Leo Babauta Loslassen: Erlerne die Kunst, die dein Leben verändert

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Loslassen: Erlerne die Kunst, die dein Leben verändert“ von Leo Babauta

Der legendäre Leo Babauta nimmt sich dessen an, was uns oft so schwer fällt: LOSLASSEN. Doch bald wird klar, dass das Loslassen kein entspanntes Nichtstun ist, sondern vielmehr die aktive Entscheidung für die wichtigen und gegen die unwichtigen Dinge. Mit über 1.000.000 eingeschriebenen LeserInnen ist der Blog zenhabits zu einem der erfolgreichsten weltweit geworden und es scheint, dass dieses Buch es vermag, die wichtigsten Botschaften des Autors wie eine Essenz hervorzubringen. Die erste Kunst: die Signale erkennen. Die zweite Kunst: das Idealbild erkennen. Die dritte Kunst: den Schaden erkennen. Die vierte Kunst: mit Liebe loslassen. Die fünfte Kunst: die Realität sehen. LOSLASSEN ist genau dieser Anstoß, den wir manchmal eben brauchen. Denn wenn die Hände wieder frei sind, können wir plötzlich nach den Sternen greifen.

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen