Lenore Appelhans Level 2 (The Memory Chronicles)

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Level 2 (The Memory Chronicles)“ von Lenore Appelhans

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ganz okay

    Level 2 (The Memory Chronicles)
    Leny

    Leny

    29. December 2014 um 15:44

    Kurz bevor ihrem 18. Geburtstag stirbt Felicia bei einem Autounfall. Nun ist sie in Level 2. Dort verbringt sie ihre Zeit, indem sie alte Erinnerungen anschaut. Doch als Julian, ein alter Bekannter, in ihrer Zelle auftaucht und sie für eine Rebell gruppe rekrutieren will glaubt sie, dass doch mehr hinter der ganzen Sache. Er verspricht ihr, dass sie ihren Freund Neil wieder sehen wird, aber kann sie Julien wirklich vertrauen? Das Buch ist ganz okay. Der Hauptcharakter Felicia war etwas langweilig. Ich finde sie in ihren Erinnerungen viel interessanter als in der Zelle. Es ist auch am Anfang alles irgendwie langgezogen und es dauert sehr lang bis etwas passiert. Ich habe auch nicht so einfach in das Buch eingefunden und es hat eine Weile gedauert, bis ich mich an das alles mit den Erinnerungen und den Charakteren gewöhnt habe. Trotzdem ist das Buch dann gegen Mitte schon interessanter geworden. Aber der Schreibstil der Autorin war wirklich hervorragend und hat das ganze Buch irgendwie gerettet. 

    Mehr