Lenz

Alle Bücher von Lenz

Kein Buch gefunden.

Neue Rezensionen zu Lenz

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches FunkenfeuerwerkD

»Kopflos glücklich sein... Dazu zählt auch, mal den Kopf auszu­schalten und auf das zu hören, was einem das Herz zuflüstert. Oder die Organe ein paar Stockwerke tiefer.«

Neujahrsvorsätze sind ja immer eine Sache für sich... Anna hat sich fest vorgenommen, einfach mal nicht zu planen und nur glücklich zu sein.

Prompt stolpert sie über David - habt ihr Lust, Anna auf ihrem Weg ins Glück zu begleiten?

Hallo du! 

Schön, dass du mitmachen willst!

Funkenfeuerwerk ist das dritte Buch einer kleinen Reihe und erzählt die Geschichte um Anna weiter. 

Der erste Teil Glückskleeküsse handelt von Romy und Tim, der zweite Wunderkerzenwünsche erzählt von Milla und Jakob, aber jeder Teil kann unabhängig von den anderen, also ohne Vorkenntnisse, gelesen werden. LeserInnen, die die Mädels aus der Leselotte, einem kleinen Büchercafé, und ihre Freunde schon kennen, können sich auf ein humorvolles Wiedersehen freuen. 

Da mir meine zwei bisherigen Leserunden so großen Spaß gemacht haben, möchte ich gern wieder mit Leser/innen den Inhalt besprechen und eure Meinung dazu hören. Was gefällt euch? Mit wem in der Geschichte könnt ihr euch identifizieren? Wen mögt ihr gar nicht? Wann habt ihr gelacht, wann ein Tränchen verdrückt? Welche Bücher lest ihr sonst gerne? Es ist toll, wenn man miteinander ins Gespräch kommt - ich hab hier schon ein paar wirklich liebe Menschen kennengelernt.


Worum geht´s in Funkenfeuerwerk:

Kopflos glücklich sein – ein Neujahrsvorsatz, dessen Umsetzung sich schwierig gestaltet, denn Dauersingle Anna kann nur schwer fünf mal gerade sein lassen. Sie liebt feste Strukturen, Ordnung und Planung. Ihre Freunde Milla und Miro sind jedoch der Meinung, sie brauche mehr Spontaneität in ihrem Leben und dazu gehöre auch unverbindlicher Spaß mit einem richtigen Mann!
Doch Anna braucht keinen Mann!
Zwar liebt sie Liebesromane, aber sie glaubt weder an das Schicksal, noch an den Schwachsinn mit dem Ritter auf dem weißen Pferd.
Während eines Mädelsabends stolpert sie über David, einen alten Freund, und mit ihm in einen One-Night-Stand, der nicht so läuft, wie von Anna angenommen. Diesen Plan hat sie wohl nicht genau durchdacht ...
David stellt sich als hartnäckiger als erwartet heraus und bringt Annas mentales Gleichgewicht gefährlich ins Wanken. Sie fühlt sich zu ihm hingezogen, aber er verbirgt auch etwas vor ihr ...

Eine Geschichte, die von der großen Liebe, von zweiten Chancen, von Familie und Freundschaft erzählt – mit der richtigen Portion Humor, etwas Melancholie und einer Prise Sinnlichkeit.


Habt ihr Lust, mehr zu erfahren und nach einer lebhaften Leserunde ein signiertes Buch in eurer Bücherregal zu stellen? Dann schreibt mir doch! Ich freue mich auf eure Kommentare!

395 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Der Duft der Omega-Wölfe

Liebe Fans der Gay Fantasy, 

ich fand sieben Exemplare der Omega Wölfe in meinem Regal und hielt es für an der Zeit, dieselben zu verlosen. Wem der erste Teil gefällt und nicht zu schockiert ist, dem sende ich sehr gerne in Folge auch den zweiten zu. 

Herzliche Grüße 

Sigrid Lenz


Liebe Leser, 

vielen lieben Dank für Eure zahlreiche Teilnahme. Ich freue mich riesig über das Interesse, und wünschte ehrlich, ich könnte jedem Einzelnen ein Exemplar zusenden. Die Bücher für die Gewinner liegen bald im Briefkasten, und nicht vergessen - wem es gefällt, einfach das zweite Buch bei mir anfordern. An all die Anderen - ich würde mich sehr über Kontaktaufnahme freuen. Ein paar Büchlein befinden sich noch in meinem Schrank - leider nicht Gay Fantasy - aber falls jemand gerne liest und vielleicht auch Freude am Merkwürdigen hat, verschicke ich sehr gerne, was ich noch übrig habe. 

Herzliche Grüße, ein ganz großes Dankeschön und natürlich:  Stay Safe, Everybody! 

Eure Sigrid aka callisto24 <3


100 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Wunderkerzenwünsche: Liebesroman (Leselotte 2)D

Hallo zusammen! 

Schön, dass du mitmachen willst!

Wunderkerzenwünsche ist das zweite Buch einer kleinen Reihe, welches nunmehr von Milla, der Mitinhaberin des Büchercafés Leselotte erzählt. Der erste Teil Glückskleeküsse handelt von Romy und Tim, aber das aktuelle Buch kann unabhängig, also ohne Vorkenntnisse des Romans Glückskleeküsse gelesen werden. Da mir die Leserunde um den ersten Teil so Spaß gemacht hat, möchte ich gern wieder mit LeserInnen den Inhalt besprechen und eure Meinung dazu hören.


Mieses Karma rächt sich immer - davon ist Milla überzeugt ...

Milla, die eigentlich überzeugter Single ist, sehnt sich vielleicht doch langsam nach einer festen Beziehung und begibt sich wieder auf den Datingmarkt. Ihre haarsträubenden Dates und ein paar weitere kleine, negative Ereignisse bringen sie zu der Überzeugung, dringend etwas in ihrem Leben verändern zu müssen. Sie möchte positive Karmapunkte sammeln, damit sich ihre Wünsche erfüllen können. Unter anderem hat sie sich fest vorgenommen, einem Menschen, der wirklich Hilfe braucht, unter die Arme zu greifen. Da steht plötzlich Jakob, der sie irgendwann den letzten Nerv kosten wird, vor der Tür und bittet um Obdach ...

Habt ihr Lust, mehr zu erfahren?

Ich freue mich schon auf eure Kommentare!

227 Beiträge

Community-Statistik

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks