fahrt auf und wurde intensiver, das Zusammenspiel der Protagonisten Marie und Friedrich. Eine wundervolle Entfaltung deren Beziehung zueinander. Wunderschöne Verbindung von altherkömmlicher Romantik vor der Kulisse der heutigen Zeit. Man fiebert mit und fühlt mit. Eine etwas andere Liebesgeschichte mit einem auch tragischem Ausklang, aber dennoch wunderschön geschrieben. Sehr empfehlenswert!

Cover des Buches Wie meine Seele dich erblickt (ISBN: B0CNCV6T69)
ClaudiaMis avatar

Rezension zu "Wie meine Seele dich erblickt" von Lenny Löwenstern

Turbulente Buchbranche
ClaudiaMivor 7 Monaten

Eine Liebeskomödie, die direkt in der Buchbranche spielt? Klingt doch schon mal sehr spannend - und genau so war das Buch dann auch. Klar, manche Klischees waren ein wenig überspitzt, aber gerade deswegen fehlt es auch nicht an Unterhaltungswert.

Sprachlich locker, Spannung und Romantik vorhanden - und als Nebenhandlung alle möglichen Verwirrungen rund ums Verlagsgeschäft.

Ich mochte das Buch und kann es allen empfehlen, die 'mal was anderes' lesen wollen.

Gespräche aus der Community

Hallo, ich verlose 20 Rezensionsexemplare meines Liebesromans (Kindle-Version). Eine Romance mit einem Hauch Historie und Tragikomik. Es geht um zwei ungleiche Seelen, die trotz aller Hindernisse zueinander finden. Ich freue mich auf euer Feedback zu meinen Protagonisten. KU-Leser können ebenfalls gerne teilnehmen. Es wäre mir eine Freude.

58 BeiträgeVerlosung beendet
L
Letzter Beitrag von  Lunapauvor 6 Monaten

So, sorry erst mal, dass ich mich erst so spät zurück melde. Der Grund dafür ist, dass ich mich leider doch sehr schwer beim Lesen getan habe. Es hat einige Anläufe gebraucht, es durchzulesen.

Der Inhalt der Geschichte an sich ist schon toll. Nur habe ich persönlich ein Problem mit dem Schreibstil und dem Ausdruck.

Dass Friedrich sich teilweise sehr altmodisch ausdrückt, das verstehe ich. Doch in manchen Passagen rutscht diese Ausdrucksweise auch in den Erzählbereich und da gehört er für mich absolut nicht hin und hat mich immer wieder irritiert.

Wie sich die Kollegen und auch die Vorgesetzte Marie gegenüber benehmen, finde ich streckenweise schon etwas überzogen und nicht immer nachvollziehbar.

Dass Friedrich am Ende stirbt, ist schon traurig und kam für mich unerwartet.

Auch wenn das Buch dann doch nicht so mein Fall war, möchte ich mich bedanken, dass ich es lesen durfte und ich wünsche alles gute bei zukünftigen Projekten.

Ahoi und Hallo zusammen!

Die abenteuerliche Reise durch die Galaxis geht weiter!

Imi besitzt Federn, aber keine Flügel. Dennoch liebt er das Fliegen mehr als alles andere. Der vogelähnliche Außerirdische sehnt sich danach, den Tod seiner ersten großen Liebe aufzuklären.

Als er dem kühnen Mechaniker Benzli begegnet, fällt der Entschluss. Gemeinsam brechen sie zu den Sternen auf.

Bald schon greifen die Gefährten zu einer List und fordern einen mächtigen Gegenspieler heraus.

Der zweite Teil der Sternenvogelreisen ist noch turbulenter, noch galaktischer als sein Vorgänger. Und das Augenzwinkern kommt auch diesmal nicht zu kurz ...

Du kannst direkt einsteigen. Den ersten Teil muss man zum Verständnis nicht gelesen haben. Du kannst das problemlos auch später noch tun. Alles was wichtig ist, erzählt das erste Kapitel.

Wer Science Fiction mit fantastisch-märchenhaften, humorvollen und mitunter auch poetischen Anklängen mag, der ist hier richtig.

Die Leseprobe ist das vollständige Kapitel 1. Bitte schaue hinein, bevor du dich bewirbst.



Rezensionen von Teil 1 hier auf Lovelybooks

Das Buch ist noch nicht veröffentlicht. Das wird am 4.12. passieren, während die Leserunde läuft. Ihr dürft also die ersten sein, die den 2. Teil lesen.

Während der Leserunde stehe ich euch Rede und Antwort und bin für euch da.

Wenn ihr neugierig auf das Buch seid, Lust habt, euch im Rahmen einer Leserunde auszutauschen und im Anschluss eine Rezension zu schreiben, dann bewerbt euch bis zum 30. November für eines von 20 Leseexemplaren. Jetzt der Wermutstropfen: Es gibt keine Printbücher - der Roman erscheint nur als eBook. Bitte angeben, ob MOBI oder ePUB gewünscht ist.

Einfach auf "Jetzt bewerben" klicken und schon habt ihr die Chance an der Lesereise teilzunehmen.

Ich bin auf eure Meinung sehr gespannt. Viel Glück!

Sternige Grüße
Euer Lenny Löwenstern

PS
Eine kleine Warnung vor Kapitel 2, es könnte ein wenig deprimierend auf euch wirken. Aber gebt deshalb nicht auf. Imi, der Held gibt auch nicht auf. Er muss erst nach ganz ganz unten, bevor er sich mit den Mächtigen anlegen kann.

Ja genau, diesmal gibt es einen Bösewicht. Der hat mir beim Schreiben sehr viel Spaß gemacht. Ich hoffe, das ist beim Lesen zu spüren. Teil 2 ist länger als Teil 1 und komplexer (es gibt mehrere Handlungsebenen).


Die Sterne warten!
146 BeiträgeVerlosung beendet
lenikss avatar
Letzter Beitrag von  leniksvor 5 Jahren
So lieber Lenny, sorry das es mit dem lesen so lange gedauert hat, habe irgendwie keinen richtigen Zugang gefunden. Danke das ich es lesen durfte. Aber da ich es für die LR bekommen habe, wollte ich es auch lesen und rezensieren:

https://www.lovelybooks.de/autor/Lenny-L%C3%B6wenstern/Die-Sternenvogelreisen-SVR2-1870689338-w/rezension/2089526299/
Hallo zusammen,

ich verlose 30 Exemplare meine neuen Buches " Sommerfabel". Es ist ein  leichtherziger Sommerroman.

Die 29-jährige Hutmacherin Josefine steht häufig neben sich und tut die seltsamsten Dinge.

Eile kennt Josefine nicht. Lieber flaniert sie und spricht mit Tieren ebenso wie mit Dingen. Magisches begegnet ihr überall im Alltag.

Doch eine verflossene Liebe lässt sie nicht los. Wird Josefine die richtige Entscheidung für ihr Leben treffen?

Eine entschleunigte Geschichte über Träume, über das Loslassen und einen schier endlosen blauen Sommertag in der Stadt.

"In jedem von uns steckt ein Stück Himmel. Was schwer ist, wird eines Tages leicht sein. Was dunkel ist, wird hell sein. Was stumm ist, wird singen. Und was in einem Stuhl sitzt, wird tanzen."

Genieße den Zauber eines langen Sommertages, die Wunder des blauen Himmels, die drückende Hitze und das Abenteuer im Alltäglichen.

Bitte schaue vorher unbedingt in die Leseprobe hinein, damit du einen Eindruck vom Stil bekommst. PDF

Wenn ihr neugierig auf das Buch seid, Lust habt, euch im Rahmen einer Leserunde auszutauschen und im Anschluss eine Rezension zu schreiben, dann bewerbt euch bis zum 17. März für eines von 30 Leseexemplaren (244 Seiten als Print oder MOBI). Wer KU hat, kann sofort lesen.

Einfach auf "Jetzt bewerben" klicken und schon habt ihr die Chance an der Lesereise teilzunehmen.

https://sternenvogelreisen.de

Übrigens: Das Buch kommt mit LESEZEICHEN ...
257 BeiträgeVerlosung beendet
Lenny_Loewensterns avatar
Letzter Beitrag von  Lenny_Loewensternvor 5 Jahren

Zusätzliche Informationen

Lenny Löwenstern wurde am 28. August 1962 in Deutschland geboren.

Lenny Löwenstern im Netz:

Community-Statistik

in 180 Bibliotheken

auf 25 Merkzettel

von 3 Leser*innen aktuell gelesen

von 8 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks