Lenz Karl-Heinz Timbonäs

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Timbonäs“ von Lenz Karl-Heinz

Ausgelöst durch chaotische Zustände in den Öl exportierenden Ländern kommt es zu einer Weltwirtschaftskrise, wie sie in diesem Ausmaß noch nie vorgekommen ist. Die Versorgung mit Lebensmitteln und Treibstoffen bricht völlig zusammen. Es kommt zu Plünderungen und Ausschreitungen. Bundeskanzlerin Waagenknecht und mehrere Minister fliehen aus Berlin in den Regierungsbunker in der Eifel. Kjell, ein Hamburger Investmentbanker, sieht in der Stadt keine Zukunft mehr und flieht nach Mittelschweden auf den verlassenen Bauernhof seiner Vorfahren.

Das erste Buch von diesem Autor, den ich bis dahin noch gar nicht kannte, hat mich begeistert. So ein erfrischender Schreibstil!

— TrutzvonKrockow
TrutzvonKrockow
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen