Leo Aldan , Christoph Altmann Omnis generis: Kurze Geschichten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Omnis generis: Kurze Geschichten“ von Leo Aldan

Jetzt haben wir sie mal gesammelt. Geschichten, Szenen und Gedichte, die im Lauf der Zeit in unserer Schreibwerkstatt und bei anderen Gelegenheiten entstanden sind. Wir haben uns Themen gestellt, Genres ausgelotet, Erzählperspektiven gewechselt, die Fantasie von der Leine gelassen und am Handwerk gefeilt. Oft unter verschärften Bedingungen, wenn die Aufgabe hieß, schaff' es in ein bis zwei Seiten. Omnis generis, Vielerlei - das sind 37 Texte, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Von Krimi und Liebesgeschichte bis Abenteuer und Satire. Uns hat es viel Spaß gemacht, sie zu schreiben. Viel Vergnügen beim Lesen! (Quelle:'E-Buch Text/13.05.2014')

Stöbern in Romane

In einem anderen Licht

Ein sehr mitreißender Roman abends mit Tee und Kerzen

Anja_Si

Der Junge auf dem Berg

Eine Geschichte, die wach rüttelt und wieder und wieder an das appelliert, was wichtig ist. Wer bestimmt deine Gedanken?

Maren_Zurek

Palast der Finsternis

Zu viel, was man schon gelesen hat.

momkki

Zartbitter ist das Glück

Tiefgründig, exotisch und emotionsgeladene Geschichte von fünf Freundinnen die ihren lebensabend gemeinsam auf den Fidschis erleben möchten

isabellepf

Der Vater, der vom Himmel fiel

Britischer und schwarzer Humor bis hin zu brüllender Komik

Hennie

Liebe zwischen den Zeilen

Eine liebevolle Geschichte, wie Bücher unterschiedlichste Menschen verbinden und ihre Leben verändern können.

MotteEnna

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen